• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung - PC im Eigenbau mit vorhandener Graka - PC zusammenstellen

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo liebe Community,

ich stöbere nun seit mehr als ein paar Wochen durch das Forum,
und habe schon viele interessante Threads gelesen.
Tolle Hilfe, die hier geboten wird, tolle Angebote,
und Zusammenstellungen, absolut !

Mir fällt gerade auf, dass ich die Funktionen für die Abwandlung meiner Schrift,
in fett, etc., nicht finden kann, somit sorry für die Monotonie...

Jetzt kommen wir zu meiner Frage, und somit meinem Anliegen,
in diesem Thread hier unten, ja recht frisch,
lässt vielleicht implizieren, dass ich nicht ganz so aktiv war, haha,
und doch habe ich unter anderem die SuFu intensivst genutzt... :P


http://extreme.pcgameshardware.de/k...tellung/331963-gaming-pc-fuer-500-budget.html


Jetzt bin ich auf diese Einstellung (von Rosigatton) gestoßen:


1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB
1 x Intel Core i5-4440, 4x 3.10GHz
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB
1 x ASRock B85M-HDS
1 x LG Electronics GH24NSB0
1 x Sharkoon MA-A1000
1 x be quiet! System Power 7 400W

*1 x LG Electronics 22EA53VQ, 21.5"

**1 x PowerColor Radeon R9 270 TurboDuo OC


*zum Bildschirm:
ist dieser für Ego-Shooter, lange Office-Sitzungen, und Filme, am PC, gucken, tauglich?


**zur Grafikkarte:
ist natürlich ein schmuckes Stück, sieht nett aus, läuft bestimmt auch genau so,
doch habe ich die Möglichkeit eine Graka von einem guten Freund zu erhalten,
guter Preis, ein Jahr alt, eben noch diese Zeit Garantie, Modell:

Geforce GTX 560 Ti

Markenhersteller kann ich gerade nicht genau sagen,
ist jedoch scheinbar schon etwas betakt, das Modell, soweit ich das sehe :)

Macht es Sinn, diese in das Modell ein zu bauen, ist das überhaupt möglich,
oder ist das totaler Schwachsinn und dann lieber auf der Graka einen PC aufbauen?


SSD:

eine SSD wäre natürlich auch super geil, hätte ich einfach mal bock drauf,
muss ich sagen. mein PC ist weder voll mit Spielen, noch mit Filmen oder Serien,
geschweige denn viel Musik.


Lautsprecher:

habt ihr einen Tipp für unter 50€ weg zu kommen, für ein paar geile Teile?
habe diese hier gefunden, würde ich mir auch kaufen,
wenn ich mehr Rezensionen finden würde, oder mal einen Test:

Creative GigaWorks T20 Series II, 2.0 System (51MF1610AA000) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


Tastatur:

eine geile Ergonomie Tastatur wäre mein aller liebstes,
doch eine normale, langlebige, gute Tastatur würde es auch tun,
habe bis dato immer nur 10€ Tastaturen genutzt,
und bin soweit eigentlich immer sehr gut gefahren damit...


Maus:

ich würde mich, nachdem meine MX 518 nach round-about 10 Jahren zwar immer noch funktioniert,
einwandfrei, meine Finger jedoch rosten... mich für das Modell entscheiden:

Roccat Savu, USB (ROC-11-600) Preisvergleich | Geizhals EU

sinnvolle Anschaffung, Langlebigkeit gegeben, was meint ihr?

ein passendes Mauspad wäre natürlich auch geil, mein Steelpad ist langsam spiegelglatt,
nach 10 Jahren kein Wunder, haha


Betriebssystem:

wäre sicherlich sinnvoll, habe jedoch Windows 7 64 Bit hier,
somit wäre das zumindest nicht das größte "Problem"...



Sonstiges / Guide-Auszug:


1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

PC einzeln (mit Graka) bis 400€

PC einzeln (ohne Graka s.o. **) bis 350€


2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

Monitor, Tastatur, Maus, Sound, Betriebssystem, bitte oben gucken


3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

Rechner ist 8 Jahre alt, also nein
Zubehör ist 10 Jahre alt, also auch nein :)


4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Ich will schrauben, gogo!


5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

nein, bitte oben gucken


6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

wenn gezockt wird, ich zocke sehr, sehr selten,
möchte jedoch wieder anfangen ein wenig zu spielen:

WoW, CS:S, CS:GO, D2, D3, Hearthstone,
Browsergames (ja, haha), BF4, CoD,
LoL, SC2, und in den Richtungen:

Ego-Shooter, 3rd-Person Adventures, Strategie-Spiele, MMORPG


7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

nein


8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

ansonsten oben schauen, habe alles gesagt, denke ich...

wichtig wäre mir:
ich schreibe absolut viel am PC, bin ständig am Maus bedienen,
muss viel mit Office umgehen und im Internet recherchieren,
also eigentlich ist die Konstellation eher so:

80% Office, 20% Games,
und da ich selbst kein High-Resolution-Grafik-Liebhaber bin,

...ich bin mit der CS Beta auf 320 x 240 "aufgewachsen",
SC1, war fast unspielbar, WC2 ging gerade so,
damals war die Vodoo Open-GL Unterstützung das Highlight des Jahrhunderts...

kriege weder einen Krampf, noch irgendwelche würge Reize bei Low-Mid,
und niedriger Auflösung ohne AA etc. ;)


Genug Text um Euch bei Laune zu halten habe ich schon mal,
also... Danke!


Beste Grüße,
BTMP
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
http://extreme.pcgameshardware.de/k...tellung/331963-gaming-pc-fuer-500-budget.html


Jetzt bin ich auf diese Einstellung (von Rosigatton) gestoßen:


1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB
1 x Intel Core i5-4440, 4x 3.10GHz
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB
1 x ASRock B85M-HDS
1 x LG Electronics GH24NSB0
1 x Sharkoon MA-A1000
1 x be quiet! System Power 7 400W

*1 x LG Electronics 22EA53VQ, 21.5"

**1 x PowerColor Radeon R9 270 TurboDuo OC

Das einzige, was man an der Zusammenstellung ändern sollte, ist das Netzteil. Da sollte man zum technisch besseren System Power S7 450 Watt greifen

*zum Bildschirm:
ist dieser für Ego-Shooter, lange Office-Sitzungen, und Filme, am PC, gucken, tauglich?

Ist er

**zur Grafikkarte:
ist natürlich ein schmuckes Stück, sieht nett aus, läuft bestimmt auch genau so,
doch habe ich die Möglichkeit eine Graka von einem guten Freund zu erhalten,
guter Preis, ein Jahr alt, eben noch diese Zeit Garantie, Modell:

Geforce GTX 560 Ti

Wie gut ist der Preis?

Markenhersteller kann ich gerade nicht genau sagen,
ist jedoch scheinbar schon etwas betakt, das Modell, soweit ich das sehe :)

Macht es Sinn, diese in das Modell ein zu bauen, ist das überhaupt möglich,
oder ist das totaler Schwachsinn und dann lieber auf der Graka einen PC aufbauen?

Möglich ist es, es macht aber nur Sinn, wenn der Preis dafür sehr sehr gut ist

SSD:

eine SSD wäre natürlich auch super geil, hätte ich einfach mal bock drauf,
muss ich sagen. mein PC ist weder voll mit Spielen, noch mit Filmen oder Serien,
geschweige denn viel Musik.

Ne SSD ist bei dem Budget nicht sinnvoll, lässt sich aber leicht nachrüsten

Lautsprecher:

habt ihr einen Tipp für unter 50€ weg zu kommen, für ein paar geile Teile?
habe diese hier gefunden, würde ich mir auch kaufen,
wenn ich mehr Rezensionen finden würde, oder mal einen Test:

Creative GigaWorks T20 Series II, 2.0 System (51MF1610AA000) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Sind sicherlich nicht schlecht, aber für ein paar Euro mehr gibts die Samson Studio Dock3i oder die Alesis Elevate 3, die ne Ecke besser sind

Tastatur:

eine geile Ergonomie Tastatur wäre mein aller liebstes,
doch eine normale, langlebige, gute Tastatur würde es auch tun,
habe bis dato immer nur 10€ Tastaturen genutzt,
und bin soweit eigentlich immer sehr gut gefahren damit...

Günstiges Set mit Nager: Cooler Master CM Storm Devastator, USB, DE (SGB-3010-KKMF1-DE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Langlebige, allerdings auch teure Mecha: Func KB-460 Cherry MX-Red, USB, DE Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Maus:

ich würde mich, nachdem meine MX 518 nach round-about 10 Jahren zwar immer noch funktioniert,
einwandfrei, meine Finger jedoch rosten... mich für das Modell entscheiden:

Roccat Savu, USB (ROC-11-600) Preisvergleich | Geizhals EU

sinnvolle Anschaffung, Langlebigkeit gegeben, was meint ihr?

Alternativ die hier: Sharkoon Drakonia Black, USB Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Willkommen im Forum, BTMP :D

Junge Junge, langer Thread :daumen:

Zum Monitor : Ja, der ist bestens für alles geeignet, das wichtigste, der hat ein IPS Panel.

Zur Graka : Kommt echt drauf an, was dein Kumpel dafür haben will und was das für ein Modell ist.
Die R9 270 ist so ziemlich auf 7870 Niveau, da wprde ich schon eher zu der PowerColor 270 greifen : AnandTech | Bench - GPU13

SSD : Ist einfach nur geil :D Wenn möglich, nimm direkt die 240 GB : Produktvergleich Crucial M500

Lautsprecher würde ich auf jeden Fall ein günstiges Pärchen von Thomann nehmen, die Creative sind imho :ugly: : Aktive Nahfeldmonitore

Tastatur solltest Du mal eine mechanische testen. Die sind nicht wirklich günstig, halten aber auch wenigstens 50 x länger als die billigen Rubberdome : Mechanische Tastaturen
Cherry, Func, Q-Pad....

Mechanische Tastaturen: Wichtige Test- und Kaufkriterien - Alles Wissenswerte über Edel-Tastaturen
Mechanische Tastaturen: Marketinghype oder Wunderwaffe? Theorie, Praxis und 5 Tastaturen im Härtetest - Einführung und Überblick

Maus musst Du wissen, am besten probegriffeln.

OS nimmst Du halt das vorhandene Win7, ist doch :daumen:. Die meisten Leute kommen mit Win8 eh nicht klar, ist ja auch für Smart-Phones, nicht wirklich für Desktops.

Wie hoch wäre denn jetzt dein Budget (inkl. Peripherie), dann könnte ich mal was basteln ;)

Grüße aussem Pott
Rosi
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
hier klappt es mit dem fett :P

erst einmal:
vielen herzlichen Dank euch beiden, Rosigatton & der pc-nutzer,
für die absolut kompetente und fixe Antwort!


Version ist die,
soweit ich weiß die 1GB Version,
im Link zu sehende:

Grafikkarte

Könnte ich die Graka denn erst einmal sinnvoll verwenden?


Wie gut ist der Preis?

der Preis beläut sich auf knapp 50€, denke jedoch,
er würde auch noch einmal mit sich reden lassen.


Sind sicherlich nicht schlecht, aber für ein paar Euro mehr gibts die Samson Studio Dock3i oder die Alesis Elevate 3, die ne Ecke besser sind

die sehen schon sehr geil aus, ich denke ein paar Euro mehr macht da schon Sinn,
da ich meine Anlage womöglich ins Wohnzimmer verfrachten muss... :)


Danke auch für die Tipps bzgl. Maus & Tastatur, sieht sehr geil aus, denke,
da würde ich sogar lieber am PC sparen, als am Zubehör




Willkommen im Forum, BTMP

Junge Junge, langer Thread

Danke, haha, Prüfungs-Phase im Moment,
da muss man gelegentlich mal schwafeln :P


Wie hoch wäre denn jetzt dein Budget (inkl. Peripherie), dann könnte ich mal was basteln

Reine Hardware: bis 400€ hier: lieber günstiger und nachrüsten bei Bedarf

Maus, Tastatur, Sound: bis 150€ ist in Ordnung schätze ich

Bildschirm: bis 150€


Gesamt: mit beiden Augen, schmerzlich zugedrückt, könnte ich mit 700€ leben



Frage:
Macht bei dem Konzept eine Soundkarte Sinn?
Ich höre sehr gerne Musik, muss nicht laut sein,
es sollte einfach irgendwie geil klingen :)



Nebenbei:
Und wenn es nur fünf Minuten sind, die ihr beide investiert habt,
um eine Antwort zu schreiben, vielen herzlichen Dank,
noch ein Grund, wieso ich die PC-Community so vermisst habe,
immer ein offenes Ohr, immer zwei offene Augen!

super! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Die Gigabyte 560Ti hat fast das komplette 2013 bis vor kurzem noch ~ 140,- bis 150,- Taler gekostet, neu.

Für nen Fuffi würde ich die auch nehmen :D :daumen:
Zockst Du erstmal auf der, und wenn die gar nicht mehr will, neue Graka rein und weiter geht´s ;)

Wie gesagt, Maus und Tastatur solltest Du am besten mal probegriffeln.

Eine Soundkarte ist nie verkehrt, geht dann aber schon wieder von dem sehr kleinen Budget ab.
Daher würde ich eher eine nachrüsten und dafür mehr in die Boxen stecken.

Empfehlenswerteste Monitore für kleines Geld : Produktvergleich LG Electronics Flatron IPS235P, 23", AOC i2369Vm, 23", AOC i2369Vwm, 23"

Gute Boxen : Dynaudio BM12 MKIII :devil:

Joa, :pcghrockt: :daumen:
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
Gute Boxen : Dynaudio BM12 MKIII

da dachte ich auch im ersten Moment nur:

geil... und dann: what the...?! :D



Zubehör:

1x - 80€ - Alesis Elevate 3
1x - 75€ - Func KB-460 Cherry MX
1x - 35€ - Sharkoon Drakonia Black // 45€ - Roccat Savu
1x - 15€ - Sharkoon Drakonia Gaming Mat
1x - 135€ - AOC i2369Vm, 23"

Gesamt 1: unter 350€


Hardware:

1x - 56€ - Crucial M500 120GB
1x - 62€ - ASRock H87M Pro4
1x - 13€ - LG Electronics GH24NSB0
1x - 30€ - BitFenix Merc Beta Midi ohne NT
1x - 48€ - be quiet! System Power 7 450W
1x - 55€ - Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
1x - 150€ - Intel Core i5-4440
1x - 25€ - Thermalright True Spirit 120 M
1x - 50€ - Gigabyte GeForce GTX 750 Ti WindForce (gebraucht, 1 Jahr alt, mit Garantie)

Extras:
1x - 25€ - ASUS Xonar DGX
1x - 57€ - WD Elements portable 1TB

Gesamt 2: unter 575€


Gesamt all inc: 925€

https://www.mindfactory.de/shopping...220389b04b305856b3fe6f133794987394140582e0069


so...
die SSD, das muss ich dann spontan entscheiden,
ob ich sie nicht doch gegen eine HDD tausche
und die Externe Festplatte weg lasse am Ende... :)



edit:

* Lüfter eingefügt, damit ich in absoluter stille Musik hören kann :P - danke Jungs :D

* RAM das XT heraus genommen - danke SpeCnaZ
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke euch, habe mal editiert! :)

mit der Grafikkarte, würde ich wohl mein Budget sprengen,
das wäre vielleicht sinnvoller, dann in einem Jahr noch einmal zu schauen,
oder ist das der absolut genialste Clou? :D

(klar muss das immer relativ sehen, aber ihr wisst hoffentlich, was ich meine :P)
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Auch richtig lecker Teilchen :D : 1290_3_TheatreVoice.jpg Reußenzehn Röhrenverstärker für HiFi, High-End, Musiker und Studio :daumen: :devil:
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Danke euch, habe mal editiert! :)

mit der Grafikkarte, würde ich wohl mein Budget sprengen,
das wäre vielleicht sinnvoller, dann in einem Jahr noch einmal zu schauen,
oder ist das der absolut genialste Clou? :D

(klar muss das immer relativ sehen, aber ihr wisst hoffentlich, was ich meine :P)

Joa also schau jetzt mal mit der ;) Gerade weil du ja jetzt kein Extremzocker bist, müsste diese reichen. Wenns mal genügend FPS auf hohen Einstellungen bei Full HD sein soll, dann spar ein wenig für die 770 oder 280X :)
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
wunderbar...
dann, wird das nächste Woche wohl mal direkt so gekauft,
und geschaut, wie geil es ankommen wird!

werde mal ein paar Bilder vom Zusammenbau & Co hochladen schätze ich :D
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
hey Guys,
it's me again!

noch zwei Dinge sind mir eingefallen:

gibt es externe Festplatten im Bereich für 50€,
die man sich kaufen sollte, oder sind die allesamt irgendwie "gut"?

und ein günstiges Headset für 20€,
das wäre natürlich auch noch geil,
wenn man schon dabei ist ! :)

gut, dass ihr so erfahren seid,
vertraue nämlich diesen ganzen Google-Anzeigen nicht so wirklich...
da sind mir persönliche Meinungen schon wichtiger !


beste Grüße,
BTMP
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Externe Festplatte würde ich eine WD nehmen.

Bestes Headset :

1 zalman zm-mic 1
1 superlux hd 681
1 logilink usb ventilator
1 rolle schwarzes isotape
5-10 schmale kabelbinder

mit kneifzange ventilator und usbstecker von schwanenhals knipsen, enden bischen eindrücken und mit isotape umwickeln, weil scharfe kanten

mit kleiner säge oder scharfem messer den clip vom mic abhobeln, überstand mit bischen schleifpapier glätten

mic mit isotape am ende vom schwanenhals fixieren, kabel in regelmäßigen windungen drumrumlegen, dann vorm spiegel schauen, wie man den mic-arm gern vorm mund hätte,
position an kh markieren, dann schwanenhals mit kleinen kabelbindern an kh fixieren (4-6 sollten machen dass er fest sitzt), evtl nicht-mic-ende des schwanenhals mit iso umwickeln,
damit er nicht aus den kabelbindern rausflutschen kann

da das mikrokabel ein bischen länger ist kleine schlaufe legen, an kh fixieren, dann beide kabel in die gleiche richtung verdrehen, aneinander halten, oben und unten mit kabelbindern aneinander
festmachen (nicht direkt an den klinkensteckern, die müssen bischen leine haben falls die ports mal weiter voneinander weg sind), loslassen und zusehen wie die beiden sich zu
einem schönen kabelstrang umeinander wickeln, evtl kann man die kabelclips vom zalman noch am kh-kabel festmachen oder evtl noch nen kabelbinder in die mitte des kabels tun,
dank torsionsspannung müsste es aber auch so ein hübscher kabel'zopf' bleiben..... et voila, headset mod. kosten mit allem: unter 30€ , arbeitszeit für alles: ca. 30 minuten

Rezept von Kumpel Pepe :daumen:

Superlux HD681 Kopfhrer
Zalman ZM-MIC1 Mikrofon
LogiLink Ventilator mit Schwanenhals
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Der Superlux ist für das bisschen Geld einfach unglaublich gut :daumen:
Gibt´s fast nur bei Thomann, super Laden, super kulant :hail:
Ich habe erst vor 2 Wochen einen Superlux da bestellt, Freitagmorgen bestellt, Samstag 10:30 Uhr war der bei mir.
Versankosten 2,99,- Taler, ab 25,- Euro versandkostenfrei.

Der lässt deutlich teurere Headsets sehr alt klingen :D : [User-Review] Superlux HD681 gg. Logitech G35, Roccat Kave, Creative Fatal1ty

Bilder von Kumpel Pepes Teilchen : http://extreme.pcgameshardware.de/k...in-hoch-auf-kundenservice-16.html#post5597442
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
hello there everybody!

gibt es gute Alternativen für die ASUS Xonar DGX, oder ist das schon ein sinnvolles Teilchen?


und, da ich fast alles über Mindfactory kaufen werde, geht auch der Sharkoon Vaya Midi Tower, ohne NT in Ordnung?

Der Superlux ist für das bisschen Geld einfach unglaublich gut :daumen:

das sieht schon echt genial aus,
habe auch einige Tests gelesen und gehört,
absolut geniales P/L Verhältnis wie es mir scheint,
da muss ich vielleicht sogar zwei von kaufen! :D haha
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
man du bist schnell wie der Wind Rosigatton!

bekommt man nicht alle Tage zu sehen, eine ordentliche Kopie von irgendetwas :D

bzgl. des Gehäuses, was wäre denn die Alternative zum Sharkoon in der Preiskategorie?

will nicht unbedingt noch einmal wo anders bestellen müssen als die Mindfactory :)
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)


absolut perfekt, vielen herzlichen Dank!

werde mich wohl für das Beta Modell entscheiden, da ich keine Lüfter verwenden werde, gehe ich stark von aus, wird es wohl darauf hinaus laufen, dass ich sonst so viel Dreck im Gehäuse habe, mag ich nicht! :P
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
hello folks again,

leider kann ich mich aus privaten Gründen erst jetzt wieder melden und den PC noch nicht so zusammen bauen / bestellen, wie ich das gerne hätte... mittlerweile waren ja wieder einmal viele andere aktiv im Forum am posten, auch einige Low-Budget-PC Posts zu finden...


nun einige Fragen, was sind die Unterschiede bei den drei Konfigurationen?

bis auf den Unterschied von HDD zu SSD, was nur einen Unterschied macht, wenn ich die Festplatte vollpacke oder nicht (denke ich?)

welches System ist am besten geeignet für die Grafikkarte (die wurde mir geschenkt und muss verbaut werden (low budget reasons): PCI-E 1024MB GF GTX560 TI GigaByte GDDR5 2xDVI HDMI aktiv 4719331303129 | eBay

und welche Zusammenstellung ist am besten geeignet für 70% Office und 30% Gaming (Shooter CS:GO, BF4, D3 RoS, LoL, etc.)?


Konf.#1: https://www.mindfactory.de/shopping...220b61d825675950ace12d6941c6d2604e78412b5d124


Konf.#2: https://www.mindfactory.de/shopping...2202ca4d452b9ff83c632b7898e012974d99bbbfc3bcf


Konf.#3: (gut)

Intel Core i5-4460 boxed

Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s

8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9

ASRock H97M Pro4, Sockel 1150, mATX

Zalman Z1 Midi Tower - schwarz, ohne Netzteil

be quiet! SYSTEM POWER 7 450W - bulk

= ~430.00€



Konf.#4: (besser)

1 x Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1)
1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x ASRock H97 Pro4 (90-MXGUH0-A0UAYZ)
1 x Cooler Master N300 (NSE-300-KKN1)
1 x be quiet! SYSTEM POWER 7 450W - bulk




vielen Dank für Eure Hilfe, die ist immer sehr kompetent und ausdauernd gewesen! :)



edit:

CPU - danke pc-nutzer
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die schnellen Antworten!

Dann werde ich wohl mal in den nächsten zwei bis drei Wochen etwas an den Start bringen ;)

Kann man hier in einem Unterforum auch die Schrauberei als Post erstellen?
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
also:

wenn ich den PC zusammen setze, würde ich euch natürlich zumindest teilhaben lassen wollen :D

dachte dafür gibt es ein Off-Topic Unterforum o.ä. - sonst poste ich auch gerne hier ;)
 
TE
B

BTMP

Komplett-PC-Käufer(in)
top - Danke für Eure Tipps und die Hilfe bis dato !

ich melde mich :)

Beste Grüße
BTMP
 
Oben Unten