• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mafia 1: Remake gegen Original - sah das früher wirklich so schlimm aus?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Mafia 1: Remake gegen Original - sah das früher wirklich so schlimm aus?

Nachdem erste längere Video-Szenen aus der Mafia 1 Definitive Edition veröffentlicht wurden, lag es nahe, diese mit dem Original aus dem Jahre 2002 zu vergleichen. Allerdings muss man beim Betrachten des Vergleichsvideos tapfer sein: Sah Mafia 1 damals wirklich so... schlecht aus?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Mafia 1: Remake gegen Original - sah das früher wirklich so schlimm aus?
 

RAZORLIGHT

Freizeitschrauber(in)
Wahnsinn, ich hoffe nur, sie verbocken es nicht, denn grafisch sieht es atemberaubend aus.

Allerdings finde ich, dass sie gerade Paulie und Don Salieri zu weit vom Original neu designed haben, eigentlich wirken fast alle Charaktere deutlich jünger als im Original.
Mag aber auch daran liegen, dass echte Schauspieler dafür gecastet wurden um die Gesichter und speziell die Animationen deutlich besser zu machen.
 

unspektakulaer

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn man sich anschaut wie sie das Remaster von Teil 2 verbockt haben was die Performance angeht hoffe ich auch das sie beim Remake des ersten Teils mehr sorgfalt walten lassen.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Wenn man sich anschaut wie sie das Remaster von Teil 2 verbockt haben was die Performance angeht hoffe ich auch das sie beim Remake des ersten Teils mehr sorgfalt walten lassen.

Ich verteidige den Publisher ungern, aber Remakes und Remastered zu vergleichen, ist nicht ganz fair. Von der Performance erwarte ich Teil 1 ganz klar besser, schließlich wurde der von Grund auf neu programmiert, wohingegen Teil 2 nur aufgehübscht wurde, da kann man wohl nicht soviel erwarten hinsichtlich optimaler/besserer Performance.

Wobei Mafia 2 bei mir ganz flüssig läuft, zumindest das was ich gespielt hatte(die ersten 5-6 Missionen).
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
Wahnsinn, ich hoffe nur, sie verbocken es nicht, denn grafisch sieht es atemberaubend aus.

Allerdings finde ich, dass sie gerade Paulie und Don Salieri zu weit vom Original neu designed haben, eigentlich wirken fast alle Charaktere deutlich jünger als im Original.
Mag aber auch daran liegen, dass echte Schauspieler dafür gecastet wurden um die Gesichter und speziell die Animationen deutlich besser zu machen.

Sie sehen jetzt so aus, wie man heute in dem Alter aussieht. Das war früher aber nicht so. Die Ernährung war längst nicht so gut und die Leute haben teilweise noch richtig was mitgemacht. Mit Ende 20, Paulie und Tommy müssten im dem Alter sein, gehen heute noch viele als Abiturient durch. Damals sah man da aber schon aus wie 40. Anscheinend wurde das für aktuelle Sehgewohnheiten weichgespült.
 

shaboo

Freizeitschrauber(in)

Mafia 1: Remake gegen Original - sah das früher wirklich so schlimm aus?


Nein, früher sah das nicht schlimm aus, sondern absolut super. Schlimm sieht es heute aus. Weil früher früher war und heute heute ist. Wie überraschend. Im Ernst, was erwartet ihr denn bitte bei einem Spiel, das fast zwei Jahrzehnte auf dem Buckel hat? Abgesehen davon, halte ich auch die Vokabel "schlimm" für völlig übertrieben. Die kann man getrost für irgendeinen Pixelbrei aus den 80ern oder frühen 90ern reservieren, von dem das erste Mafia dann doch das eine oder andere Lichtjahr entfernt ist. Betrachtet mal das damals praktisch zeitgleich erschienene GTA 3, dann habt ihr wenigstens einen Grund, wegen mieser Farben oder grob aufgelöster Texturen zu heulen. Ansonsten vielleicht lieber etwas mehr Respekt vor Klassikern der PC-Spiele-Geschichte und etwas weniger superschmissige Schlagzeilen ... :rollen:
 

Rainer B. Trug

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe M1 im letzten Sommer durchgespielt und da sah für mich auch aus heutiger Sicht nichts schlimm aus. Es dauert ne dreiviertel Stunde und man ist in der Geschichte und stört sich nicht an verwaschenen Texturen. In meiner Welt da gab es eh keine guten und schlechten Texturen, nein, die waren alle nur durchschnittlich, als war's der Normalzustand.

Mal gucken, wie das Remake wird, aber vielleicht kriegen wir danach ja auch ein Video namens "War Mafia damals auch so öde/langweilig/ohne Story/...?". Noch ist nicht sicher, daß da wieder ein Klassiker draus wird.
 

restX3

Software-Overclocker(in)
Ich fand das damals grafisch total geil. Hat auch heftig geruckelt auf meiner Kiste. Heute lacht man drüber.
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
Ich kann mich eigentlich nur noch an dieses dumme Rennen erinnern, wenn ich an Mafia 1 denke. Das war so abartig schwierig...
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Und ich Glückpilz kenn den ersten Teil nicht - freu mich drauf! ;-)

Du hast eines der besten Spiele aller Zeiten verpasst und bekommst jetzt ein Remake, wo völlig in den Sternen steht ob es überhaupt die Atmosühäre aus Teil 1 einfangen kann, also was ist daran Glück?

Tut mir eher leid, dass du das damals verpasst hast :D


PS: Das allerwichtigste an Mafia 1 war meiner Meinung nach, neben der Story, einfach der großartige Soundtrack, ob Erkundungsfahrt, Drama oder Schießerei, das war immer mehr als passend untermalt, bis hin zum großartigen Ende.
 

HGHarti

Freizeitschrauber(in)
Damals kannte mann keine andere Grafik daher war sie super.

Kann an 1995 erinnern ,auf der PS 1 Fifa gespielt,ich war hin und weg von der Grafik,

Im Jahre 98 kannte ich Fifa nur noch vom PC und habe dann mal wieder Fifa bei einem Kumpel auf der PS 1 gespielt und war erschrocken
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich werd das Remake spielen, das original ging auch an mir vorbei.
Wer es noch nicht kennt wird auch von der Atmosphäre eingefangen da er kein vergleich zur Urfassung hat.
C&C ist das beste Bsp das es funktionieren kann.
Ich freu mich drauf mal was neues altes zu spielen. Grafik ist halt immer aus der Zeit wo das Spiel erschien und da war es nunmal so.
Vieles erschreckt mich heute auch wenn man es wieder rauskramt.
Meistens hat man es schöner in Erinnerung als es aussah und es war trotzdem gut.
 
Oben Unten