LN2-Kühlung 2.0

Oliver

Inaktiver Account
LN2-Kühlung 2.0

In der Pc Games Hardware Extreme 02/08 haben wir eine neue Methode vorgestellt, um mit Flüssigstickstoff zu kühlen.

Die neue Kühlmethode kam auf der Cebit leider noch nicht zum Einsatz, trotzdem dient dieser Thread zum Diskutieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Galaxy-Jan

PC-Selbstbauer(in)
AW: LN2-Kühlung 2.0

Ich habs in der Zeitung schon gelesen, gibts denn mal ein Bild von einem System mit dieser Kühlung? Bis jetzt seh ich da nur LN2 Container und einen Wasserkühler...
 
TE
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
AW: LN2-Kühlung 2.0

Bilder gibts keine, weil das System nicht zum Einsatz kam. Ich habe nur Bildern von den Controllern, die aber recht unspannend sind.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: LN2-Kühlung 2.0

:wall: Blind muss man sein :ugly:

Zu der Methode: Neu ist das aber nicht ganz ;) Team Italy hat bei ihrem 8GHz P4, auch LN2 durch einen Wakühler gejagt ;)
Natürlich ist die Idee von Tyrou anders. Ich finde aber, wenn das von einem System gesteuert wird, ist beim extreme benchen, kaum noch etwas Talent, sondern nurnoch Geld und Glück. Wenn man sich um die Kühlung nicht mehr kümmern muss, dann muss man nurnoch gut gehende Hardware haben, natürlich gehört auch immer noch ein gewisses Maß an Können dazu, die Komponenten optimal abzustimmen.
Ich finde die Idee echt toll, aber damit würde der Sport des extreme Übertacktens, kein Richtiger Sport mehr sein, man müsste nurnoch ein Paar einstellungen machen, und laufen lassen :nene:
So könnte jeder "Vollidiot" wie man sie manchmal in den Commets von PCGH findet "Ich muss mir auchmal so ne Külung kaufen", sowas auch wirklich tun.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: LN2-Kühlung 2.0

Ja, aber man hat einfach keinen Sport mehr. Leute wie No_Name, hohlen sich Weltrekorde nicht weil sie es machen, sondern weil sie es echt gut können. Wenn man z.B. sich den 31k Run von der CeBIT anschaut(war dabei), er hätte die 31k niemals geschafft, hätte er es nicht geschafft, die CPU auf einer Temp Stabiel zu halten, wenn das von einer Maschiene übernommen wird, ist kein Sport mehr da :nene:
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
AW: LN2-Kühlung 2.0

Nun das als Sport anzusehen, erfordert selbst von mir sehr viel Fantasie:lol:.

Ja gut, sollte es so Funktionieren wie gesagt, wäre es ja sogar möglich für 24/7, aber so weit wollen wir mal noch nicht gehen.:D

mfg

Tom
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: LN2-Kühlung 2.0

Wenn extreme Benchen kein Sport ist, was ist es dann? ;)
Klar ist es für die meisten unverständlich, aber wer erstmal richtig in der Scene unterwegs ist, wird es verstehen.
 

Galaxy-Jan

PC-Selbstbauer(in)
AW: LN2-Kühlung 2.0

Ich kann mir nur nicht vorstellen dass das Zeug was man nachfüllen muss in einem geschlossenen Kreislauf laufen soll... Da muss man wohl nen 50L Tank hinterm PC verbauen und immer mal nachfüllen :ugly:
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
AW: LN2-Kühlung 2.0

Nun besogen darauf, das man dabei nicht außer Atem kommt und sich verausgabt.

Also ich finde, das beim Banchen ja nicht der Mensch beansprucht wird, sondern die Hardware. Der Mensch ist verdammt als "Cem" für Nachfüllen und Ausführen drücken. Bald muss man das Drücken aus nicht mehr, dann sagt man ihm nur noch was er machen soll, bsw. schreiben soll. Aber da ja 2.0 jetzt bald auch noch als "Wakü" aufgebaut ist, wird selbst das Nachfüllen wegfallen. Mensch da kommt viel Arbeit auf dem Menschen zu.

Stellt einen Antrag bei den Spielen mit den Ringen, das in China statt finden soll, wo ich dagegen bin. Sollte das Funktionieren, bin ich dabei.

Achso und die Ergebnisse sind auch nur so gut, wie man glück bei der Hardware hat oder das Geld sich eine zu Suchen.

mfg

Tom
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: LN2-Kühlung 2.0

Versteh ich das richtig dass der Artikel nur in der PCGH ist oder kommt der auch in die neue PCGHX ?
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: LN2-Kühlung 2.0

@Tommy: Du siehts das falsch, der Mensch wird sehr wohl beansprucht, zumindest bei LN2. Schau dir mal die ganezn Bencher nach ner LN2 Session an ;) Und ein WR hänt noch lange nicht an extreme gut gehenden Teilen, man muss sie auch zu nutzen wissen, das ist wie Formel 1, du kannst da net irgendwen in das schnellste Auto setzen und er wird das rennen gewinnen ;)
Und zu Olympia: Nicht jeder Sport ist da. Ich wüsste net, das ein Sport erst zum Sport wird, wenn er da ist. Sport heist nicht immer, das man körperlich beansprucht wird ;)

@Jan: Nen WR mit P4? Klar gibts den, maximaler CPU-Z Takt der jemals erreicht wurde, die werden mit P4s aufgestellt ;)

@olstyle: PCGHX
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten