• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laufwerkskühlung

killer89

Volt-Modder(in)
Laufwerkskühlung

Hallo,
ich hab da zwei Fragen zur Kühlung von Laufwerken.

Ist es besser HDDs längs oder quer im Luftstrom zu positionieren?
Brauchen auch DVD-Laufwerke/Brenner eine Kühlung?


MfG
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Laufwerkskühlung

Den HDDs sollte das egal sein, ob sie nun quer oder längs gekühlt werden.
Bei den Laufwerken brauchst du keine Kühlung, da die sowieso kaum warm werden.

Gruß
 
TE
killer89

killer89

Volt-Modder(in)
AW: Laufwerkskühlung

Naja... ich frag halt, weil son gebrannter Rohling auch ganz schön heiß is... und bei den HDDs hab ich gehört, dass die Seiten besonders heiß sein sollen... daher frag ich :)
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Laufwerkskühlung

die sind so heiß, da der laser im laufwerk aussparungen in den roling "fräst", so liest dann der schreibkopf einsen und nullen auf dem datenträgern, und auf dem prinzip beruht alles in der pc welt...

festplatten brauchen sogar eine bestimmte temperatur um arbeiten zu können, doch wird die temp zu hoch, kann es zu datenverlust kommen...
 
TE
killer89

killer89

Volt-Modder(in)
AW: Laufwerkskühlung

Was beim brennen passiert ist mir schon klar ;) Ich meinte bloß, dass sich diese Wärme doch sicherlich auch auf den Brenner an sich überträgt...
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Laufwerkskühlung

nein, der laser ist ein lichtstrahl, der hat eine gewisse energie, diese energie wird auf der disk in Wärme umgewandelt, da keine Energieverloren gehen darf(Energieerhaltungssatz)...

so hast du nen laserstrahl den du durch strom erzeugt hast, also nur Wärme auf der Disk...
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Laufwerkskühlung

Ich kühle schon seit jahren die Platten im PC nicht mehr, bisher keinen Ausfall. Einzig und allein die in den Wechselrahmen am Server werden minimalst gekühlt.
 
TE
killer89

killer89

Volt-Modder(in)
AW: Laufwerkskühlung

nein, der laser ist ein lichtstrahl, der hat eine gewisse energie, diese energie wird auf der disk in Wärme umgewandelt, da keine Energieverloren gehen darf(Energieerhaltungssatz)...

so hast du nen laserstrahl den du durch strom erzeugt hast, also nur Wärme auf der Disk...
Ich hab selbst physik-LK :D ich meinte bloß, dass sich der Brenner in gewisser Weise ja auch erwärmt, da er, genauso wie das Gehäuse oder Kühler jeglicher Art auch die Wärme aufnimmt. Aber scheinbar ist diese ja nicht so groß, dass Kühlung die Lebensdauer verlängert.
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Laufwerkskühlung

Bei mir werden die Laufwerke nur in der Nähe von den Stromanschlüssen ein bissl warm, aber das verkürzt auf keinem Fall die Lebensdauer der Laufwerke.

Gruß
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Laufwerkskühlung

Ich hab selbst physik-LK :D ich meinte bloß, dass sich der Brenner in gewisser Weise ja auch erwärmt, da er, genauso wie das Gehäuse oder Kühler jeglicher Art auch die Wärme aufnimmt. Aber scheinbar ist diese ja nicht so groß, dass Kühlung die Lebensdauer verlängert.

Wie schonmal erwähnt, entsteht die wärmer zuerst auf der disk.
nun gibt es 2 wege: d
ie ganze disk erwärmt sich und übergibt viel wärme über die halterung -> dafür muss die disk echt bösartig warm werden.
der abdere weg ist eine erwärmung des laufwerks über die luft und der wärmeleitkoeffizient von luft ist bekanntlich denkbar schlecht.

somit ist es eher unwarscheinlich, dass eine spezielle kühlung die lebensdauer entscheidend erhöht
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: Laufwerkskühlung

Zurück zur eigentlichen Frage
Nein, wie der Luftstrom über die HD streicht ist eigentlich egal, es ist bloss empfehlenswert dass man sie kühlt

Nein, eine Kühlung der CD/DVD-Laufwerke/Brenner ist nicht nötig. Sie werden zwar schon etwas (hand-)warm - aber no problemo
 
Oben Unten