• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

lohnt sich aufrüsten von Athlon X2 3800+ auf 4800+ (S939)

Piridrummer88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
lohnt sich aufrüsten von Athlon X2 3800+ auf 4800+ (S939)

Hallo, der Titel sagt eigentlich schon alles.

Ich besitze einen AMD Athlon 64 X2 3800+ auf einem Mainboard mit Sockel 939. Das Mainboard möchte ich noch nicht wechseln, da ich keine lust auf eine Neuinstallation habe.

Nun frage ich mich ob ich die CPU aufrüsten soll, da jedoch die Auswahl für Sockel 939 natürlich begrenzt ist käme wohl maximal der Athlon X2 4800+ in Frage. Aber lohnt sich das? schliesslich haben die beiden nur 0.5GHz unterschied.

MFG
Piridrummer
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: lohnt sich aufrüsten von Athlon X2 3800+ auf 4800+ (S939)

Hallo,
Also an deiner Stelle würde ich den 3800+ behalten und nochn bissl weiter übertakten (wenns denn geht). Das Geld würde ich lieber sparen und dann in ein Komplett neues System investieren.
Und mit der Neuinstallation, Stefan Payne hat hier im Forum ein How To gemacht, wie man Mainboard ohne Neuinstallation wechselt hier der Link http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=6986
MFG
und frohes Fest
 

oc--H2OKopf

Kabelverknoter(in)
AW: lohnt sich aufrüsten von Athlon X2 3800+ auf 4800+ (S939)

würde auch sagen das es das net wirklich bringt. Wegen den paar Mhz mehr nochmal den vollpreis zu zahlen lohnt sich hinten und vorne nicht.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: lohnt sich aufrüsten von Athlon X2 3800+ auf 4800+ (S939)

Nein, lohnt nicht, momentan solltest du auch lieber die Füße still halten und abwarten, in den nächsten 2-3 Monaten machts keinen Sinn, aufzurüsten...
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
AW: lohnt sich aufrüsten von Athlon X2 3800+ auf 4800+ (S939)

Lohnt sich nicht wirklich da die 4800+ für Sockel 939 richtig teuer sind. Den günstigstem neuen gab es mal in der ZackZack Aktion von Alternate für 130€. Geld beseite legen und ein bißchen warten, für nicht mal 300€ bekommst du nen Phenom 9850 B.E. + Board + Rams
 

Mr Bo

PC-Selbstbauer(in)
AW: lohnt sich aufrüsten von Athlon X2 3800+ auf 4800+ (S939)

Man, waren das noch Zeiten mit dem Athlon 64 X2 3800+ auf Sockel 939, und OC bis zum Anschlag.
Heute hab ich in meinem Zweitrechner für die Kinder einen 5200X2 auf 3 GHz laufen. Hat sich aber auch irgendwie relativiert mit den Athlons. Sind ja auch schon ne Ewigkeit auf dem Markt...und die Preise sind ja auch andere
 
Oben Unten