• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainbords für Ryzen 5 5600X

00werner

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute, ich suche ein gutes Mainbord für Ryzen 5 5600X. Es sollte 6 usb Anschlüsse hinten haben und ein usb c Anschluss vorne. Beim Preis gehe ich bis ca. 180 Euro mit. Es muss nicht x570 sein, da ich keine 2 Grafikkarten zusammen brauche. Es sollte aber fürs Zocken gut sein.
Danke in vor raus für eure Vorschläge
 
Zuletzt bearbeitet:

shivatar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
MSI B550A-Pro

Würde mich dieser Empfehlung anschließen, falls du nicht großartig übertaktest und außer den genannten Ansprüchen keine weiteren an das Mainboard hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
00werner

00werner

Kabelverknoter(in)
Das Mainbord sollte solide und zuverlässig sein Dienst machen. Der Rechenknecht soll zum Arbeiten und Zocken da sein. Zum Thema Übertakten ein bisschen zum Austesten mehr aber nicht.:-)
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
besser gehts nicht für das Geld. :)
Die eine Bewertung des Gigabyte-Mainboards auf Geizhals sagt eigentlich alles aus.
Das Mainbord sollte solide und zuverlässig sein Dienst machen. :-)
Ich würde zu einem MSi tendieren, auch weil dort Flashback mit eingebauter CPU funktioniert, Gigabyte in letzter Zeit Probleme hat und Asus einfach nur teuer ist.
Das B550 Gaming Plus sollte man wählen, wenn es etwas größere Kühlkörper sein sollen und man einen optischen Soundanschluss braucht, ansonsten kann es auch das B550 A-Pro sein:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
00werner

00werner

Kabelverknoter(in)
Danke für die Vorschläge, ich habe mich fürs MSI B550 Gaming Plus entschieden wegen der besseren Kühler und den Blink Blink für mein Sohn.
 
Oben Unten