• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplett System 1500

Ping88

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen,

da ich etwas Geld zur Seite gelegt habe und es ausgegeben werden will kaufe ich mir demnächst einen neuen Rechner. Leider ist mein Know How wenns ums schrauben an Rechnern geht nicht existent. Deshalb werde ich mir, obwohl mir bewusst ist dass das extra Geld kostet, einen fertigen Rechner zulegen. So nun zu ein paar Details:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

Max 1500 Euro, lieber etwas weniger

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

Ja ich bräuchte noch ein Paar Dinge: Monitor, Maus, Tastatur und Boxen. Die alten sind so alt das sie einfach alt sind. Dafür würde ich max 500 Euro ausgeben wollen.

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

Nein, es gibt nichts.

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Wie oben geschrieben werde ich mir einen "Tutti Kompletti" zulegen

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

Siehe oben

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

WOW, Crysis 3, Battlefield 4, Dragon Age Inquisition, The Witcher 3, Watch Dogs, usw.

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

Er sollte langlebig sein, also besser nicht.

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

Beim Monitor denke ich zur Zeit an 27 Zoll.

So ich hoffe es ist alles wichtige dabei.

Gruß Ping88
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Willkommen im Forum, Ping :D

Könnte so aussehen :

1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB
1 x Crucial M500 240GB
1 x Intel Xeon E3-1230 v3
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
1 x ASUS Xonar DX 7.1, PCIe x1
1 x PowerColor Radeon R9 290 PCS+
1 x Gigabyte GA-H97-D3H
1 x LG Electronics GH24NSB0
1 x Cooler Master CM Storm Devastator
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
1 x Corsair Obsidian Series 450D mit Sichtfenster
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W

Wären zusammen ungefähr ~ 1125,- Taler.

Plus : Qnix QX2710 LED Evolution ll SE Matte 27" Samsung PLS 2560x1440 WQHD PC Monitor | eBay (~ 290,- inkl. Einfuhrsteuer)

Und : Fostex PM0.3d black

Superlux HD-681 Evo BK

Oder ein paar andere (Numark, ESI, Alesis...) : Aktive Nahfeldmonitore

Wegen dem Zusammenbau am besten mal in den Link von SpeCnaz gucken, die kommen bei dir vorbei und schrauben den Rechner gratis zusammen :daumen:

Grüße aussem Pott
Rosi
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
Passt der Xeon auf ein H97 Brett ? Kannst eintüten ;D

Hardwareversand

Suche die Teile über Geizhals, wähle Hardwareversand, lege alles in den Warenkorb + Zusammenbau unter Service.

Zu Superlux :D werde heute oder morgen bestellen :D und kann dann sagen wie gut/schlecht es ist :D ein Mikro dazu.

Ddie Tastatur und die Maus sind top habe sie selbst und bin seeehr zufrieden
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Netzteil könnte man mal wieder Antec TruePower Classic und Earthwatts nehmen, ersteres ist top, letzteres sollte besser sein, aber mir fehlen die Infos.
@Specki: Guck mal auf die Sockel :schief:
Wenns noch keiner vorher hat, kannst du es nicht nachplappern^^
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ach du Schande, also merken, Marken nie verallgeminern (:wall:) und nur das TPC empfehlen, inmerhin das ist ja gut.
 
TE
P

Ping88

Schraubenverwechsler(in)
Wow, Danke für die schnelle Antwort! Das läuft ja super hier!

Jetzt hätte ich aber doch noch ein paar folge Fragen:

1. Leider ist niemand von den Bastlern in meiner Nähe (wohne nah zur Schweizer Grenze), ist hardwareversand eine übliche Methode?
1a Funktioniert das wirklich so einfach wie ich mir das Vorstelle mit hardwareversand?
2. Könnte man rein von den jetzigen Spezifikationen auch später noch gefahrlos nachrüsten? (Neue Graka oder Ram)
3. Gibt es auch noch (nicht böse gemeint) hübschere Gehäuse? (bin für vorschläge offen)
4. Gibt es auch noch alternativen (vielleicht schneller) beim PRozessor?

gruß Ping88
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Joa, Harwdareversand montiert schon korrekt, nur den extra CPU-Kühler wegen möglicher Transportschäden nicht.

Der Xeon ist ein Monster, schneller wäre nur ein stark übertakteter i5-4670K oder ein i7 4770K.

Das Corsair Gehäuse ist wunderhübsch, aber vielleicht willst Du ja etwas "spacigeres" : Produktvergleich NZXT Phantom 410
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
1. Das ist leider Pech. Hardwareversand baut halt keine großen Kühler rein. Mehr als den Boxed ist meist nicht möglich und wenn du einen anderen Kühler willst kannst du auch gleich selbst zusammenbauen.
2. Klar kannst du später eine andere Grafikkarte einbauen. Du kannst auch gleich 16Gb rAM einbauen. einfach ein 2x8Gb Kit kaufen.
3. Gehäuse ist Geschmackssache. Dir muss es gefallen. Du musst halt da etwas recherchieren und schauen welches Case dir zusagt. Schau mal bei Caseking.de vorbei. Da kannst du gut filtern.
4. Der Xeon ist schon sehr stark. Nur der i7 4770k wäre stärker weil man den übertakten kann. Das kostet aber wieder mehr und dafür brauchst du einen guten Kühler den du aber selbst einbauen musst.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Mir ist nicht ganz klar wieso du ein Xeon nimmst und dazu ein Z97 Board plus Brocken 2?
 
TE
P

Ping88

Schraubenverwechsler(in)
Hi Icedaft,

danke für deinen Vorschlag! Ich muss zugeben das mir das alles dann doch ein bisschen zu teuer ist. Aber nehmen wir an ich würde gern die bessere Graka dazu packen. Was müsste ich dann an den anderen Bauteilen ändern?

gruß Ping88
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
Ich bin von einem "1.500 + 500€" Budget ausgegangen.

Kürzen kann man natürlich am Soundsystem (Soundkarte+LS kann man nachkaufen).

Gehäuse kann man ein preiswerteres auswählen (wobei das Teil natürlich Kult ist).

Statt des P10 kann man auch ein E9 480 CM als Netzteil nehmen.

Den Rest würde ich so lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

Ping88

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank für die ganzen Tipps. Werde das System bald bei mir zu Hause haben.

gruß Ping88
 
Oben Unten