• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

kein Soundmax

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
also will ich gleich mal loslegen Ich habe ein ASUS P5N32E-SLI welches ja über eine Onboard Soundkarte mit Soundmax Treibern läuft und ein Kumpel hatt auch ein Mobo welches einen Soundchip dieser Firma verwendet bzw. auch Soundmax verwendet. nur mit dem kleinen aber dennoch wichtigen unterschied er hatt so nen schönes blaues Kästchen in der Startleiste für die ganzen Audiooptionen also Equalizer etc.
nur bei mir ist es nicht da und ich kann keine Soundeinstellungen machen wie halt z.B. Bässe bei Spielen höher drehen oder anderen Mist den man über Windows nicht machen kann
weiß jemand wie ich in dieses Fenster komme oder liegt es vlt. am OS ich habe nämlich Vista und mein Kumpel XP
 

BMW M-Power

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
emm... guck mal auf die hompage von Asus, da gibt es bestimmt ein vista treiber !

Aber ich werde gleich mal nachschauen !

Hier hab mal ein link zum treiber des herstellers, lad dir da den richtigen runter ( entweder 32BIT oder 64BIT )

Link:
ASUSTeK Computer Inc.-Support-
 
Zuletzt bearbeitet:

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
Jup, da war diese blaue Zeug immer dabei. Wobei man die Einstellungen eigentlich auch mehr oder weniger alle über die Audioeigenschaften im der Systemsteuerung oder im Tray vornehmen kann.
 
TE
CeresPK

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
das ist ja das Problem die Treiber sind alle aktuell aber es ist trotzdem nicht das Soundmax-Zeichen da.
und wenn ich im Instalatoinsordner das Zeichen sehe und darauf Doppelklicke öffnet sich das Fenster nicht er "überlegt" nur kurz und läuft weiter als hätte ich nix gemacht.
Und das ich alles über das OS einstellen kann stimmt nicht da habe ich keinen Equalizer wo ich generel alles mit einstellen kann ich habe zwar ein relativ gutes 2.1 Soundsystem von Logitech aber da kann ich nicht die Lautstärke der Bässe geschweige denn der einzelnen Frequenzbereiche anpassen ich will mir aber auch keine teure X-Fi kaufen weil ich grade meinen Führerschein mache und für ein Auto spare und da möchte ich in der nächsten Zeit nicht so viel mehr für meinen Rechner ausgeben auch wenn ich das sehr schade finde.
Aber trotzdem erstmal danke für eure Hilfe
 

BMW M-Power

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
emm..... dann weiss ich echt auch nicht weiter, aber ich hab hier noch ne Creative SB Audigy 2ZS rumliegen, wenn du willst, kannst du sie für 45 mit versand wären es dann 50,90

Mit Freundlich Grüßen

Pascal Hachem
 
TE
CeresPK

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
das Problem habe ich gelöst (Striker Extreme sei dank)
habe mal nen Treiber vom Soundmax des Striker Extreme draufgemacht und siehe da alles da jetzt kann ich die Bässe schön laut drehen und es zeigt sogar an wenn ich etwas in die falsche Buchse stecke
 
Oben Unten