• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laptop weg, Office PC her

wtfteddy

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,
Und zwar brauche ich einen Office PC und einen Monitor. Momentan habe ich einen Laptop (HP Probook 450 G6 5TJ97EA), dass ist leider langsam und gibt den Geist auf. Vom Budget her habe ich leider absolut keine Ahnung was sowas kostet. Er sollte lediglich mehrere Programme wie Excel, Word und Datev Unternehmen Online.

Zum Budget noch sollte definitiv nicht über 800€ sein.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Danke im vorraus!
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)

Bitte einmal ausfüllen. Dann können wir auch vernünftig helfen.
 
TE
wtfteddy

wtfteddy

Komplett-PC-Käufer(in)
1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

Keine

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Kein Monitor muss auch gekauft werden. 27 Zoll wären gut.

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Der Laptop ist extrem langsam

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Sofort

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Monitor

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja aber kein Muss.

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
800€ weniger wäre besser.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Excel, Word und Datev Unternehmen Online. Also rein office.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Mindestens 1TB

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Eine WLAN Karte.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Ich würde sowas hier vorschlagen:

Bei Monitoren bin ich nicht so fit. Ich hab hier eine kleine Vorauswahl getroffen, was sinnig sein könnte. Vielleicht findest du da einen Monitor, der dich anspricht und schaust ob du dazu einen Testbericht findest:

 

Ion_Tichy

PC-Selbstbauer(in)
Beides gute Zusammenstellungen. Ich würde eher zum 2. neigen, mehr Ram, 2C/4T mehr und PCIe SSD.
Bei dem anderen bist du halt flexibler, könntest z.B. später eine Graka nachrüsten, vorrausgesetzt du baust ein stärkeres NT ein.
 
Oben Unten