• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Kartman17

Komplett-PC-Käufer(in)
Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Hallo,

Ich nutze zur zeit zum zokken mein AKG K530 an meiner x-fi Platinum. Dort hab ich CMSS-3D aktiviert bin allerdings mit der Ortung und dem "surround effekt" nicht wirklich zufrieden.
Meint ihr ein Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone würde eine verbesserung bringen?

Hab mir mal ein paar angesehen und den hier rausgesucht: ASTRO - MIXAMP PRO, Dolby Digital 7.1 (refurbished) - roxxGames.de | Videospiele UNCUT kaufen | Gaming Audio von ASTRO Gaming & beyerdynamic | Turtle Beach & Tritton | Astro A40 - MMX 300 - Ear Force X41 - AX Pro | Dein Gameshop Hamburg

Da könnt ich dann optisch ran gehen und per DDL od. DTSC zuspielen.

Hat jmd so ein teil zuhause?

LG
Kartman17
 

Diavel

Software-Overclocker(in)
Hi,

Ich glaube kaum das Dolby Headphone die Lösung deines Problems ist. Was stört dich denn genau an CMSS 3D? Hast du mal versucht einfach in Stereo zu zocken?

Grüße
 
TE
Kartman17

Kartman17

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Nja mein problem ist halt wie schon gesagt das ich z.b. beim mw3 od bf3 spielen die gegner nicht besonders gut Orten kann.
Stereo und diverse kKangeinstellungen hab ich schon versucht hat aber auch nicht viel gebracht. Mir ist klar das ich kein Surround Headset habe, hab allerdings schon öfter gelesen das man mit stereo KH eine ähnlich gute Ortung haben kann.
 

Diavel

Software-Overclocker(in)
Hat man auch. Wenns in MW3 nen bisschen ruhiger ist hör ich die Leute locker aus 30m entfernung und weiß auch wo die ca sind. Das ganze auch mit nem Stereokopfhörer und ohne surroundsimulation;-)
 
TE
Kartman17

Kartman17

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Kann ich jetzt nicht so nachfühlen :D
hatte vorher mal ein Medusa 5.1 und da konnte ich die gegner subjektiv deutlich besser Orten ( leider kann das Medusa beim rest nicht mit meinem K530 mithalten)

Also denkst du nicht das mir ein extra kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone was bringt? Will ja nicht umsonst so viel geld ausgeben
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Es kann sein, dass eine Asus Xonar mit Dolby Headphone zu Deinen Ohren besser passt und besser funktioniert als das CMSS-3D.

Aber nicht WEGEN des Kopfhörerverstärkers, sondern weil CMSS-3D ein bisschen anders funktioniert als DolbyHeadphone. Wenn Du Pech hast, dann sind Deine Ohren einfach nicht geeignet, denn der Surroundeffekt wird durch minimale UNterschiede von Frequenzen und zeitversetzen Senden der Töne erreicht in verbindung damit, dass es (im Gegensatz zu Boxen, die im Zimmer stehen) auf dem Weg vom Hörer ins Ohr kaum Reflexionsflächen gibt, die den Effekt zerstören. Aber manche Ohren sind dafür halt "ungeeignet", das kann auch passieren.
 
TE
Kartman17

Kartman17

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Danke für die ausführliche Antwort, ungeeignete Ohren wär ja mal sch**** . Neue kann ich mir echt nicht leistens (auch wenns möglich währe :D )
Käme dann wohl auf einen versuch an vll hat einer meiner Kolegen ne Xonar od so mit Dolby Headphone.

Wenn ich in der Creative Console diesen Cmss-3D test starte wo einem dann ein Hubscherauber um den kopf schwirrt nehm ich das auch nicht so räumlich wahr. Allerdings hab ich bei yoputube diesen "Dolby Headphone" Test gefunden was ein richtiges Aha! erlebnis wahr:

Dolby Headphone Test - YouTube

Kann ich danach gehen?
 

Diavel

Software-Overclocker(in)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Kann ich jetzt nicht so nachfühlen :D
hatte vorher mal ein Medusa 5.1 und da konnte ich die gegner subjektiv deutlich besser Orten ( leider kann das Medusa beim rest nicht mit meinem K530 mithalten)

Also denkst du nicht das mir ein extra kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone was bringt? Will ja nicht umsonst so viel geld ausgeben

Ganz ehrlich, zur ordentlichen Ortung in MW 3 brauche ich auf jeden Fall das Extra Totenstille und außerdem ne recht hohe Lautstärke. Dann klappt das aber wirklich gut. Allerdings sind Schüsse dann schon sehr laut.

Danke für die ausführliche Antwort, ungeeignete Ohren wär ja mal sch**** . Neue kann ich mir echt nicht leistens (auch wenns möglich währe :D )
Käme dann wohl auf einen versuch an vll hat einer meiner Kolegen ne Xonar od so mit Dolby Headphone.

Wenn ich in der Creative Console diesen Cmss-3D test starte wo einem dann ein Hubscherauber um den kopf schwirrt nehm ich das auch nicht so räumlich wahr. Allerdings hab ich bei yoputube diesen "Dolby Headphone" Test gefunden was ein richtiges Aha! erlebnis wahr:

Dolby Headphone Test - YouTube

Kann ich danach gehen?

Imho kannst Du nicht nach dem Video gehen. Laut Beschreibung handelt es sich um eine binaurale Aufnahme. Das ist nochmal was anderes.

Du könntest aber mal das Video ansehen:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Grüße
 

Pravasi

Software-Overclocker(in)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Tolles Ding!
Die Ortung ist für mich mit beiden recht gut.
Falsch machen könnte ich da nix.
Aber auch gut zu sehen,das die Creative höher eingestellt/gesoundet ist!
Das macht es für mich dann doch etwas einfacher im Game.
Werde mir jetzt vieleicht doch mal ein Gamerprofil für die Essence anlegen.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Also, Höhen usw. kann man ja eh noch anpassen, falls man zB gezielt Schritte lauter machen will.
 
TE
Kartman17

Kartman17

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Klasse Video, die Xonar Version mit DH kommt bei mir einfach räumlicher rüber. Hängt wohl scheinbar echt vom Höhrer und seinen Ohren ab, oder vom Kopfhörer?

Vll würde sich statt nem Kopfhörerverstärker die Anschaffung einer Xonar lohnen was im endeffekt im falle der DX sogar billiger währe. Die erfreuen sich ja scheinbar sowieso größerer beliebtheit als die X-fi´s.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

Bei Xonars ist oft eh ein Kopfhörerverstärker eingebaut, falls das so wichtig ist ;)


Das mit CMSS-3D und DH kann in der Tat bestimmt auch mit dem Kopfhörer zusammenhängen und nicht nur mit dem Ohr. Die Membran, die den Sound spielt, sitzt sicher nicht bei jedem Kopfhörer in genau gleichem Winkel und Abstand zu Deinem Ohr.
 

Rinkadink

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopfhörerverstärker mit Dolby Headphone?

was ist denn ein dolby headphone:huh:

seit wann stellt die firma dolby kopfhoerer her?
 
Oben Unten