• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kuriose Fehler nach neustem Windows Update

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Moin und Mahlzeit allerseits,
hier gibt es ein paar Probleme, im Vega Thread sind wir schon ein wenig am Rätseln, aber ich dachte um den Thread nicht mit OT zu füllen mache ich dafür hier im richtigen Unterforum einen neuen Thread auf.

Also kurz zur Vorgeschichte.
Ich habe letzte Woche von einem Ryzen 5 1600x auf einen Ryzen 7 1800x gewechselt, es hatte sich so ergeben und ich hatte mal wieder Lust ein wenig zu basteln. Das ganze überschnitt sich mit dem Windowsupdate.

Ich hatte nach der CPU Montage einen CMOS Resett durchgeführt und es lief auch alles soweit okay.
Nur über die Tage habe ich viele Kuriose Fehler im Betrieb feststellen können, die Wattmaneinstellungen haben sich einfach zurück gesetzt wenn der PC längere Zeit aus war, Sound wird bei jedem Neustart über HDMI gesendet und nicht über mein Sound Blaster auf die Lautsprecher und mein Free Sync hat nicht mehr funktioniert, das ist aber seit Anfang an eh immer Glücksache ob es Funktioniert oder nicht. Öfter hab ich den Fall gehabt das der Grafiktreiber irgendwann mal abgestürzt ist und danach war Free Sync nicht mehr zur Arbeit zu bringen, egal ob Neuinstallation des Treibers, Treiber mit DDU deinstalliert ect. Geholfen hat es nur Windows 10 neu aufzusetzen.

Hier mal ein Link zu nem Tgread von mir wo genau das behandelt wurde, aber auch keine Antwort gefunden wurde.
Problem mit Iiyama G-Master

So aber nun war es halt so das ich halt diese fehler an meinem PC festgestellt habe, auch konnte ich keine Youtube Videos mehr im Firefox anschauen, nahc kurzer Zeit friert das Bild komplett ein und der Ton läuft weiter, ein Thread meines CPU ist dann zu 100% ausgelastet und ich muss den Firefox beenden. Dann geht auch die Auslastung auf dem einen Thread weg. Abhilfe hat hier das abschalten der Hardwarebeschelunigung gebracht.
Dadurch habe ich nun aber beim scrollen im Forum oder bei Google Bilder, extremes Tearing im Bild, das ist so auch kein tragbarer Zustand.

Ich dachte mir nun, hier haste ein böses Treiberporblem, das lösen wir am besten mit einer kompletten Neuinstallation von Win 10.

Das habe ich nun ja schon häufiger gemacht, aber diesmal gab es da ein paar Probleme, einmal lief die Installation nicht sauber durch, ich musste den PC resetten und wieder von neuem Anfangen.
Dann ging es beim 2. mal und trotzdem waren auch dort Dinge komisch, zb. konnte ich diese "geben sie einen Pin ein" Abfrage nicht überspringen, ich war gezwungen einen Pin zu hinterlegen, das war vorher auch nicht so.
Aber das hat wohl mit der Problematik nichts zu tun, es ist mir nur halt aufgefallen.

Naja nach der Neuinstallation von Win10 hab icherstmal alle Treiber installiert und so wie man das halt macht, aber tada, Youtube Videos stürzen immer noch ab und Free Sync arbeitet auch nicht. Ich muss nicht dazu schreiben das der Monitor über DP angeschlossen ist und natürlich im Treiber sowie im Monitor selbst Free Sync angeschaltet ist :)
Der Monitor läuft auch auf seinen 70Hz.

Ich habe Windows jetzt insgesamt 4x neu installiert, aber es gab keine Besserung, ich habe alles mögliche ausprobiert. Ich hab sogar das Gefühl das es von mal zu mal immer schlechter wird.
Eben hatte ich auch eine Kuriosität, das erste was ich mache beim frischen System ist mit dem Edge Firefox downloaden, den habe ich dann installiert, das hat aber ewig gedauert, die Installation blieb irgendwann hängen und es hat sich minutenlang nichts getan, dann ging es auf ein mal weiter. Danach habe ich den Firefox geöffnet um die AMD Treiber herunter zu laden, Chipsatz und Grafik (Wndows läd sich ja schon irgendeinen Grafiktreiber runter, nur halt nicht den aktuellen) und wärend ich in den Tabs im Firefox gewechselt bin hat immer kurz der Lüfter der Grafikkarte leicht hochgedreht, so als wäre der Treiber immer abgestürzt, zumindest hört sich das genau so an.

Dann habe ich die Treiber halt runtergeladen und installiert, aber das brachte wieder keine Besserung.

Und jetzt habe ich hier mal geschrieben, entweder gibt es da einen großen Bug moemtan oder ich denke mittlerweile schon über einen Hardwaredefekt nach.
Bei den Problemen die ich momentan habe würde ich wenn das System schon länger am laufen wäre an einen Virus denken, den kann ich aber halt ausschliessen da das System noch keine 20Min alt ist.

Noch kurz zur Hardware für die die Mobil unterwegs sind.

Da hätten wir:

AMD Ryzen 1800x
ASUS ROG Strix X-370F
16gb 3200 Trident Z auf 3200 laufend
ein Sound Blaster Audigy 5Rx
eine Vega 64 im Referenz Design
und das ganze wird befeuert durch ein BeQuiet Straight Power 10 700W und die Grafikkarte hängt dort an einer Rail :)

Ich hoffe man kann mir helfen, sonst werde ich auf kurz oder lang dem PC helfen mit einer Axt :)


Achso noch eine Anmerkung bei der Windmill Demo habe ich auch Thearing, sobald ich dort V Sync ausschalte fällt die FPS auf 34,99. Und die FPS Springen extrem hin und her, es wird also nichts Konstant gehalten. Ein Thread meines CPU läuft auch dort auf annähernd 100% und ein 2. auf 85%-95% da stimmt doch auch was nicht...
 
TE
Rallyesport

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Hast du ne Idee wie ich zu der Version komme? Gibt es da Seiten die sowas hosten?

Was mir gerade auch aufgefallen ist, als ich den Grafiktreiber intsalliert habe.
Es ist ja normal das der Monitor flackert wenn der Treiber installiert wird, aber warum verlieren auch meine USB Anschlüße den Strom, Licht der Tastatur ging aus und die Externe Festplatte wurde wieder neu erkannt nachdem es vorbei war.
 
Zuletzt bearbeitet:

panthex

PC-Selbstbauer(in)
Die ISO kann man einfach runterladen, hab ich letzte Woche auch gemacht, wegen der Disfunktionalität von ATi-Flash.
Einfach mal nach Windows 10 ISO 1709 Download googlen.
Und direkt die Updates blockieren, sonst saugt er sich als allererstes bei Netzverbindung gleich wieder 1803.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Zur Not kannste das wenn win das 1803 doch schon geladen hat einfach deinstallieren/dauerhaft ausblenden.
 
TE
Rallyesport

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Also Stand jetzt ist das ich es nochmal mit dem Aktuellen Windows versucht habe und zumindest läuft es bisher, zwar geht Free Sync immer noch nicht aber das ist ja nichts neues das kenne ich ja schon...
Von daher ich warte jetzt einfach mal ab ob es sich bessert oder ob es noch beschissener läuft.
Aber da fällt mir ein können die Probelme auch an einer fehlerhaften Bioseinstellung liegen?
Oder woran könnte es noch liegen? Jetzt das Windowsupdate mal zur Seite geschoben, denn ich hab ja auch nen neun CPU verbaut. Ist halt doof jetzt, da ich somit nicht weiß liegt es daran oder an Windows selbst :)
 
TE
Rallyesport

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Ich hab auch noch was anderes festgestellt,
Wenn ich den Monitor in Windows mit 60Hz einstelle habe ich sobald ich V-Sync ausschalte bei der Windmill Demo nur noch 30 Moving Average FPS schlate ich den Monitor in Windows auf 70FPS habe ich nach V-Sync ausschalten 35 (34,99) FPS.
Die Instant FPS springen wie Wild hin und her.
 

panthex

PC-Selbstbauer(in)
Das ist typisches V-Sync Verhalten.
Liegen die FPS nicht über der Bildwiederholrate des Monitors, halbiert V-Sync die Bildwiederholrate.

Sprich ich erreiche über 60 FpS bei 60 Hz -> Limitierung auf 60 FpS
Ich bleibe unter 60 FpS bei 60Hz -> Limitierung auf 30 FpS.

Oder in Deinem Fall: Keine 70 FpS -> Limitierung auf 35 FpS.

Das garantiert ein flüssigeres Bilderlebnis als zum Beispiel 50 FpS zwanghaft auf 60 Hz darstellen zu müssen.
 
TE
Rallyesport

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Ich frage mich aber warum das passiert, normal sollte das ja kein Problem darstellen da die Karte ja quasi nur am rum idlen ist. So lange ich den Regler ja auf V-Sync an lasse halten ja die FPS, sobald ich V-Sync aus schlate in der Demo fallen sie. Normal sollte das ja nicht passieren.

Und jetzt ist gerade etwas passiert was gestern schon passiert ist, leider kann ich davon keinen Screenshot machen, deshalb ein normales Bild.
 

Anhänge

  • WP_20180528_19_57_33_Pro.jpg
    WP_20180528_19_57_33_Pro.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 71
TE
Rallyesport

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Den Thread habe ich heute Morgen schon aus dem Bett gelsen, mein Englisch ist aber nicht das gelbe vom Ei, aber die FPS habe ich im Wattman immer auf 68FPS begrenzt.
 
TE
Rallyesport

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
So gerade eben wieder etwas seltsames gehabt.
Ich hatte, weil sich der Sound nach Neustart immer wieder auf den Monitor also über DP umgestellt hatte, alle Quellen deaktiviert und nur die Soundkarte als Ausgang aktiviert gelassen.
Den PC hatte ich heute Morgen angeschaltet und da war der Sound noch auf den Lautsprechern aktiv, ich hab den PC seitdem nicht ausgeschöatet war aber längere Zeit nicht am PC dran ca 4 Stunden, als ich jetzt wieder ran ging war der Sound auf den Monitor gestellt.
Die Quelle war auch wieder aktiv, was soll das? Ich hatte sie ja deaktiviert gehabt und es hat ausser mir niemand anders zugriff auf den Rechner, also muss es sich von selbst umgestellt haben.
 
Oben Unten