Kuriose Probleme mit USB / Maus & Tastatur besitzen Eigenleben

woooza4896

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Forenmitglieder,

die USB Anschlüsse an meinem Desktop treiben mich noch zur Verzweiflung. Bei meiner USB Tastatur kommt es manchmal vor, dass plötzlich die Taste, die ich zuvor gedrückt hatte, auch dauerhaft weitergedrückt wird d.h. aus "e" wird dann "eeeeeeeeeee(...)". Bei der angeschlossenen Maus führt es dazu, dass ich manchmal gegen unsichtbare Wände stoße d.h. Ich kann die Maus bspw. noch nach links, rechts und unten bewegen, aber nicht mehr nach oben.

Die Peripheriegeräte sind anscheinend ok, da ich keine der Fehler beobachte wenn ich die Geräte an meinen Laptop anschließe.

Habt Ihr eine Idee was ist bei meinem Desktop defekt (Netzteil/Motherboard) bzw. was kann ich tun um die genaue Fehlerursache herauszufinden?

Vielen Dank & Grüße





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SiSoftware Sandra

System
Modell : GigaByte
Gehäuse : GigaByte Desktop
Mainboard : GigaByte Z77X-D3H
System BIOS : AMI (OEM) F18i 01/06/2014
Intel vPro : 8.01.30.1350
Gesamtspeicher : 16GB DIMM DDR3

Prozessor(en)
Prozessor : Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz (4C 3.7GHz, 3.7GHz IMC, 4x 256kB L2, 6MB L3)
Sockel/Slot : FC LGA1155

Chipsatz
Speichercontroller : Gigabyte Core (Ivy Bridge) DRAM Controller 100MHz, 2x 8GB DIMM DDR3 1.33GHz 128-bit

Speichermodul(e)
Speichermodul : Corsair CMZ16GX3M4A1600C9 4GB DIMM DDR3 PC3-12800U DDR3-1600 (9-9-9-24 5-34-10-5)
Speichermodul : Corsair CMZ16GX3M4A1600C9 4GB DIMM DDR3 PC3-12800U DDR3-1600 (9-9-9-24 5-34-10-5)
Speichermodul : Corsair CMZ16GX3M4A1600C9 4GB DIMM DDR3 PC3-12800U DDR3-1600 (9-9-9-24 5-34-10-5)
Speichermodul : Corsair CMZ16GX3M4A1600C9 4GB DIMM DDR3 PC3-12800U DDR3-1600 (9-9-9-24 5-34-10-5)

Grafiksystem
Monitor : BNQ BenQ GL2450H
(1920x1080, 24.0")
Monitor : BNQ BenQ GL2450H
(1920x1080, 24.0")
Monitor : Samsung S24B350
(1920x1080, 30.2")
Grafikkarte : AMD Radeon HD 7900 Series (32CU 2048SP SM5.0 1GHz, 3GB DDR5 5.8GHz/5.5GHz 5% OC 384-bit, PCIe 3.00 x16)
Grafikkarte : AMD Radeon HD 7900 Series (32CU 2048SP SM5.0 1GHz, 3GB DDR5 5.8GHz/5.5GHz 5% OC 384-bit, PCIe 3.00 x16)
Grafikkarte : AMD Radeon HD 7900 Series (32CU 2048SP SM5.0 1GHz, 3GB DDR5 5.8GHz/5.5GHz 5% OC 384-bit, PCIe 3.00 x16)

Grafikprozessor
OpenCL GP-Prozessor : AMD Radeon HD 7900 Series (2048SP 32C 1GHz, 3GB DDR5 5.8GHz/5.5GHz 5% OC 384-bit)
Compute Shader Prozessor : AMD Radeon HD 7900 Series (2048SP 32C 1GHz, 3GB DDR5 5.8GHz/5.5GHz 5% OC 384-bit)


Peripherie
LPC Hub Controller 1 : Gigabyte Panther Point LPC Controller
LPC Legacy Controller 1 : ITE IT8728F
Audio Gerät : Gigabyte Panther Point High Definition Audio Controller
Audio Gerät : PC Partner Tahiti XT HDMI Audio [Radeon HD 7970 Series]
Audio Codec : ATI (AMD) HDMI Audio
Serielle Port(s) : 1
Laufwerkscontroller : Gigabyte Panther Point 6 port SATA AHCI Controller
Laufwerkscontroller : Gigabyte 91xx SATA 6G Controller
USB Controller 1 : Gigabyte Panther Point USB xHCI Host Controller
USB Controller 2 : Gigabyte Panther Point USB Enhanced Host Controller #2
USB Controller 3 : Gigabyte Panther Point USB Enhanced Host Controller #1
USB Controller 4 : Gigabyte VL80x xHCI USB 3.0 Controller
System SMBus Controller 1 : Intel ICH SMBus



Netzwerkdienste
Netzwerkadapter : Qualcomm Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.30) (Ethernet, 1Gbps)


Betriebssystem
Windowssystem : Microsoft Windows 8.1 Professional 6.03.9600
Kompatibel mit Plattform : x64
 
Wurde der Chipsatztreiber aktualisiert? Sind auf dem Board Defekte zu erkennen (Aufgeblähte/defekte Kondensatoren)? Ich kann es mir gerade auch nicht erklären aber das sollte mal zuerst überprüft werden.
 
Zurück