• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kann ATI HDMI 5.1 Sound?

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
Ich habe meinen Plasma fernseher über HDMI mit meiner Grafikkarte verbunden und kann darüber auch über den ATI HDMI Treiber hören. Kann die Karte auch 5.1 ausgeben?
 

Axi

Freizeitschrauber(in)
Wobei du bei spielen das Problem bekommen wirst das der Sound nur als 2.0 ausgegeben wird.

Filme die in Dolby Digital o.ä. abgespeichert sind, schleifen dieses Signal eben durch und das müsste dann über deinen HDMI anschluss mit ausgegeben werden.

MfG
Axi
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
ja: 5.1 bei filmen is ja schon in der tonspur des filmes - das wird übertragen. bei spielen aber muss das berechnet UND in einen stream umgewandelt werden - das können nur soundkarten/chips mit "dolby digital live". ne AMD graka kann das meines wissens nicht.
 

Axi

Freizeitschrauber(in)
wobei man, soweit ich das weiß, sich das signal eben von einer soundkarte abgreifen kann auf die graka.
Somit wäre dann auch das DDL nutzbar ;)
Hab ich aber selber noch nicht ausprobiert.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
wobei man, soweit ich das weiß, sich das signal eben von einer soundkarte abgreifen kann auf die graka.
Somit wäre dann auch das DDL nutzbar ;)
Hab ich aber selber noch nicht ausprobiert.

bei nvidia ist das so, da geht es sogar nicht anders. bei AMD aber haben die karten nen eigenen soundchip - ob man da wahlweise auch den sound von der soundkarte abgreifen kann, weiß ich nicht. aber die soundkarte müßte dann so oder so auch dieses dolby digital live haben.
 
TE
»EraZeR«

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
Gut, dass reicht mir ja. Heute ist mein Yamaha RX 465 5.1 Verstärker angekommen. Kann man damit kein reines Stereo hören? Der Bass ist nämlich so gut wie nicht vorhanden. Die 5.1 Anlage kommt nämlich erst die Tage.
 

Spasstiger

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Radeon-HD4K/HD5K-Serie kann auch PCM 5.1 und PCM 7.1 ausgeben, so sollte Mehrkanal-Spielesound ohne Umcodierung über HDMI übertragen werden. Der Receiver muss halt Multichannel-PCM unterstützen.
Der Ion-Chipsatz von Nvidia beherrscht übrigens auch Multichannel-PCM über HDMI.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Gut, dass reicht mir ja. Heute ist mein Yamaha RX 465 5.1 Verstärker angekommen. Kann man damit kein reines Stereo hören? Der Bass ist nämlich so gut wie nicht vorhanden. Die 5.1 Anlage kommt nämlich erst die Tage.

du musst mal in der anleitung des receivers schauen. der "weiß" ja nicht, dass du noch keinen sub angeschlossen hast -da musst du bestimmt mal schauen, wie man den konfiguriert, wenn du erst 2 boxen angeschlossen hast.
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
Aber auch nur wenn die Playersoftware HDMI-Passthrough zulässt. Der einzige bekannte
der da daran zur Zeit arbeitet scheint Cyberlink zu sein mit irgendein kommenden Patch.
 

eXtreme76

Schraubenverwechsler(in)
Das stimmt,seit Anfang des HD-Zeitalters bin ich weder mitPDVD noch mit WinDvd zufrieden.Beide haben Schwächen und Vorteile.Hoffentlich bringt der Patch in Verbindung mit den Graka Treibern ein angemessenes Ergebniss.
 
Oben Unten