• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Bauminator

Kabelverknoter(in)
Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Hallo,

wenn ich meinen PC mit einer SSD und HDD betreibe, benötigt dieser ca 25 sek für den Startvorgang (bis zum Desktop).
Sobald meine 2 HDD auch eingebunden ist dauert der Vorgang ca 15 sek länger.
Eine Änderung der Bootreihenfolge macht keinen Unterschied.
Bei Anwendungen spüre ich auch keinen Geschwindigkeitsunterschied.

Kann dies am Controller liegen?
Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar. :)

MfG Bauminator

SATA 0 6GB/s: Corsair Force GT
SATA 1 6GB/s: WD 1.0TB
SATA 2 3GB/s: WD 3.0TB
 

Eckism

Volt-Modder(in)
AW: Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Um so mehr am Mainboard angeschlossen ist, umso länger dauert das hochfahren. Ganz normal.;)
 
T

ThomasGoe69

Guest
AW: Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Ja...wie Eckism schon schrieb, ist normal, das beim Start sich das System ein kurzen Überblick über vorhandene Datenquellen verschafft und deswegen ein paar Sekunden länger brauchen kann :)
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
AW: Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Um so mehr am Mainboard angeschlossen ist, umso länger dauert das hochfahren. Ganz normal.;)

Klar, aber 15 Sekunden für eine zusätzliche Festplatte ? Da würden Computer mit 6 Festplatten ja gleich mehrere Minuten zum hochfahren brauchen, und Server würden nach einem Absturz nie wieder starten. Irgendwas läuft da also nicht ganz rund.

Bei der Fehlersuche kann ich dir aber auch nicht wirklich helfen...
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Hast du Programme, die von den HDDs gestartet werden? Oder sind die 15sek schon im Bios/Uefi?
 
TE
Bauminator

Bauminator

Kabelverknoter(in)
AW: Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Danke für die schnellen Antworten!
Auf der SSD sind nur das OS und einige Programme, die 1TB HDD wird für die ganzen Daten (Musik, Bilder, ...) und ein paar Spiele genutzt.
Die 3TB ist meine Backup-Platte und daher ziemlich "voll".

Wenn alle Platten angeschlossen sind, tritt die Verzögerung beim starten von Win auf. Man kann das Logo ziemlich lange begutachten :)
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Hast du schonmal probiert herauszufinden an welcher Platte es liegt, die 3TB oder die 1TB. Für mich hört sich das nach einem Program im Autostart an.
Könnte vielleicht die WinSuche sein, die die Platten kurz checkt, was dann so lange dauert.
 
TE
Bauminator

Bauminator

Kabelverknoter(in)
AW: Kann eine SSD durch HDD´s gebremst werden?

Die 3TB Platte bremst und im Autostart sind alle unwichtigen Programme deaktiviert.

Hab jetzt den WinSuche-Dienst abgeschaltet und der Rechner startet um einiges schneller.

Danke für den Tipp! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten