• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT?

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
Moin Moin, nach mehreren Monaten passiv lesen, wirds bei mir mit dem PC-Neubau langsam ernst und so komme ich dann auch mal zu meinerm ersten Post auf PCGHX.

Ich hab mir schon ein System (im Geiste) zusammen gestellt.
Nur der Coolermaster Stacker RC831 steht hier schon.:D

Bei der CPU schwanke ich zwischen dem Q6600 und dem E6850, aber das nur mal nebenbei.

Meine wichtigste Frage ist immoment, welchen Ram nehme ich.
Es gibt mittlerweile so ca. 100 Hersteller mit jeweils 1000 Produkten ^^.
Ich blick da nicht mehr ganz durch und da keiner alle Riegel in einem großen "Wir-testen-Jetzt-jeden-verdammten-Ram-Riegel-aufm-Markt-Test" macht, ist je nach den getesteten Produkten ein anderer Ramriegel Test oder P/L-Sieger.

Hängen geblieben bin ich immoment auf dem oben genannten.
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=15966&Shop=0

Weiss jemand wie der Ram ist ?
Ist der P/L-mäßig in Ordnung ?
Sollte man lieber einen ohne Heatspreader nehmen und dann selber welche kaufen ?

Für Antworten wäre ich euch sehr dankbar, bei meinem anderen aktiven Forum, kann mir leider keiner auf so eine spezifische Frage eine Antwort geben.

Herzlichen Dank deswegen schonmal im Vorraus und ein Schönes Wochenende.

Mfg

JMF
 
Zuletzt bearbeitet:

Masher

Freizeitschrauber(in)
AW: Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT ??

Würd dir den Q6600 empfehlen (Leichter zu Übertakten und zukunftssicherer), das Ram hat ein Freund von mir....ist mega-schnell und er hat noch keine probs gehabt, Preis ist auch in Ordnung.....mfg
 
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT ??

Jo, danke dir.
Das mit dem Q6600 ist wahrscheinlich echt schlauer.
Übertakten auf 3 Ghz hab ich mir auch schon überlegt, auch wenn ich im Bereich OC nur theoretische Skills habe.
Mein momentaner macht nicht wirklich OC mit.

Den Ram werde ich mir wohl holen.
Schön zu hören, dass jemand anderes den hat und dann auch noch positives zu berichten weiß.
 

hansi152

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT ??

ich finds schade dass es bei OCZ die D9GMHs erst ab DDR2-1066 gibt
ansonsten find ich euch top

MfG

PS:wie wärs mit den neuen reapers?
 
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT ??

Was sind "D9GMHs" ?
Sind das bestimmte, besonders gute Chips ?
Neue Reaper gibts ja.

http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=16704&Shop=0

Wie sieht es denn mit der Performance im Vergleich zu anderen "Fast(deutsch)-High-End"-Speichern aus ?

Lohnt es sich 1066 Ram zu kaufen, wozu bräuchte ich den ?

Danke schonmal für die Antworten.
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT ??

Am günstigsten kommt man an die D9GMHs mit dem cell shock 5300.
http://geizhals.at/deutschland/a257126.html
Laut PCGH sind die da verbaut und ja es sind besonders gute Chips.
Die lassen sich auf 580 übertackten.
Da muss man aber trotzdem noch ca. 100 für 2 gig hinlegen.
Deshalb würde ich mich sehr für dass 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT interessieren und wie hoch man es tackten kann
 

NicoOCZ

OCZ-Staff
AW: Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT ??

Was sind "D9GMHs" ?
Sind das bestimmte, besonders gute Chips ?
Neue Reaper gibts ja.

http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=16704&Shop=0

Wie sieht es denn mit der Performance im Vergleich zu anderen "Fast(deutsch)-High-End"-Speichern aus ?

Lohnt es sich 1066 Ram zu kaufen, wozu bräuchte ich den ?

Danke schonmal für die Antworten.

D9GMH ist eine von vielen Varianten der beliebten Micron D9 Chips, die momentan das Optimum an DDR2 Chips darstellen - sie können sowohl scharfe Timings als auch hohe Taktraten erreichen.
 
TE
J

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufempfehlung: 2048MB OCZ PC2-6400 REAPER CL3 KIT ??

Auf welchen Ram´s sind denn die Microns verbaut ?
Welche sind auf den 6400 Reapern drauf ?

Welcher Ram is denn aktuell der beste um die 80 und ist es "Empfehlenswert" sich Ram ohne Heatspreader zu kaufen und dann die von Thermalright für 20 raufzusetzen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)

LingLing

Schraubenverwechsler(in)
@JunkMastahFlash: Ich denke es gibt nichts an denen zu bemängeln, 4gb 1000mhz kits gibts nicht viele von, ist schon was feines ;)
 
Oben Unten