Lenovo Geforce RTX 4090: 36 Zentimeter Grafikkarte mit mächtigem Kühler

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Lenovo Geforce RTX 4090: 36 Zentimeter Grafikkarte mit mächtigem Kühler

Es sind neue Fotos von Lenovos Geforce RTX 4090 aufgetaucht, die sie im eingebauten Zustand und Größenvergleich zu einem Laptop zeigen. Vor allem der potente Kühler an der Karte fällt auf und lässt eine sehr hohe TDP vermuten. Mit einer Länge von beinahe 36 Zentimetern ist die Grafikkarte außerdem schon lange nicht mehr für jedes Gehäuse geeignet. Lesen Sie dazu im Folgenden mehr.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Lenovo Geforce RTX 4090: 36 Zentimeter Grafikkarte mit mächtigem Kühler
 
G

Gelöschtes Mitglied 130761

Guest
Das sieht schon sehr beeindruckend aus und das auch noch bei einer OEM-Karte.
Wenn man nur nicht wüsste warum es so brachial aussieht. :ugly:
 

Aveonik

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Lenovo baut jetzt High-End Grafikkarten? Da bin ich ja mal gespannt, wie deren Kühler leistungstechnisch ausfallen wird.

In den KomplettPC's von Lenovo sind glaub ich schon seit langem eigenbau Teile drinnen.
Jedesmal bei der 30er Serie haben sie von groß bis kleiner eigene Karten drinnen, notgedrungen durfte ich eine 3080 von ihnen kennen lernen.
Genauer gesagt sogar 3 Stück davon für das gleiche Gerät, dementsprechend kann ich leider wirklich nicht viel positives von ihr berichten.
Sehr viel lauter und heißer als ich es pre 30 serie von meinen ( meistens MSI ) gewohnt war.

Hab aber auch leider keinen Vergleich zu anderen Vertretern der 30er Serie da ich sobald ich an preislich okay Karten gekommen bin dann eine 6900XT geholt habe. :-)
 

Terracresta

BIOS-Overclocker(in)
In den KomplettPC's von Lenovo sind glaub ich schon seit langem eigenbau Teile drinnen.
Jedesmal bei der 30er Serie haben sie von groß bis kleiner eigene Karten drinnen, notgedrungen durfte ich eine 3080 von ihnen kennen lernen.
Genauer gesagt sogar 3 Stück davon für das gleiche Gerät, dementsprechend kann ich leider wirklich nicht viel positives von ihr berichten.
Sehr viel lauter und heißer als ich es pre 30 serie von meinen ( meistens MSI ) gewohnt war.

Hab aber auch leider keinen Vergleich zu anderen Vertretern der 30er Serie da ich sobald ich an preislich okay Karten gekommen bin dann eine 6900XT geholt habe. :-)
Sind die so schlimm wie was man von den Dell Eigenbauten hört?
 
R

raPid-81

Guest
Ich fänd's schön, wenn andere Hersteller diesen Designminimalismus adaptieren würden. Ohne bling, ohne leuchtende Schriftzüge, ohne Mini-Screen.
Asus TUF Serie wäre dann was für Dich.

1663580241300.png


Kein RGB, kein Screen, minimalistischer Look.
 
R

raPid-81

Guest
Was ein Brocken. Hoffentlich passt die 4090 noch in mein Case.
Brocken trifft hier absolut zu. In mein Fractal Define Mini C passen solche Brummer nicht rein. Lovelace werde ich wohl überspringen, zur nächsten Gen wird dann wohl auch ein neues Gehäuse fällig da ich schon bei den Ampere Karten gucken musste welche passt. :schief:

Und hat sogar einer der leisesten und besten Kühler.
Deswegen werkelt sie bei mir auch im Rechner. :D

Tatsächlich habe ich mit genau der auch geliebäugelt. Finde ich vom Ansatz her schon gut, es gab eine von Inno3d, die hat mir von der Gestaltung auch ganz gut gefallen, das war diese hier:

https://www.galaxus.de/im/Files/4/7...469&cropWidth=700&cropHeight=469&quality=high
Sieht gut aus, ich bin auch ein Fan von minimalistischem Design. Habe eh keine Sichtfenster (und will auch keine), also seh ich den Aufpreis für die Designer-Karten nicht ein.
 
R

raPid-81

Guest
Ebendies! Zumal diese fancy Plastikplatten mit Riefen und Schlitzen usw ja auch keinen praktischen Nutzen haben, oder irre ich mich da?
Nö, kein Nutzen, nur blingbling. Das einzige was nutzt sind die Kühler selbst, aber das ist ja nicht die Außen-Verkleidung.

Morgen Nachmittag ist die Nvidia Keynote auf der GTC, ich schätze danach wissen wir mehr. Die Designs der Boardpartner werden ja in der Regel danach veröffentlicht.
 
Oben Unten