• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kabel oder DSL, Fragen zu Ping/Latenz etc

AndiK87

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich habe aktuell eine Kabel 500er Leitung von Vodafone (ehemals Unitymedia).
Hier ist die Download und Uploadrate ideal, jedoch ist beim zocken der Ping bzw die Latenz das Problem.
Der Ping beim spielen ist ca zwischen 30 und 45, jedoch kommt mir die Verzögerung beim zocken etwas zu hoch vor was mich stört.
Ich habe in meiner Wohnung auch einen DSL Anschluss und könnte mir einen 100 Mbit Anschluss holen.

Denkt ihr das mein Ping bzw die Latenz mit der 100er DSL Leitung besser wäre als mit Kabel?
Vom Download her reicht mir auch locker 100 DSL statt 500 Kabel, es geht mir nur um den Delay beim spielen.

Habt ihr diesbezüglich Erfahrung bzw könnt mir Tipps geben?


Bei der Messung ist der Ping "18", beim zocken jedoch wie gesagt zwischen ca "30 und 45".
20210213_191702.jpg
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Also mit einem PC direkt an meiner Fritzbox hab ich nen Ping von 6ms. Hab ne 100 MBit Leitung von NetCologne...inwiefern das jetzt dann mit deiner vergleichbar sein könnte, weiß ich allerdings auch nicht :ka:
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Denkt ihr das mein Ping bzw die Latenz mit der 100er DSL Leitung besser wäre als mit Kabel?
Im Mittel ja. Das muss aber nicht für alle Einzelfälle gelten.

Kabelinternet hat im Mittel höhere Pings als direktes DSL weil es mehr "Umsetzungen" erfordert (von Koaxkabel/DOCSIS auf Glasfaser-Backbone beispielsweise). Das bedeutet aber nicht automatisch dass dein Ping jetzt besser wird wenn du auf DSL wechselst.
Ich hab (Kabel) im Mittel nen Ping von 25-30ms. Das DSL in meiner Region ist auf gleichem Level was den Ping angeht (ist aber auch größtenteils gammlig ausgebaut, also DSL16000 max an vielen stellen) - nur von der Bandbreite her halt Welten langsamer.
 

Cosmas

BIOS-Overclocker(in)
Man darf natürlich bei all den Pings und Tests nicht vergessen, das die Tests üblicherweise die nächste Stelle wählen, während die Server der Games meist weiter weg oder sogar hinterm Teich hocken, was natürlich eben auch den Ping erhöht.
Und weils so schön is, mal meine 100er TK Leitung:
Screenshot_2021-02-14 Speedtest von Ookla.png
 
TE
AndiK87

AndiK87

Kabelverknoter(in)
Aktuell nutze ich die Vodafone Stationa sl Router per LAN
Ist es möglich das ich durch die FRITZ!Box 6591 einen besseren Ping bekomme als mit der Vodafone Station?
ab -5 Ping wäre es schon ein Erfolg.
Ich könnte die Box für 5€ im Monat dazu buchen, natürlich nur wenn es Sinn macht.
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
der router macht nichts aus.

früher gab es mal diese speedtouch router mit broadcom chipsatz, die hatten tatsächlich 3-5ms mehr verursacht.
aber die VF Station ist pingtechnisch nicht schlechter als eine Fritzbox.

es kommt auch immer drauf an, auf welchen server man spielt. im ausland ist man schnell auf 30ms.
wenn man mal heise.de anpingt, dann komme ich mit VDSL auf 8-9ms.
meine kollegen mit Kabel sind hier im Schnitt bei 13-17ms (deckt sich ca. mit deiner messung auf speedtest).
 
Oben Unten