Kurze Frage zu Downsampling: geht es mit AMD überhaupt?

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Kurze Frage zu Downsampling: geht es mit AMD überhaupt?

Ich hab zum Thema Downsampling u.a. dieses hier bei PCGH gefunden Downsampling How-to: Bessere Grafik in jedem Spiel für Radeon und Geforce - Jetzt komplett überarbeitet

Das ist jetzt auch über ein halbes Jahr her - hat sich da was geändert, also vor allem in der Bedienbarkeit speziell bei AMd? Da muss man ja laut Artikel ein "Fremdtool" dazuinstallieren und konfigurieren. Gibt es da inzwischen treiberseitig etwas?

Und gibt es neben Downsampling vlt andere, einfach zu handhabende ähnliche Methoden, bei denen man "intern" eine höhere Auflösung berechnen lässt, um für seine Standardauflösung ein besseres Bild zu bekommen?


Danke :)



*edit* ich krieg es einfach nicht hin - funktioniert Downsampling mit AMD-Karten und aktuelleren Treibern überhaupt noch? Siehe Posting #22
 
Zuletzt bearbeitet:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Also im Treiber gibt es bei AMD leider immer noch keine Möglichkeiten :daumen2:
Warum weiß ich leider nciht :ka:
 

Match-Maker

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

In der PCGH 06/2013 gibts auf den Seiten 32-38 nen Artikel über Downsampling.
Weitere Downsampling-Möglichkeiten sind:
-Soft TH (DX9)
-ToMMTi-Systems SSAA-Tool (DX10/11)
-bestimmte Titel bieten spielinternes OGSSAA/Downsampling an
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Herbboy

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Danke schonmal - eine Frage zu der AMD-Version mit dem Tool: ich versteh das nicht ganz: muss ich in dem Tool dann die höhere Auflösung einstellen, und der Rest geht von alleine, oder muss ich die da einstellen UND im Catalyst dann auch auswählen? Nicht, dass ich das so mache, und dann hab ich plötzlich Schwarzbild oder so ;)
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Naja, da hast du zwar kein "richtiges" Downsampling mit anderen Auflösungen, kannst aber per SSAA (intern wird das Bild in einer höheren Auflösung berechnet und dann auf die eigentliche Auflösung skaliert) das gleiche erzielen.

Außerdem bringt das Tool noch Ambient Occlusion für viele Spiele, Tesslatingsoptimierung, SweetFX, Dynamisches Vsync, und noch ein paar andere Sachen mit sich :)
 

Match-Maker

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Ja, nur gehts in dem Thread doch um Downsampling (nehme ich aufgrund der Überschrift mal stark an :D).
Downsampling ist ja nur sinnvoll, wenn kein vernünftiges SGSSAA geht, von daher wird Herbboy ja wahrscheinlich auch ausdrücklich nur etwas zum Thema Downsampling wissen wollen, damit er weiß, wie er auch in Games, die kein oder nur minderwertiges MSAA bieten, mit seiner Radeon SSAA bekommen kann. ;)
 
TE
TE
Herbboy

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Jo, danke :)

Ist Downsampling denn allgemein eher was für nvidia, oder isses bei AMD einfach nur etwas komplizierter?


Und bei dem einen Link steht was vom Monitortreiber - ist das ein "muss", auch bei Nvidia?
 

Match-Maker

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Also grundsätzlich ist es oft so, dass Radeons OGSSAA besser vertragen, d.h. weniger stark einbrechen (einfach aufgrund der Architektur), allerdings ist Downsampling bei Geforces deutlich komfortabler einzurichten.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Nein es ist sogar genau anders rum, Geforces kommen besser mit SSAA klar (sprich Downsampling), Radeons dafür eher mit (echten) höheren Auflösungen und MSAA.
 
TE
TE
Herbboy

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

okay, also SSAA ist = Downsampling? Die Catalyst-Treiber bieten von sich aus ja Multi-Sampling, adaptives Multi-Sampling und Supersampling an - ich dachte, SSAA sei Supersampling-AA, ist es aber dann wohl doch nicht? Wie heißt das dann abgekürzt?


Ach ja: und wähle ich denn nun für den Desktop schon die höhere Auflösung aus, oder erst im Spiel?
 

Match-Maker

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Downsampling ist OGSSAA und SGSSAA ist das, was das CCC als "Supersampling" bezeichnet.
Und wenn ich mich nicht irre, muss die Downsampling-Auflösung auf dem Desktop zwar funktionieren und einmal erfolgreich getestet sein, fürs Spiel aber nicht extra schon aufm Desktop eingestellt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Herbboy

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Hmm, klappt nicht - wenn ich mit dem Tool DownsamplingGui eine neue Auflösung hinzufügen will, kann ich 3 Voreinstellungen auswählen. Die erste ist 1920x1080, die hab ich ja eh. Die zweite ist 2560x1440, und wenn ich das wähle, dann kommt ein DOS-Fenster mit "failed"... schade.
 

Match-Maker

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Benutzt du einen 13.x Catalyst? Wenn ja, dann gehts nicht. Du musst die Auflösungen mit einem 12.x Catalyst wie dem 12.11 Beta 11 z.B. einfügen. Danach kannst du einen neueren Treiber drüberbügeln und mit dem dann die zuvor erstellten Auflösungen nutzen. Bei einer vollständigen Deinstallation des Grafiktreibers sind die Auflösungen allerdings wieder weg.
 
TE
TE
Herbboy

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kurze Frage zu Downsampling

Ach so, okay - nee, das ist mir was zu aufwendig, da wart ich dann lieber, bis es eine neuere Tool-Version gibt ;)

Danke :)
 
Oben Unten