• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung S1200 Mainboard

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Guten Abend

Da mein oller 6600k so langsam am Ende ist und ich zufällig sehr sehr günstig an einen i5 10600K gekommen bin,
stellt sich mir die Frage welches Mainboard ich mir dazu zulege.
Eigentlich war Zen3 geplant, mit dem (fast geschenkten) 10600k komme ich so aber günstiger weg.
Da ich in der Hinsicht nicht mehr up to date bin würde ich gern eure Meinung bzw empfehlungen einholen.

Mein Budget beträgt maximal 300€ Weniger ist immer mehr.
Wifi wäre nett ist aber kein K.O. Kriterium.
Wichtig ist mir:
Stabiles Brett

Vielen Dank schonmal

Edit: Derzeit liebäugel ich mit diesem hier:

Asus TUF Z590

Abzüglich der 30€ Cashback wären das rund 215€, OK, wie ich finde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinna

Software-Overclocker(in)
Wenn Du nicht vor hast in absehbarer Zukunft dann auf eine Rocket Lake CPU zu wechseln besteht imo kein Grund für ein z590 Board. Du hast schlicht von dem "Key Features PCIe Gen4 und wohl auch Thunderbolt4" nichts. Ich bin mir auch nicht zu 100% sicher aber auf den Bildern schaut es sehr danach aus, als ob da ein FAN auf dem Chipsatz des z590 sitzt. Sollte es der Fall und die Steuerung wie bei den x570 nicht möglich sein könnte der laut werden.

Ich würde wohl den Vorgänger kaufen. Das ist zwar auf Grund der Promo "nur" ~30€ günstiger, hat aber dafür zumindest noch den besseren Audio Codec.
 

tigra456

Software-Overclocker(in)
Ich bleibe dabei, dass ich bei jeder dieser Fragen meinen Kauf weiterempfehle.

Asus Z490-G Wifi (gibts auch ohne Wifi)

Klein, gute Ausstattung, kein unnötiger Board-Lüfer, guter Soundchip und stemmt auch einen 10900K mit dickem OC.

Achso und genügend Lüfterstecker, was eine gute Bios/Software-Steuerung erlaubt. (Ich lass alles über die ASUS Software AI Suite regeln - auch meine Wasserkühlung mit Thermometer - klappt einwandfrei....)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten