• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung - Monitor für Gaming und Bildbearbeitung (ca. 1000 €)

Dunkler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,


in nächste Zukunft möchte ich meinem Computer und allem was damit zusammenhängt, ein Upgrade verpassen.
Dazu gehört natürlich auch ein Monitor. Leider muss ich zugeben, dass ich aktuell gar keinen Überblick mehr über den Markt habe.

Wie in dem Titel schon geschrieben, benötige ich den Bildschirm zum Spielen und auch zur Bildbearbeitung.


1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
Für den Anfang hätte ich mal so 1000 € angesetzt.

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
Eigentlich nicht. Insbesondere die Bildbearbeitung stellt mich, bei meinem aktuellen Bildschirm, vor große Herausforderungen.

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
Der PC muss noch konfiguriert werden. Aktuell sieht es nach einer RTX 3070 aus.

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
Schwerpunkt liegt ganz klar auf Gaming und Fotobearbeitung. Letzteres wahrscheinlich sogar etwas mehr als Gaming.
Für Officeanwendungen und ähnliches wird der Bildschirm natürlich auch genutzt.

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
  • Aktuell nutze ich einen 27“ Bildschirm. Kleiner sollte es auf keinen Fall werden, eher größer.
    Derzeit liebäugele ich etwas mit den Curved ultrawide Bildschirmen.
  • AdobeRGB muss nicht sein, eine hohe sRGB Abdeckung dagegen schon.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Grüße, Dunkler
 
Oben Unten