• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kernel ID 41 (63) Neues NT + Graka

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Hallo ,
Ich habe keine Ahnung von Netzteilen.
Ich kaufe immer bequiet.

Aktuelles System :

be Quiet! Pure Power 11 cm ATX Netzteil 600W

X 570 Aorus Elite

Ryzen 3700X


Sapphire Pulse Vega 56

2 x 16 gb von crucial mit XMP auf 3200 mhz

2x Bildschirm Dell 1440P 165 Hertz der als letztes rauskam. Und einen älteren Viewsonic 144 hz

Ich kriege diesen Fehler zufällig es ist egal ob Last oder nicht ich kann den Fehler auch nicht reproduzieren.

Lösungsansätze die ich versucht habe :
Im BIOS ist alles Standard außer das XMP.

Memtest mehrere Tage mit XMP an und ausgeschaltet. Keine Fehler . (Hab’s auch im normalen Gebrauch getestet.)

Grafikkarte wurde undervoltet , wurde im normal Zustand gefahren , sogar untertaktet.

Neustes Bios drauf

Netzteil hat nur 2 PCIE Anschlüsse , ich kann aber jeweils nur das Y-Kabel anschließen. Ich habe keine separaten PCIE Stecker falls ihr versteht was ich meine . Ich habe dann letzte Woche den Stecker am Netzteil vom ersten PCIE Anschluss einfach in PCIE zweiten Anschluss gesteckt. Das lief auch soweit ganz gut bis gestern Abend, habe einfach nen Film auf Netflix geschaut und dann ist der Rechner wieder neu gestartet.

Meine Vermutung ist das es die Grafikkarte ist weil die vorher mit einem I7 3770 lief und einem Seasonic Focus GX 550 und dort ist mir das dann auch passiert . Jeweils das bequiet und das Seasonic Nagel neu.

Ich habe noch Garantie auf die Grafikkarte bis Februar. Das Problem ist ich haben den originalen Karton nicht mehr. Gekauft wurde die Karte damals bei Mindfactory .


Ins Auge gefasst hatte ich dieses Netzteil : Fractal Design 860+ Ion Platinium.
Eignet sich das wenn ich den PC eher selten ausmache ? Ist ja Single rail wie ich verstanden habe.

PS : fragt mich ruhig aus , wie ihr seht hab ich schon einiges an eigen Arbeit reingesteckt um das Problem zu lösen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Du hast zwei Doppelstrang Kabel für PCIe.
Benutze mal beide und schließ die Grafikkarte mit jeweils einen Stecker an, damit du die Last auf beide Rails verteilst.
Dann schaust du weiter.
 
TE
B

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Genau dieses Doppelstrang Kabel habe ich ja nicht wie erwähnt . Habe schon meine ganzen Verpackungen durchwühlt . Das bequiet hatte ich z. B. Zweimal und vermute durch mein dusseliges Verhalten habe ich die mit gegeben beim alten Verkauf.

vergessen zu erwähnen hatte ich auch das ich grafikfehler aufm Desktop habe. Ich habe leider keine andere Grafikkarte zum Testen und auch kein anderes Netzteil mehr .

Als ich das Seasonic nutzte hatte ich zwei einzelne Stränge und hatte den Fehler trotzdem dauerhaft.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Die Kabelanordnung sieht so aus. Du hast zwei Doppelstrang Kabel. Die müssen ja irgendwo sein.
 

Anhänge

  • image3.jpg
    image3.jpg
    172,3 KB · Aufrufe: 55
O

OldGambler

Guest
Beitrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
B

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Du hast zwei Doppelstrang Kabel für PCIe.
Benutze mal beide und schließ die Grafikkarte mit jeweils einen Stecker an, damit du die Last auf beide Rails verteilst.
Dann schaust du weiter.
Genau die hab ich bestimmt irgendwo mit gegeben aus Faulheit beim verkaufen eigene Blödheit .
Du kannst es auch testen wenn man nur ein Kabelstrang zur Verfügung hat indem du die Mhz 200-500 runterstellst. Bleibt es damit nicht stabil liegt es eher an der Software und deren Einstellung.
Vielleicht Grafiktreiber mit "DDU" im abgesicherten Windowsmodus deinstallieren und keine neuen Betatreiber verwenden und sofort draufziehen nur weil sie neu erscheinen. XMP einfach ein- und ausschalten genügt nicht, man sollte die Werte auch manuell ändern z.B. die Command Rate von 1 auf 2 einstellen.
Wofür ist die command Rate ? Sollte es daran liegen fresse ich ein Besen und Filme mich dabei. Werd es umstellen wenn ich zuhause bin.


ich habe dieses Problem seit Monaten in 2 unterschiedlichen Systemen und jeweils nur die Grafikkarte mit übernommen + die Netzteile untereinander.

wie gesagt läuft alles auf standard . Bevor ich hier ins Forum gegangen bin habe ich ja auch wochenlang gegoogelt wie ein bekloppter ich bin mit dem Problem ja nicht ganz so alleine . Habe ein YouTube Video gesehen vor Wochen wo auch einer mit mehreren Anschlüssen und pcie Kabeln einfach die slots getauscht hat damit es auf mehreren rails läuft , so bin ich ja auf die Idee gekommen . Interessant war dabei das es sich immer um Vega Karten handelte .

Mir ist auch aufgefallen wenn ich furmark laufen lasse hat der Hotspot seine 95 grad mit Standard Einstellungen egal ob die Lüfter auf 100% laufen oder nicht bei einem Takt von 1100 - 1200 mhz Deswegen hab ich auch untertaktet um es kühl zu halten . ( in spielen genau das selbe z.B Tarkov oder gar Forts horizon)

was noch interessant ist das der Graka Treiber einfach immer wieder abstürzt und nach einem Neustart muss ich diesen auch wieder selbst starten bzw. das AMD Catalyst. Ich benutze eine soundkarte und wenn das passiert startet der Rechner halt neu durch Kernel 41 und setzt als Standard Audio immer wieder die Bildschirme ein was ich auch immer wieder neu einstellen muss.

Ich werde die Command Rate auf 2 setzen und die Karte 500 mhz untertakten . Kann halt sein das ich mich dann in zwei Wochen, morgen oder übermorgen melde. Problem tritt ja wirkürlich auf.

Ansonsten ist meine Frage noch offen mit den Fractal Design Ion 860+ .
Ist’s geeignet für ein Dauerläufen ?
Lauf ich Gefahr die selben Probleme zu haben da dies ja auch nur Single rail ist ?

und wenn’s wirklich die Graka ist brauch ich eh ein neues Netzteil oder nicht ? Hatte da die RTX 3070/3080 im Auge für 1440P

Ps : habe sogar Windows in den letzten Monaten immer wieder neu aufgesetzt weil da Gerüchte aufkamen es würde daran liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OldGambler

Guest
Beitrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
B

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Mich stört die hitze nicht ;) sondern die abstürze. Zu dem mist gibt es keine richtige fehler Quelle.

Hab da schon zu viel zeit investiert ich lebe mit diesem Fehler schon 6-8 Monate, hier ist nix überstürzt.
AMD konnte noch nie wirklich GPUS bauen in meinen Augen. Wollte es nur mal testen und gehe zurück zu Nvidia.
CPUs jedoch sind klasse.

Ich konnte die letzten Monate wirklich, aber auch wirklich alles ausschließen außer die Grafikkarte.
Ich werd jetzt die 5 Euro investieren und extra ein Doppelstrang Kabel kaufen bei MF. (Innerlich weis ich aber was los ist =( )
 
TE
B

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Jungs Ich bin wieder zurück.

Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Habe zwei einzelne Stränge.

Sorry aber KOPF KAPUTT.

Ich weiss nich wie man diese logst "liest" Ich habe mal diese WHEA DMPS und eine Normale MINIDMP beigefügt.
vielleicht ist ja jemand schlauer von euch.

Hatte vergessen zu erwähnen:

das habe ich auch komplett durch auf reddit war ich auch aber reddit ist wie facebook. alles spezialisten und trotzdem ohne arbeit =)
 

Anhänge

  • WHEA.zip
    212,8 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Microsoft (R) Windows Debugger Version 10.0.20153.1000 AMD64
Copyright (c) Microsoft Corporation. All rights reserved.


Loading Dump File [C:\Windows\LiveKernelReports\WHEA\WHEA-20201124-0031.dmp]
Mini Kernel Dump File: Only registers and stack trace are available


************* Path validation summary **************
Response Time (ms) Location
Deferred srv*
Symbol search path is: srv*
Executable search path is:
Windows 10 Kernel Version 19041 MP (16 procs) Free x64
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Machine Name:
Kernel base = 0xfffff805`68e00000 PsLoadedModuleList = 0xfffff805`69a2a3b0
Debug session time: Tue Nov 24 00:31:34.907 2020 (UTC + 1:00)
System Uptime: 0 days 0:00:04.538
Loading Kernel Symbols
...............................................................
................................................................
.....
Loading User Symbols
Mini Kernel Dump does not contain unloaded driver list
For analysis of this file, run !analyze -v
nt!LkmdTelCreateReport+0x13e:
fffff805`6977ec16 488b03 mov rax,qword ptr [rbx] ds:002b:ffff9c8c`96387f00=????????????????
14: kd> !analyze -v
*******************************************************************************
* *
* Bugcheck Analysis *
* *
*******************************************************************************

WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR (124)
A fatal hardware error has occurred. Parameter 1 identifies the type of error
source that reported the error. Parameter 2 holds the address of the
WHEA_ERROR_RECORD structure that describes the error conditon. Try !errrec Address of the WHEA_ERROR_RECORD structure to get more details.
Arguments:
Arg1: 0000000000000000, Machine Check Exception
Arg2: ffff9c8c90a49840, Address of the WHEA_ERROR_RECORD structure.
Arg3: 00000000bea00000, High order 32-bits of the MCi_STATUS value.
Arg4: 0000000000000108, Low order 32-bits of the MCi_STATUS value.

Debugging Details:
------------------

fffff80569a0f340: Unable to get Flags value from nt!KdVersionBlock
fffff80569a0f340: Unable to get Flags value from nt!KdVersionBlock
*************************************************************************
*** ***
*** ***
*** Either you specified an unqualified symbol, or your debugger ***
*** doesn't have full symbol information. Unqualified symbol ***
*** resolution is turned off by default. Please either specify a ***
*** fully qualified symbol module!symbolname, or enable resolution ***
*** of unqualified symbols by typing ".symopt- 100". Note that ***
*** enabling unqualified symbol resolution with network symbol ***
*** server shares in the symbol path may cause the debugger to ***
*** appear to hang for long periods of time when an incorrect ***
*** symbol name is typed or the network symbol server is down. ***
*** ***
*** For some commands to work properly, your symbol path ***
*** must point to .pdb files that have full type information. ***
*** ***
*** Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not ***
*** contain the required information. Contact the group that ***
*** provided you with these symbols if you need this command to ***
*** work. ***
*** ***
*** Type referenced: hal!_WHEA_PROCESSOR_GENERIC_ERROR_SECTION ***
*** ***
*************************************************************************
fffff80569a0f340: Unable to get Flags value from nt!KdVersionBlock
*************************************************************************
*** ***
*** ***
*** Either you specified an unqualified symbol, or your debugger ***
*** doesn't have full symbol information. Unqualified symbol ***
*** resolution is turned off by default. Please either specify a ***
*** fully qualified symbol module!symbolname, or enable resolution ***
*** of unqualified symbols by typing ".symopt- 100". Note that ***
*** enabling unqualified symbol resolution with network symbol ***
*** server shares in the symbol path may cause the debugger to ***
*** appear to hang for long periods of time when an incorrect ***
*** symbol name is typed or the network symbol server is down. ***
*** ***
*** For some commands to work properly, your symbol path ***
*** must point to .pdb files that have full type information. ***
*** ***
*** Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not ***
*** contain the required information. Contact the group that ***
*** provided you with these symbols if you need this command to ***
*** work. ***
*** ***
*** Type referenced: hal!_WHEA_PROCESSOR_GENERIC_ERROR_SECTION ***
*** ***
*************************************************************************

KEY_VALUES_STRING: 1

Key : Analysis.CPU.mSec
Value: 2796

Key : Analysis.DebugAnalysisProvider.CPP
Value: Create: 8007007e on DESKTOP-EJ42VRP

Key : Analysis.DebugData
Value: CreateObject

Key : Analysis.DebugModel
Value: CreateObject

Key : Analysis.Elapsed.mSec
Value: 2873

Key : Analysis.Memory.CommitPeak.Mb
Value: 78

Key : Analysis.System
Value: CreateObject

Key : WHEA.MCiStatus.Code
Value: 0xbea0000000000108

Key : WHEA.MCiStatus.McaError
Value: 0x0108

Key : WHEA.MCiStatus.ModelError
Value: 0x0000

Key : WHEA.MCiStatus.Reserved
Value: 0x00a00000


ADDITIONAL_XML: 1

OS_BUILD_LAYERS: 1

DUMP_FILE_ATTRIBUTES: 0x18
Kernel Generated Triage Dump
Live Generated Dump

BUGCHECK_CODE: 124

BUGCHECK_P1: 0

BUGCHECK_P2: ffff9c8c90a49840

BUGCHECK_P3: bea00000

BUGCHECK_P4: 108

PROCESS_NAME: smss.exe

STACK_TEXT:
fffff683`404c8190 fffff805`69759ebf : ffff9c8c`90a49820 00000000`00000000 ffff9c8c`90a49840 00000000`00000022 : nt!LkmdTelCreateReport+0x13e
fffff683`404c86d0 fffff805`69759db6 : ffff9c8c`90a49820 fffff805`00000000 000000fd`00000000 000000fd`dcfffbd0 : nt!WheapReportLiveDump+0x7b
fffff683`404c8710 fffff805`695b628d : 00000000`00000001 fffff683`404c8b80 000000fd`dcfffbd0 00000000`00000280 : nt!WheapReportDeferredLiveDumps+0x7a
fffff683`404c8740 fffff805`6949a467 : 00000000`00000000 fffff683`404c8a00 00000000`00000103 00000000`00000000 : nt!WheaCrashDumpInitializationComplete+0x59
fffff683`404c8770 fffff805`69206bb8 : ffff9c8c`90e10000 ffff9c8c`90bb3cb0 fffff683`404c8b80 ffff9c8c`00000000 : nt!NtSetSystemInformation+0x1f7
fffff683`404c8b00 00007ffa`dfc8f2d4 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiSystemServiceCopyEnd+0x28
000000fd`dcfffb78 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : 0x00007ffa`dfc8f2d4


MODULE_NAME: AuthenticAMD

IMAGE_NAME: AuthenticAMD.sys

STACK_COMMAND: .thread ; .cxr ; kb

FAILURE_BUCKET_ID: LKD_0x124_0_AuthenticAMD_BANK0_MSCOD0000_MCACOD0108_PCC_UC_IMAGE_AuthenticAMD.sys

OSPLATFORM_TYPE: x64

OSNAME: Windows 10

FAILURE_ID_HASH: {509acb9c-038f-dfdb-adc2-7917670271d1}

Followup: MachineOwner




IRGENDWER `??? Vielleicht kann der Thread auchmal in die Praxis Probleme verschoben werden.
 
Oben Unten