• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

(Mainboard-)Treiber notwendig?

voruti

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

mein Mainboard bietet allerlei Treiber zum Download an: https://de.msi.com/Motherboard/support/MEG-Z490-UNIFY#down-driver&Win10 64
Den Chipset-Driver habe ich mal installiert, aber was ist mit den anderen Treibern?

Bluetooth, WLAN, Ethernet funktionieren auch jetzt schon; also vmtl. mit Windows eigenen Treibern.

Gruß

P.S.: Im Geräte-Manager werden übrigens keine Geräte als fehlerhaft oder ohne Treiber angezeigt. (Soweit) läuft alles super.
 

pit70de

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich nehme nur noch den Chipsatztreiber von der CD. Und schaue dann auf der Herstellerseite nach einer neueren Version von diesem.
Den Rest was Treiber angeht, lasse ich direkt Windows-Update erkennen und aktualiserien.
Und auch bei irgenwelchen Zusatzprogrammen von der CD. z.B für die RGB-Beleuchtung, etc, schaue ich immer auf der Homepage nach aktuelleren Versionen, falls ich das Programm überhaupt haben will.
Die Treiber auf CD sind ja in der Regel schon wieder veraltet.
 
Oben Unten