• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lebenszeichen von Age of Empires 4: Große Fortschritte bei der Entwicklung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Lebenszeichen von Age of Empires 4: Große Fortschritte bei der Entwicklung

In einem Jahresrückblick spricht Shannon Loftis von Microsoft auch über Age of Empires 4. Man spiele das kommende RTS "jeden Tag" und mache große Fortschritte. Der Kern des Spiels sei fertig und es fühle sich wie ein Age-of-Empires-Spiel an.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Lebenszeichen von Age of Empires 4: Große Fortschritte bei der Entwicklung
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Sieht schick im ersten Moment.
Aber wo ist die dazugehörige CyberPunk2077 News?
Wurde doch in die Einleitung eingebettet:
Neben Cyberpunk 2077 war Age of Empires 4 das Spiel, das in der PCGH-Community am meisten erwartet wurde. Während das CDPR-Action-Rollenspiel mittlerweile veröffentlicht wurde, aber einen zumindest auf Konsolen holprigen Start hingelegt hat, (...)
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Ich erwarte ehrlich gesagt nicht, dass es an AoE 2 herankommt. Ich glaube das wird immer das "RTS of all Time" bleiben. Ja, auch vor WC3! :P
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Ich fand schon AOE 2 nur Durchschnitt, warum sollte AOE4 anders werden?.

Wenn man von Meilensteinen in der RTS Geschichte spricht, dann ist AOE weit abgeschlagen.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Irgendwie sieht die Grafik mit den Gebäuden so künstlich aus. Das sollte etwas düsterer sein.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Starcraft 2 ist aber ein komplettes Fantasiegespinst, wohingegen AoE sich an Gegebenheiten der Geschichte halten muss. Das ist bedeutend schwerer im balancing.

Für mich ist AoE eines DER Spiele, die den PC für mich überhaupt interessant gemacht haben.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich fand schon AOE 2 nur Durchschnitt, warum sollte AOE4 anders werden?.

Wenn man von Meilensteinen in der RTS Geschichte spricht, dann ist AOE weit abgeschlagen.
Kein RTSG hatte damals einen so gut integrierten Aufbauteil, wer zudem das Antike- und Mittelalter-Setting mochte, kam kaum dran vorbei.
Und die KI in AoE2 hat mit jedem C&C den Boden aufgewischt, also erzähl mir nicht, das Game wäre bloß "Durschnitt" gewesen. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Kein RTSG hatte damals einen so gut integrierten Aufbauteil, wer zudem das Antike- und Mittelalter-Setting mochte, kam kaum dran vorbei.
Und die KI in AoE2 hat mit jedem C&C den Boden aufgewischt, also erzähl mir nicht, das Game wäre bloß "Durschnitt" gewesen. :ugly:
Ich habe nur gesagt das mich damals C&C für den PC begeistert hatte. Es war nie die Rede, dass C&C in irgend einer Form Perfekt war. AOE 2 kam später, daher schlecht vergleichbar mit C&C.

AOE3 hatte ich damals für 0,10 EUR bekommen, später erfuhr ich das es ein Fehler auf MS Seite war.
Nur die Physik Engine blieb mir in erinnerung.

Wir haben damals auch AOE 2 auf LAN gezockt, genauso wie RED alert 2, C&C3 +Firestorm CS 1.6, Quake3, Unreal Tournament. Jedi Academy, Diablo 2 uwm. Allein an Diablo 2 haben wir locker zwei Microsoft/logitech Mäuse platt gemacht.

Das Setting finde ich schon gut, aber im Grunde spielt sich jedes Volk ähnlich.

Ich schaue mir das Game irgendwann mal genauer an, bis jetzt hatte ich das Remastered von AOE2 gezockt, die Ägyptien kampagne. Ist in Ordnung, jedoch 2020 keine Überraschung mehr.

Wäre ich später in die PC Welt eingestiegen, als AOE2 rauskamm, wäre es bestimmt mein Favorit geworden.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Wäre ich später in die PC Welt eingestiegen, als AOE2 rauskamm, wäre es bestimmt mein Favorit geworden.
Als AoE2 rauskam, war es aber neben StarCraft schlicht Referenz - das einzige, was z.B. C&C3 (das alte) damals besser gemacht hatte, war die Kampagne.
C&C1 hat halt Maßstäbe gesetzt, ähnlich wie Unreal und Half-Life bei den Ego-Shootern. Genauso gut könnte man auch sagen, jeder Shooter der danach rauskam ist ebenfalls bloß Durschnitt. :ugly:
 

jadiger

Software-Overclocker(in)
Ich traue dem Entwickler kein AOE 4 zu, weil sie nie was gebracht haben in der Liga.
Ich befürchte das es nicht gut wird.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich traue dem Entwickler kein AOE 4 zu, weil sie nie was gebracht haben in der Liga.
Ich befürchte das es nicht gut wird.
Jop, hast recht.
Die sind ja nur seit über 20 Jahren im Strategiegeschäft und haben mit Homeworld, der Warhammer-Reihe und Company of Heroes ja auch nie was zustande gebracht. So ein blöder Entwickler, was müssen auch ausgerechnet die AoE4 machen..... :schief:
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Ich fand schon AOE 2 nur Durchschnitt, warum sollte AOE4 anders werden?.

Wenn man von Meilensteinen in der RTS Geschichte spricht, dann ist AOE weit abgeschlagen.
Direkt auf die Ignoreliste gesetzt!

Nee jetzt mal ernsthaft, du hast es zwar weiter unten erklärt, aber selbst im Vergleich zu moderneren RTS ist AoE2 immer noch König. Und die Völker spielen sich nicht ähnlich. Man muss sich tatsächlich damit auf der Mikroebene auseinandersetzen. Es gibt sogar die Option im Menü, dass alle Völker den gleichen Technologiebaum haben. Wenn man das anschaltet, braucht man sich auch nicht wundern. Es macht schon einen extremen Unterschied, ob ein Volk bspw. einen Kanonenturm bauen kann, während das andere schneller Nahrung sammelt. Sind jetzt zwei random genannte Fähigkeiten, aber ändert die Strategie halt. Es sind nicht nur die Technologien, sondern auch die Einheiten teilweise. Ein Deutschritter zerkloppt dir jede Nahkampfeinheit, dafür ist er langsam wie eine Schnecke. Wenn du mit den Briten spielst und viele Langbogen-Bogenschützen ausgebildet hast, kannst du sowas locker kontern, da der Deutschritter gar nicht mal in die Nähe deiner Bogenschützen kommt ehe er das zeitliche segnet.
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Direkt auf die Ignoreliste gesetzt!

Nee jetzt mal ernsthaft, du hast es zwar weiter unten erklärt, aber selbst im Vergleich zu moderneren RTS ist AoE2 immer noch König. Und die Völker spielen sich nicht ähnlich. Man muss sich tatsächlich damit auf der Mikroebene auseinandersetzen. Es gibt sogar die Option im Menü, dass alle Völker den gleichen Technologiebaum haben. Wenn man das anschaltet, braucht man sich auch nicht wundern. Es macht schon einen extremen Unterschied, ob ein Volk bspw. einen Kanonenturm bauen kann, während das andere schneller Nahrung sammelt. Sind jetzt zwei random genannte Fähigkeiten, aber ändert die Strategie halt. Es sind nicht nur die Technologien, sondern auch die Einheiten teilweise. Ein Deutschritter zerkloppt dir jede Nahkampfeinheit, dafür ist er langsam wie eine Schnecke. Wenn du mit den Briten spielst und viele Langbogen-Bogenschützen ausgebildet hast, kannst du sowas locker kontern, da der Deutschritter gar nicht mal in die Nähe deiner Bogenschützen kommt ehe er das zeitliche segnet.
Das klingt interessant, aber irgend was hat damals schon dafür gesorgt, dass ich mich kaum damit beschäftigt habe. Kann sein, dass ich in der Zeit was anderes gezockt hatte. Ich war ja noch auf Playstation unterwegs. DIe PS2 nicht mehr, dann nur noch PC und später kam die Xbox 1. Ich werde mir das HD remastered mal genauer anschauen wenn ich Zeit habe. Hab mir ein Youtueb Video der Ps2 Fassung angeschehen, puh, wer tat sich das an.
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Das klingt interessant, aber irgend was hat damals schon dafür gesorgt, dass ich mich kaum damit beschäftigt habe. Kann sein, dass ich in der Zeit was anderes gezockt hatte. Ich war ja noch auf Playstation unterwegs. DIe PS2 nicht mehr, dann nur noch PC und später kam die Xbox 1. Ich werde mir das HD remastered mal genauer anschauen wenn ich Zeit habe. Hab mir ein Youtueb Video der Ps2 Fassung angeschehen, puh, wer tat sich das an.
Wusste ich gar nicht, dass das Spiel damals auch für die PS2 rauskam. Erinnert mich an mittelalterliche Folterungsmethoden :ugly:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Wusste ich gar nicht, dass das Spiel damals auch für die PS2 rauskam. Erinnert mich an mittelalterliche Folterungsmethoden :ugly:
Jepp, AoE2 kam damals auch für die Playstation 2, kannst sogar heute noch ab und zu mal hier und da kaufen:


Aber ist wie mit C&C für N64, spielen wollen würde ich es da nicht, hat sich auf dem PC auch damals schon definitiv konfortabler / besser gespielt, als auf der PS2. ;)
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Jepp, AoE2 kam damals auch für die Playstation 2, kannst sogar heute noch ab und zu mal hier und da kaufen:


Aber ist wie mit C&C für N64, spielen wollen würde ich es da nicht, hat sich auf dem PC auch damals schon definitiv konfortabler / besser gespielt, als auf der PS2. ;)
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Wer das auf der PS2 gespielt hat, war aber auch selber schuld. ;)
Nee jetzt mal ernsthaft, du hast es zwar weiter unten erklärt, aber selbst im Vergleich zu moderneren RTS ist AoE2 immer noch König. Und die Völker spielen sich nicht ähnlich. Man muss sich tatsächlich damit auf der Mikroebene auseinandersetzen. Es gibt sogar die Option im Menü, dass alle Völker den gleichen Technologiebaum haben.
Da erinnere ich mich gerne and die Schildkrötenschiffe der Koreaner zurück, die im Add-On hinzugefügt wurden. Schon gegen eins von denen brauchtest du 'ne kleine Flotte, um die zu knacken. Und wehe, du lässt deinen Hafen unbewacht...
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Wer das auf der PS2 gespielt hat, war aber auch selber schuld. ;)

Da erinnere ich mich gerne and die Schildkrötenschiffe der Koreaner zurück, die im Add-On hinzugefügt wurden. Schon gegen eins von denen brauchtest du 'ne kleine Flotte, um die zu knacken. Und wehe, du lässt deinen Hafen unbewacht...
Ihr Schweine, jetzt hab ich es im MS Store für 9,99 EUR gekauft und fang an zu spielen, wehe es ist nicht so gut.
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
OK, ihr habt vollkommen Recht. Die Gegner K.I hat mir gut eingeheizt und das auf normal, die Gebäude Animationen, Sprache Einheiten etc bei jedem Volk sind super ausgearbeitet. Lade noch das HD paket runter, aber es macht richtig Bock. Frag mich nur warum wir das Damals kaum gezockt hatten. Es ist zurecht ein Meilenstein der RTS.
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
OK, ihr habt vollkommen Recht. Die Gegner K.I hat mir gut eingeheizt und das auf normal, die Gebäude Animationen, Sprache Einheiten etc bei jedem Volk sind super ausgearbeitet. Lade noch das HD paket runter, aber es macht richtig Bock. Frag mich nur warum wir das Damals kaum gezockt hatten. Es ist zurecht ein Meilenstein der RTS.
Freut mich, dass es dir gefällt :)
Hätte irgendwie auch mal wieder Bock drauf. Aber ich habe momentan noch andere Spiele auf der Liste. Wenn ich AoE2 wieder starte, dann möchte ich mich auch richtig drauf einlassen.
 
Oben Unten