• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

lan Mini PC

JaniZz

Software-Overclocker(in)
Hi,*
Habe vor mir eine kleine LAN Kiste zusammen zu bauen.*
Gezockt wird von den Anforderungen höchstens bf 3 in min settings 2560x1080.
Alles andere sind ältere games wie UT, dota, ältere cod teile, Command and conquer. Usw.
Am liebsten so klein und günstig wie möglich

Vorhanden ist ein*
C2D e6700,*
250 GB hdd*
FSP 300 watt Netzteil*
DVD Laufwerk.*
2GB. DDR 2 RAM*

Bräuchte dann noch eine graka, Soundkarte, case und eventuell mehr RAM.

Bitte um Ratschläge.*
Mfg
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Moin JaniZz,

was für Mainboard hast Du denn, und welchen RAM genau ?

Graka würde ich mal sagen, eine GTX750/Ti, Gehäuse vielleicht dieses : Sharkoon MA-A1000

Wofür brauchst Du ne Soundkarte ?
Lohnt sich nur, wenn Du auch seeehr hochwertige Boxen oder Kopfhörer hast.

Wenn Du wirklich eine brauchst/willst : ASUS Xonar DGX, PCIe x1

Grüße aussem Pott
Rosi
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Moin

also BF3 wird wohl nichts bei dem e6700 und 2GB Ram. Spar lieber dein Geld und investiere in etwas neues bzw. hol dir für den PC eine kleine GPU (für Filme oder ältere Spiele)

MFG
 

Nescafe1337

Komplett-PC-Käufer(in)
Also erstmal wäre es nett, wenn du "so günstig wie möglich" etwas eingrenzen könntest. Sprich einen Maximalpreis angeben.

Ich würde dir auch noch ein neues Netzteil empfehlen, wären ca 50-60€.
Das hier zum Beispiel: be quiet! Pure Power L8 500W

Mehr RAM brauchst du auf jeden Fall. Um einen passenden RAM zu finden, reicht die Angabe "2GB DDR 2" nicht aus, schau da bitte mal genauer nach. Dabei wäre auch noch gut zu wissen, was für ein Board du genau hast.

Beim Case wäre es noch interessant zu wissen, welchen Formfaktor dein Board hat, also ATX, µATX oder Mini-ITX. Ohne diese Angabe, kann man nur schwer ein Case nach deinen Ansprüchen raussuchen.

Bei der Graka ist wiederum die Frage nach dem Maximalpreis und der Größe (abhängig vom Case) offen.
Ansonsten stell ich einfach mal diese hier zur Diskussion: MSI Radeon R9 270X Hawk

Zur Soundkarte: Produktvergleich ASUS Xonar DGX, PCIe x1 (90-YAA0Q0-0UAN0BZ), ASUS Xonar DX 7.1, PCIe x1

Also informiere dich nochmal bitte genau über die vorhandene Hardware und mach genaue Angaben. Und vorallem gib einen Preisrahmen an. Wenn du unsere Hilfe willst, dann musst du uns schon alles sagen, was wir benötigen um dir zu helfen! :nene:
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ich wäre bei Bf3 für Fx6300, mATX Board, nen guten passenden Kühler (Thermalright AXP 200 Muscle?), und eine R9 270. Netzteil, wenn neu ein Superflower Hx350.
Eine Nummer kleiner wäre ein Athlon II X4 760K mit ITX-Brett und 100 Muscle.
 
TE
JaniZz

JaniZz

Software-Overclocker(in)
Bin grade noch auf der Arbeit.
Mache gleich genauere Angaben, aber eins vorweg.
Die Altlasten wie CPU RAM und Netzteil muss nicht unbedingt weiter verwendet werden. Wäre halt schön wenn man da noch was mitnehmen könnte.
Hab noch vergessen zu erwähnen das das 775 board defekt ist und ich ein neues bräuchte.

Max. 400 Euro
Wenn es geht kann auch für nur 200 Euro sein.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Amd Athlon II X4 760K (65)
FM2+ Brett ITX (50)
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB ( 55 )
Thermalright AXP 100 Muscle (30)
[Crucial M500 / 120gb (55)]
Powercolor Radeon R9 270 (140)
Superflower Hx350 // BeQuiet PurePower L8 / 400Watt. //System Power 450Watt (40-45)
CoolerMaster Elite 130 (30)

Wäre mein Vorschlag, teilfinanziert durch die Altlasten.
Mit dem Dualcore hadt du schnell Drops unter 15.
Mit ner SSD bist du schneller (~20 Sekunden) auf der Map :daumen:
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Es beißen sich halt einige Dinge in deinen Wünschen:

Für gewöhnlich schleppt niemand auf eine LAN einen Monitor mit so einer Monsterauflösung mit, hat dann aber eine Mittel- oder Einsteigergrafikkarte dabei.
Dann bräuchtest du für eine bessere Grafikkarte ein neues (dickeres) NT. Bei der GTX 750 jedoch nicht. Die reicht aber eher kaum für 2560x1080.

Wenn es für einen LAN-Party PC sein soll, der echt nur alle paar Monate mal einen kurzen Einsatz hat:

mATX Board S775 gebraucht holen
2GB DDR2 RAM dazu kaufen
und
eine Nvidia GTX 750 (Ti) vom Hersteller deiner Wahl nehmen
Dann kommst du mit 200€ wohl hin.
Da in dem Raum dann vermutlich eh Lärm ist, oder du Kopfhörer aufhast, reicht auch ein dünnes Klapperblechgehäuse für 25€.

Für den gehobenen Anspruch kannst du dich ja an der Aufstellung von tsd560ti orientieren. Das sind so mit die jeweils günstigsten Bestandteile um einen einigermaßen spieletauglichen PC aus der aktuellen Hardware-Generation zusammen zu bauen.
Der FM2+-Sockel dürfte jedoch ein Aufrüstsackgasse sein. Aber so wirklich schlau ist man aus AMDs Vorstellung gestern abend auch nicht geworden, wohin bei denen die Reise geht.
 
TE
JaniZz

JaniZz

Software-Overclocker(in)
Amd Athlon II X4 760K (65)
FM2+ Brett ITX (50)
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB ( 55 )
Thermalright AXP 100 Muscle (30)
[Crucial M500 / 120gb (55)]
Powercolor Radeon R9 270 (140)
Superflower Hx350 // BeQuiet PurePower L8 / 400Watt. //System Power 450Watt (40-45)
CoolerMaster Elite 130 (30)

Wäre mein Vorschlag, teilfinanziert durch die Altlasten.
Mit dem Dualcore hadt du schnell Drops unter 15.
Mit ner SSD bist du schneller (~20 Sekunden) auf der Map :daumen:

so würde ich ihn nehmen nur als als qube.
gibt es da noch eine bessere alternative als den athlon x4 760K ?
um vllt doch später mal aufrüsten zu können.
wie siehts denn da mit der FX reihe aus? fx6300 ?
 
Oben Unten