• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Meinung zu PC

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
Hallo, Ziel war es, einen PC zusammenzustellen, der für Internet, Office sowie Flashspiele wie z.B. Poker im Inet die nächsten Jahre ausreicht, außerdem war der Stromverbrauch sowie die Lautstärke wichtig.

-Pentium G2020 2.90Ghz
-ASRock B75 Pro3-M
-4GB Corsair XMS3 DDR3-1333 Dualkit
-MS-Tech CA-0150 Mini Tower
-bequiet System power 7 300W
-LG DVD Brenner
-Windows 7 HP 64 Bit

Ist das so ok? Oder hättet ihr für um die 300€ was besseres?
Vielen Dank
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
Als office Rechner eigenen sich auch sehr gut die AMD apus da diese teilweise eine stärkere igpu besitzen.
 
Klar auch, aber wollte nur erwähnen das amd die etwas stärkeren igpu verbaut, die Intel CPU ist auch gut genug
 
Die obere Kombination kostet inkl. OS ca. 280€ :)

2,5er Festplatte ist noch vorhanden, bringt hier eine 3,5er mehr Geschwindigkeit?
 
Nun ja. Einen I3 könnte man zumindest noch mit einer dezidierten Grafikkarte fürs Spielen verwenden falls man doch noch auf den Geschmack kommt anspruchsvollere Titel spielen zu wollen. Der I3 3220 hat eine etwas bessere IGP, der I3 3225 legt hier noch eine Schippe drauf, kostet aber auch etwas mehr.
 
Ich würde einen A10 5700 jederzeit einem i3 3220/3225 vorziehen. Von der CPU-Power sind die beiden fast genauso schnell, der A10 schlägt den i3 in Sachen GPU aber um Meilen.

Ich würde eine APU nehmen:daumen:
 
Zurück