• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

(Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

PCGH_Willi

President Tiefel
(Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Hallo erstmal,

Erstmal was zu mir: ;)
Mein Name ist Willi, bin 17 und geh noch zur Schule :ugly: In meiner Freizeit zocke ich viel und bin leidenschaftlicher Übertakter :schief:.
Außerdem geh ich öfter auf lan Partys, wobei das mit einem normalen Tower immer recht schwierig ist :D, vorallem ohne Auto :daumen2:.
Womit ich auch gleich beim Thema bin:

Ich wollte schon länger einen kleinen und leichten Pc, aber es gab keine Gehäuse, die mich bis jetzt angesprochen haben.
Dann hatte ich selbst eine Idee, ein eigenes Gehäuse zu "entwerfen".

Da ich leider nicht viel Geld zur Verfügung habe, wird dies vermutlich ein Langzeittagebuch ;)

Arbeitsschritte:

1. CAD "Prototyp"
2. Prototyp aus Pappe (packetpappe und klebeband :ugly:)
3. Hardware kaufen :lol:
3.1. Cpu: a10 6800k
3.2. Grafikkarte: xfx Radeon 7850 1GB
3.3. 4GB ram
3.4. 2x 500gb 2,5 zoll hdds raid 0 + backup (keine ssds, da ich das preis/leistungs verhältnis nicht besonders gut finde, außerdem sind die beiden hdds schnell genug ;) )
3.5. Be quiet sfx power 2 400w
3.6. fm2+ itx board
3.7. Alpenföhn Silvretta
3.8. etliche lüfter
3.9. Pcie Riser
3.10. 6870 Kühler
4. 6870 Kühler auf 7850 anpassen
5. Hardware "einbauen" (wenn man das so nennen kann)
6. Layout optimieren
7. Airflow Optimieren
8. Werkzeug und materialien besorgen
8.1 Dremel
8.2 Acrylglas
8.3 60mm abstandhalter (vill 40mm)
8.4 Vandalismustaster (start/reset Buttons)
8.5 Kippschalter (lüfter ein/aus)
9.Gehäuse fertig stellen
10. Sich freuen, dass mans endlich geschafft hat :D


Was ich bis jetzt schon fertig hab sind die Cad entwürfe (ich kann nicht besonders gut mit cad umgehen :ugly:)

cad 1.PNGcad 2.PNGcad 3.PNG

Für die die das dritte bild nicht erknnen (wie ich XD) die Grafikkarte soll mithilfe eines Pcie risers hinter das Mainboard verlegt werden, damit das gehäuse so flacher sein kann

Hier mal eine Peint Zeichnung für eine Bessere Darstellung:

case entwurf XD.png


und ich hab schon mit dem Pappe "prototypen" angefangen XD (abmessungen stimmen ungefähr)

IMG_20140425_193422.jpgIMG_20140425_220809.jpgIMG_20140425_220827.jpg

das andere Case ist ein Silverstone Ps08, was ein matx tower ist, somit etwas kleiner als normal ist.

der Prototyp hat abmessungen von ca HxBxT: 260x260x130mm (wird vermutlich n paar cm schmaler sofern das mit dem Kühler passt)

außerdem habe ich mir noch ne defekte 6870 bestellt, da ich den kühler so modifizieren will, dass er auf meine xfx 7850 passt

$_57.JPG

so das wars erstmal von mir. Bei Fragen oder Anregungen einfach als antwort schreiben ;)

Achja, es wird villeicht noch eine zweite längere version des gehäuses entstehen, da ein kumpel schon beim ersten entwurf meinte, dass er evtl auch eins will. das wird dann auch wieder ne herausforderung: i7 3770k und gtx 780 ghz edition auf kleinstem raum :D

MfG: Willi

P.s. Rechtschreibfehler sind special effects meiner Tastatur
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast20140625

Guest
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Häng mich auch mal dran.
Casecons find ich super und eine kleine LAN Casecon hab ich mir ebenfalls schon seit ewigkeiten vorgenommen.
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

jo die ersten Teile wie Board und Netzteil werd ich nächste Woche bestellen.

Ich bin grad am bieten für ein fm2a85x itx für grade noch 40 Euro und es sind noch 4 stunden :D

danke fürs Abo ;)
 

skyscraper

BIOS-Overclocker(in)
Eine Frage habe ich noch: Wieso kombinierst Du eine APU mit einer HD 7850? Ein i3 oder so wäre da doch viel sinnvoller.

Lg, sky
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

weil ich die sowieso schon da hab ;) außerdem hat die die selbe leistung/spieleleistung wie n i3 und mit nem albenföhn silvretta oder nem nh-l9a bekomm ich die auch auf 4,6-4,8 ghz :D

ich hatte anfangs nen athlon 760k den ich gegen den 6800k eingetauscht hab (ohne aufpreis) , deswegenkomm ich insgesamt mit der apu wesentlich besser weg :)
 

sVnsation

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Glaube das mit dem PCIe Riser und der Drehung der GraKa musst du noch mal durchdenken. Oder der Denkfehler liegt bei mir?
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

ne is n bissl komisch, da der lüfter der graka nicht wie ich gehofft hab an der seite des gehäuses ist, sondern zur board rückseite steht, das heißt, dass ich da platz lassen muss, oder wenn ich den 6870 kühler auf die 7850 bekomm muss ich da kein platz lassen, da der lüfter über das mainboard raus steht und so trotzdem frei wäre.

ich bräuchte nen umgedrehten riser, um es so hinzubekommen, dass die karte zur gehäusewand steht

IMG_20140427_143359.jpg

hier sieht mans gut bei der 8800gt is der lüfter weiter hinten und is somit 3/4 vom board verdeckt (hab noch kein itx board XD deswegen die pappe) bei der 7850 mit dem 6870 kühler würde der lüfter aber fast komplett frei stehen
 
G

Gast20140625

Guest
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Die Pappe wird (sobald es mal ein ITX Board geworden ist :D) sowieso nicht so dicht auf der Karte kleben.
Die kann da bei Ram, Chipsatzkühler, CPU Kühler,... doch gar nicht so dicht aufliegen.

Zumindest wenn du sie so mittig auf dem Board plazierst.
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

nene die hardware wie cpu is ja auf der seite wo mb drauf steht und die graka ist auf der rückseite. wie du bei meinen cad zeichungen gut sehen kannst ;) das heißt das wäre kein problem, aber ich werde trotzdem 1-2 cm platz lassen, dass da wenigstens n kleiner luftug entsteht damit nichts zu heiss wird :)
 

Goyoma

Volt-Modder(in)
Habe den Thread hier ebenfalls abboniert!

Ich bin gespannt wie es weitergeht, ich finde das was du vorhast sehr cool!
 
G

Gast20140625

Guest
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Uuups.
Stimmt natürlich. :ugly:

(Wenn du das NT ganz klassisch oben quer drin hast, ist dann seitlich sowieso nicht genug Platz um die GPU normal zu stecken?)



EDIT:
Hast du dir schon gedanken übers Material gemacht?
Ich lese oben was von Acrylglas. Soll das komplette Gehäuse daraus gefertigt werden?
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

ich weis nicht, ich hatte mir auch schon überlegt das netzteil um 90 grad gedreht zu legen, sodass das case nur ca 10cm breit wird, dafür aber ca 6 cm höher.

ich werde mal schauen wie ichs mach, wenn die hardware da is ;) dann kann ichs mir besser vorstellen, im moment is das sonst etwas kompliziert :D
 

energy85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

cooles Projekt, bin echt auf das Endergebnis gespannt, vorallem wie sich Temperatur mäßig verhält
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

des mit den temps wird echt schwierig vorallem vonn den spawas. Wenn ich das asrock board bekomm, dann muss ich da ne möglichkeit finden die gut zu kühlen, da ich aus Erfahrung weis, dass die gern mal 120 grad erreichen :ugly:
 

energy85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Dank deinem CPU kühler bekommen die einen leichten Luftzug mit, ansonsten könntest vll GPU-RAM-Kühler drauf kleben...oder sowas in der Art
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

das problem is, dass die spannungswandler nur eine reihe haben und schon nen dafür relativ guten kühler haben, dachte ich eher, dass ich neben dem lüfter des cpu kühlers noch einen 80 mm lüfter am gehäuse über den vrms zu platzieren, der kalte luft auf die spannungswandler pustet und dann könnte ich den cpu lüfter umdrehen, dass der die luft aus dem case wieder raus zieht... oder so :D

asrocka85x phase.jpgLL.jpg
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

noch 8 min geht die auktion drückt mir die daumen :D

so das board is meins für 47,50 + 4,50 versand :D

$_57.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

pfl_neo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Hört sich interessant an, da lass ich auch mal n Abo da ^^
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
Cool :D danke schonmal für die ganzen abos ;)

Nächste Woche kommt dann schon mal board und GPU kühler und wenn ich dann den PC von nem Kunden bestellt, bestellt ich gleich noch die Festplatten, CPU kühler, netzteil, riser und acrylglas mit :) (geht doch schneller als gedacht
 

sVnsation

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Du kannst doch einfach die GraKa auf den Kopf stellen und einen längeres Riserkabel verwenden.
Dann zeigt der Lüfter der Graka auch zur Gahäusewand.
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

dann bräucht ich aber warscheinlich n riser kabel des dreißig zentimeter lang ist... was warscheinlich ziemlich teuer is, außerdem wärs eh egal, solang ich des mit dem kühler hin krieg. des einzige problem hätt ich dann mit der gigabyte 780 von meinem kumpel
 
Zuletzt bearbeitet:

hanssx2

Software-Overclocker(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

huhu mircowilli,

also riser selber sind solange du nur eine GPu einbaust nicht so teuer
JMT PCI-Express PCI-E 16 X Riser Card Extender Flexible: Amazon.de: Elektronik,


beim nutzen von risern würde ich aber selber schauen geschützte riser zu nehmen, da die elektro emissionen (electromagnetic interference) nicht zu unterschätzen sind und diese meistens sogar noch eine eigene stromversorgung haben,was die leistung optimiert.
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

is mir klar :D

Was isn geschützter riser? O.o und die mit extra stromversorgung sind nochmal teurer genauso wie die geschützten
 
G

Gast20140625

Guest
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Hast du nen Link zu nem geschützten?

Ich vermute, da sind die einzelnen Adern nochmal abgeschirmt. Das ist je nach länge evtl. schon sinnvoll.
PCIe ist nicht für sowas ausgelegt, ich könnte mir also schon vorstellen, dass es zu Problemen kommen kann, wenn das einfach nur ein langes Flachbandkabel ist. (Die Adern könnten sich gegenseitig stören.)
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
Mich würde halt mal interessieren wie viel mehr des kostet

außerdem interresierts mich wie viel das bringt und ob überhaupt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

illousion

Software-Overclocker(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Ich lasse auch mal ein abo hier, mag pcs auf kleinen raum :)
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

*update: ich verwende warscheinlich doch ein normales atx netzteil, da 400w etwas wenig sind ;) (falls ich mal aufrüsten will) außerdem benutz ich kein 2,5 zoll hdd sondern eine normale barracuda 7200.14 1tb
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

IMG_20140508_201435.jpgIMG_20140508_201447.jpgIMG_20140508_202117[1].jpg

so, die 6870 is da ;) hab schon jegliche Aufkleber entfernt :ugly: (wird vermutlich nochmal lackiert, da der kühler doch etwas zerkratzt is :D)

das board kommt in den nächsten Tagen
 

HamaSmith

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

........(wird vermutlich nochmal lackiert, da der kühler doch etwas zerkratzt is :D)

Beim nächsten mal einfach eine kleine Ecke anlösen und dann einen Fön auf höchster Stufe darunter blasen lassen. Der Kleber wird dann ganz weich und der/die Sticker lassen sich gaaaannnz leicht und ohne Kratzer entfernen ;)
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

habs mitm föhn probiert aber hat net wirklich funktioniert, habs mit nem feuerzeug gemacht :ugly: aber wollte den kühler eh nochmal lackieren ;) farbe kost ja net die welt :D
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

jo aweng XD die karte is ja sowieso im eimer :( beim starten is nur der lüfter auf 100 prozent aber es gibt kein bild...

naja für 11 euro :D:daumen:
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

So itx board und riser sind da ;) habs schon mal provisorisch getestet :D (mit ner gtx 480 :ugly:)

IMG_20140516_153047.jpgIMG_20140516_153055.jpgIMG_20140516_153113.jpg

das Witzige is, der rechner zieht mit prime und furmark grade mal 350w aus der Steckdose (ca 300 vom nt) :wow:

das is übrigens ne 1L flasche ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

othm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

Sieht nach einer Menge Kabelchaos aus :ugly: bin gespannt wie das GEhäuse am Ende aussieht *Abo*
 
TE
PCGH_Willi

PCGH_Willi

President Tiefel
AW: (Langzeittagebuch) Kleinstmögliches Lan Gehäuse

jo wird schwierig :D
ich steig demnächst auf intel it itx board um und warscheinlich ne 750 ti oder ähnliches, dann geht das auch mit sfx netzteil ;) dann wird auch der Kabelsalat wesentlich reduziert :ugly:

Hat irgendwer villeicht noch nen intel 1150/1155 i5 rumflliegen? :D n K wär gut ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten