• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kernel Power 41

DjThreeDog

Kabelverknoter(in)
Servus zusammen, ich habe folgendes Problem.

Vor drei Wochen ist mir mein altes System sporadisch mit Kernel Power 41 abgestürzt. Ich hatte nichts weiter unternommen, da ich sowieso aufrüsten wollte.

Gesagt getan, neuer Prozessor, Arbeitsspeicher, Mainboard und das System neu aufgesetzt.

Nun hat es gestern wieder angefangen, zwei mal, allerdings wieder sporadisch.
Das erste mal ingame nach ca. drei
Spielstunden ohne Probleme, das andere mal direkt danach beim browsen.

In der ereignisanzeige stand wieder Kernel Power 41. Das System stürzt nicht komplett ab. Beim browsen hatte ich Musik an, welche weiter lief. Die Lüfter der Grafikkarte drehen hoch und das Bild fällt aus. An meinem neuen Mainboard blinkte die VGA LED.

Was ich bisher ausschließen kann sind veraltete Treiber und die neue Hardware da der Fehler schon vorher bestand.

Tippe bis jetzt entweder auf defekte Grafikkarte oder Netzteil wobei ich davon eher nicht ausgehe.

Vielleicht kann mir jemand anhand dessen einen Rat geben wie ich weiter vorgehen sollte.

Gruß und bleibt gesund
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Liste mal dein System auf. Übrigens Kernel 41 zeigt nur das Ereignis auf das dein System nicht richtig runtergefahren wurde, interessant wäre vllt der Zeitpunkt kurz davor.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Das wichtigste (und die wahrscheinlichste Ursache) wurde weder aufgezählt noch ersetzt : Was für ein NETZTEIL ist verbaut ?
 
Oben Unten