Ist alles kompatibel?

R

REALSHOCKOPS

Guest
Hallo miteinander,

ich plane derzeit meinen nächsten PC und wollte fragen, ob alles kompatibel ist. Des Weiteren wäre ich dankbar, wenn ihr mir die passende HDD von WD für Dauerbenutzung empfehlen könntet.

Case
Corsair Carbide Air 540 Schwarz

MB
MSI Z97 Gaming 7

CPU
Intel Core i7-4790K

CPU Cooler
be quiet! Dark Rock Pro 3

GPU (schon vorhanden)
2x Gainward GTX 770 Phantom 4GB

RAM
Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 32GB, DDR3-1600, CL9-10-9-27

PSU (schon vorhanden)
Corsair RM1000

SSD 1 (schon vorhanden)
Crucial MX100 256GB

SSD 2
Crucial MX100 512GB

HDD 1
WD Blue/Black 2TB?

HDD 2
WD Blue/Black 2TB?

Fans
2x Corsair Air Series AF140 Quiet Edition

Opt. Drive
ASUS BW-16D1HT schwarz, SATA, retail

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Mit freundlichen Grüßen

REALSHOCKOPS
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
Bitte mal ausfüllen:


1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)


 
TE
TE
R

REALSHOCKOPS

Guest
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
1500€
2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Alles vorhanden
3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau
4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
2x Gainward GTX 770 4GB, Corsair RM1000, MX100 256GB mit Win7
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
2x Dell U2212HM
6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Games: BF4, Watchdogs, neuere Titel
Programme: Adobe CC fast alle Programme, besonders Premiere und After Effects. Es wird viel gerendert auch 3D.
7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
2x SSD zum aktiven arbeiten und 2x HDD 2tb als Datengrab/Template-Bibliothek
8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Prozessor soll übertaktet werden, sofern möglich, ohne, dass es zu Renderfehlern kommt
9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Netzwerk geht über LAN.
PC soll auf dem Tisch stehen, da ich so als Rollstuhlfahrer besser ran komme.
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Das Carbide kannst du gerne nehmen, ich besitze es auch.
Ist top für SLI/CF Systeme, da die Gehäuselüfter sehr nah an den GPU's ist und der unterste zwischen die durchbläst. Somit wird es nie Hitzestau geben.
Was ich dir ans Herz legen kann, ist aber der Austausch der Gehäuselüfter. Die Corsair sind Schrott, einfach nur laut. Tausche sie gegen Silent Wings oder Noiseblocker um.

Das MSI Board ist zu überteuert und kann nicht mehr als das ASUS Pro Gamer oder das GIgabyte Z97X Gaming 5.

Bei dem Budget könnte man sogar über einen 6 Kerner nachdenken, das verbessert deine Renderzeiten um ein Vielfaches.
 
TE
TE
R

REALSHOCKOPS

Guest
Könnte man machen, doch das MB passt nicht, die Gainward GPUs haben einen 2,5 Slot-Kühler.
 
TE
TE
R

REALSHOCKOPS

Guest
Ja, ich wollte ja auch noch zum besagtem Release abwarten.
 
TE
TE
R

REALSHOCKOPS

Guest
Nicht unbedingt, bei größeren Projekten werde ich schon alles im PC brauchen, des Weiteren habe ich schon einen kleinen NAS-Cube ;)
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
Nutzt Du den PC beruflich? Wenn ja, wäre der Haswell-E vorzuziehen, wenn nein, bist Du mit einem 4790k oder einem Xeon 1231 V3 besser bedient.
 
Oben Unten