• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplett-PC Test

Computer_Freak

Freizeitschrauber(in)
Hallo PCGH-Team und Forumuser

Was hält ihr denn von der Idee, einmal PCs zu testen (vll. auch Zubehör) wie man sie bei Aldi/Hofer und Lidl zu kaufen bekommt.
Mich würde mal interresieren wie sie sich im Vergleich zu selbsgebauten PCs (zB. PC-Zusammenstellungen die hier im Form oft empfohlen werden) in Bereichen wie zB. Qualität und Preis/Leistung schlagen, denn meistens hört man ja nichts Gutes .

Freu mich schon auf eure Meinungen :daumen:
 

Dis.Grace

PC-Selbstbauer(in)
Klingt interessant. Gerade eher "unwissenden" Usern und Anfängern würde das sicher helfen, wenn sich z.B. herausstellen würde, dass der ein oder andere Fertig PC gar nicht so schlecht ist.
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
Wäre mal völlig an der Zeilgruppe vorbei getestet.
Wer PCGH liest, ist normal kein Hardware DAU und kann wohl einschätzen was die jeweilige Hardware leistet.
 

jayzee1980

Komplett-PC-Käufer(in)
interessieren würde mich so ein objektiver Vergleich zwischen Supermarket/Discount-PC's und selbstgebautem Bugdet-PC. Nur zweifele ich an der verbauten Hardware. Bei den Supermarkt/Discount Kisten ist ja "nur" OEM-Komponenten verbaut. Beim Eigenbau wird eher auf Retail-Komponenten gesetzt.

Die Spiele-Leistung wäre interessant, der Stromverbrauch, die Lautheit und die HD-Wiedergabe. Ich bin für einen Test, auch wenn ich den SM/discount-PC eher als minderwertige 2-Jahres Investition sehe.

Daher lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen. :D
 
Oben Unten