• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Meine windows einstellungen werden autom. von einer organisation verwaltet- Kann ich das deaktivieren?

Nikkko

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
Ich habe heute nach einiger zeit mal wieder unter updates und Sicherheit nachgeschaut was für updates so anstehen.
Dann ist mir aufgefallen das ganz oben in roter Schrift steht: "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet"
Wenn ich dort dann auf nähere Infos gehe steht dort ich würde an einem Windows Insider Programm teilnehmen...

Wie kann es denn bitte sein dass mein pc jetzt unerlaubt von einer Organisation verwaltet wird und ich auch ungefragt an einem Insider Programm teilnehme. (so langsam klingt ein umstieg auf Linux verlockend)
Jedenfalls würde ich gerne wissen warum das jetzt so ist, ob ich dadurch irgentwie eingeschränkt bin und ob man das iwi deaktivieren kann

Was ich noch erwähnen möchte ist dass ich mir meinen pc vor knapp 3 Monaten gebaut habe und Windows 10 pro besitze welches ich vor knapp einem Monat auch mal neu aufgesetzt habe.
Bei den Einstellungen beim neu aufsetzen habe ich alles was mir iwi die Privatsphäre raubt natürlich deaktiviert.

Danke schon mal für eure hilfe :D
 

TerrorPuschel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin Nikkko,

das hat meist was mit geänderten Gruppenrichtlinien bei Windows zu tun.
Hast du zufällig irgend ein "Tuning Programm" zum Windows optimieren installiert bzw. benutzt?

Hier ein Lösungsvorschlag bei Chip gefunden:

Array


  • Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Geben Sie den folgenden Text (ohne Anführungsstriche) ein: gpresult /H C:\Gruppen.html
  • Bestätigen Sie mit [Enter].
  • Im Stammordner C:\ finden Sie nun eine HTML- Datei mit dem Titel "Gruppen.html". Klicken Sie die Datei und ihr Browser öffnet sich.
  • Unter "Einstellungen" > "Richtlinien" > "Administrative Vorlagen" finden Sie möglicherweise Auskunft darüber, wer die Einstellungen sperrt.
  • Wenn Sie die App-Berechtigungen zur Position zurücksetzen möchten, können Sie dies in wenigen Schritten tun.
  • Starten Sie den Registrierungs-Editor und navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lfsvc.
  • Ändern Sie den Wert für den Schlüssel "Start" auf "3", sofern dieser nicht vorliegt.
  • Navigieren Sie anschließend zum benachbarten Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lfsvc\TriggerInfo und löschen Sie hier den Ordner "3".
  • Navigieren Sie schließlich noch zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\LocationAndSensors und löschen Sie den Schlüssel mit dem Namen "DisableLocation".
  • Nach einem Neustart sollten Einstellungen bezüglich Ihrer Position nicht mehr gesperrt sein.
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
Wenn ich dort dann auf nähere Infos gehe steht dort ich würde an einem Windows Insider Programm teilnehmen...

Also wenn ich dort gucke wo du geschaut hast (und ich bin Windows Insider) steht das auch, aber und nun kommt es ... mit einem "Beispiel:" vor diesem Hinweis, als Erklärung warum "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet" dort stehen könnte. ;)
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe heute nach einiger zeit mal wieder unter updates und Sicherheit nachgeschaut was für updates so anstehen.
Dann ist mir aufgefallen das ganz oben in roter Schrift steht: "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet"
Dafür reicht es schon aus, dass in der Registry von dir ein Wert, z.B. mittels OO10Shutup, geändert wurde.

und ich auch ungefragt an einem Insider Programm teilnehme.
Was steht unter Start -> Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows Insider Programm
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten