• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lohnt Übertakten noch?

zarrex

Schraubenverwechsler(in)
Lohnt Übertakten noch?

Hallo!

Ich verwende einen Athlon64 3000+ (2,0 Ghz, NewCastle) auf einem Asus K8N-Mainboard (NForce3 250, Sockel 754) mit 1,5 GB Ram (der allerdings zwecks Inkompatibilität nicht auf 400 Mhz läuft, sondern nur auf 333 Mhz).

Ich hab die CPU per BIOS auf 2,4 Ghz getaktet. Bisher läuft die CPU stabil mit einer Spannung von 1,5V und max. 42° unter Volllast.

Klingt alt, was? Ist es auch ;) Knapp 3 Jahre dürften es inzwischen schon sein. Logisch wäre, sich was neues und damit besseres zuzulegen. Aber das ist aus gesundheitlichen, und damit finanziellen, Gründen momentan leider nicht drin.

Daher meine Frage, oder auch Fragen:

Könnte man die CPU problemlos noch höher takten? Und wenn ja, was verkraftet die CPU? Der CPU-Kühler läuft bei 42° gerade mal auf 60% Leistung.

Wäre eine weitere OC-Möglichkeit, den CPU Multiplier auf mehr als 10x zu stellen?

Und dann noch eine Frage zu einer Bezeichnung, mit der ich bisher leider gar nichts anzufangen weiß:
Der HT Multiplier. Inwieweit würde sich eine Änderung der hier werksmäßig eingestellten 4x auswirken. Und ist eine Änderung überhaupt möglich?

So, und falls das auch noch wichtig ist:

Ich habe eine NVidia PowerColor GForce 7600GT AGB im Rechner (nicht übertaktet, Core 560 Mhz, Memory 700 Mhz).

Ich bin in Sachen OC noch rechter Neuling, auch wenn ich immer schon gerne mal ein wenig an der einen oder anderen Einstellung geschraubt hab.

Trotzdem danke ich Euch schonmal für Eure Antworten.

Gruß
Zarrex
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Lohnt Übertakten noch?

Nein, du kannst nicht mehr wirklich viel rausholen, viel mehr machts nicht mit...

Wenns soweit stabil läuft, lass es so, viel mehr wirst nicht rausholen können, du zerlegst dir eher deine Windows Installation als das du noch mehr rausholen würdest...
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Lohnt Übertakten noch?

Beim Multiplier darauf achten, das dieser nicht über 1000mhz geht...weshalb, weiss ich auch nicht mehr ^^
 
TE
Z

zarrex

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lohnt Übertakten noch?

800? Meinst Du damit den MT Multiplier?

Der läuft hier bei 4x mit 960 Mhz.

Aber trotzdem Danke für die schnellen Antworten. Ich bin also doch nicht die einzige Nachteule :D

Aber noch ne kurze Frage:

Welchem Athlon entspricht meiner denn, wenn er nun mit 2400 statt 2000 taktet?
 
Oben Unten