• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Joystick für BF3

To_by_b

PC-Selbstbauer(in)
Joystick für BF3

Wie oben steht bin ich auf der Suche nach nen guten Joystick für BF3 und anderen Arcade Flug spielen! Habe es aufgegeben mit Tastatur+ Maus oder Pad zu fliegen aber trotzdem will ich auch mit Heli und Jet mal nen paar Frags machen! Leider habe ich überhaubt keinen Plan von Joysticks! Mein letzter hatte noch nen Gameportanschluß :wow: Habe mir zwar schon welche im MM und co angeguckt + angefasst aber hoffe auf reichhaltige Tipps und Erfahrungen von euch!
Der Joystick sollte :
- für Arcade Games sein (Simulationfan bin ich überhaupt nicht)
-max 50-60 € kosten weniger ist immer besser
-Schubregler haben
-festen Stand auf Glas haben
- Force Feedback wäre nett aber kein muss
- einen gut einstellbaren Treiber
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
To_by_b

To_by_b

PC-Selbstbauer(in)
AW: Joystick für BF3

Scheint ja so zu sein das kaum wer noch nen Joystick hat! Oder sind meine Anforderungen zu hoch??
Der Saitek scheint ja gut zu sein aber hab leider Berichte geleseen das bei ihr gerne mal ne Taste schnell kaputt geht! Wobei habe das ja immer so ne Sache ist denn ich habe die Roccat Kone + und läuft noch wie am ersten Tag!:D
Gibt es sonst keine Empfehlungen mehr?
Bin auch auf die PC, PlayStation 3 - T.Flight Hotas Stick X: Amazon.de: Computer & Zubehör gestoßen und optisch ist sie genau das was ich suche! Hat wer Erfahrung mit der?

http://www.amazon.de/PC-PlayStation-T-Flight-Hotas-Stick/dp/B001CXYMFS/ref=pd_cp_computers_2
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie wärs denn mir nem Controller? Es gibt für 40 Euronen den Xbox Controller schnurgebunden für den PC.

Sehr ergonomisch, auch nach Stunden noch bequem und gelenkschonend, mit Force Feedback, und sehr präzise Steuerung der Jets (Eigenerfahrung ;) )
 
G

Gast12348

Guest
AW: Joystick für BF3

Scheint ja so zu sein das kaum wer noch nen Joystick hat! Oder sind meine Anforderungen zu hoch??
Der Saitek scheint ja gut zu sein aber hab leider Berichte geleseen das bei ihr gerne mal ne Taste schnell kaputt geht! Wobei habe das ja immer so ne Sache ist denn ich habe die Roccat Kone + und läuft noch wie am ersten Tag!:D
Gibt es sonst keine Empfehlungen mehr?
Bin auch auf die PC, PlayStation 3 - T.Flight Hotas Stick X: Amazon.de: Computer & Zubehör gestoßen und optisch ist sie genau das was ich suche! Hat wer Erfahrung mit der?

http://www.amazon.de/PC-PlayStation-T-Flight-Hotas-Stick/dp/B001CXYMFS/ref=pd_cp_computers_2

Der T Flight Hotas ist das beste was du machen kannst, ich hab das teil nun seit glaub ich 4 jahren, damals noch in BF2, BC2, und jetz in BF3, dazu noch andere Games wie Lock On. Er ist sehr Robust, präzise, liegt gut in der Hand, gibt eigentlich garnix zu meckern bei dem Teil, auser vieleicht das er keine Saugnäpfe hat, dafür kann man aber Stick vom Schubhebel trennen ( kabel dazwischen kann man aber nicht trennen und ist ca 1m lang )
Er macht auf jeden fall viel spass. Kann das teil uneingeschränkt empfehlen.
 
TE
To_by_b

To_by_b

PC-Selbstbauer(in)
AW: Joystick für BF3

Mit Controller hab ich auch schon versucht! Hab auch den 360 Controller leider fehlte mir bei dem immer so nen bisschen die genauigkeit! Klar an sich ist das Pad genial hab nie was zu meckern gehabt! Leider kommt bei nem Pad nicht so das Flugfeeling auf wie mit nem Joystick! So werd mich mal die Tage dann mal auf die Suche nach dem Hotas und dem Saitek Cyborg machen. Mal Probebefummeln od es mir zusagt!
Danke schonmal für eure Tipps! Wenn ihr noch welche habt einfach posten bin für alles offen:D
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Joystick für BF3

Gamepad hat immerhin Minijoysticks, von authentisch kann aber kaum die Rede sein und gerade das ms pad hat tatsächlich von Haus aus ausgeschlagene Sticks - ne Todeszone von bis 20 % ist deshalb angesagt. Richtiges Forcefeedback hat es nicht sondern nur eine Rüttelfunktions.

Ich habe das Logitech 3d extreme joystick und bin bis auf das Ausleiern des Sticks sehr zufrieden. Die Spiele(alle Battlefieldspiele & Mods, Armed Assault usw.) haben meist schon eine Todeszone(oder einstellbar) und deshalb habe ich damit auch keine Probleme. Sonst hätte ich es nicht schon über 5 Jahre und würde es wieder kaufen.
Saitek klapprig & Co, T-Flight-Hotas nicht kompakt genug bzw. Schubkontrolle zwar realistischer, mir persönlich für Arcade aber zu klobig.
Logitech ist schön kompakt und Schubkontrolle extrem schnell zu bedienen.
Letztendlich Geschmackssache =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten