• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iso bootfähig brennen

exa

Volt-Modder(in)
iso bootfähig brennen

so langsam ratterts...:wall::wall::wall:

ich hab hier ne iso datei von nem betriebssystem, das mir meine uni kostenlos zur verfügung gestellt hat... jetz hab ich die iso datei mit nero als bootfähige disk gebrannt, aber die is nich bootfähig, was mach ich denn falsch????

hab jetz schon den 2. rohling verballert

liegts daran das mir nero nur ima dateien standartmäßig zur auswahl stellt und nicht mit iso dateien kann???
 
TE
exa

exa

Volt-Modder(in)
AW: iso bootfähig brennen

ich brauch eure hilfe wirklich gaaaaanaz dringend

:heul::heul::heul::heul::heul::heul::heul::heul::heul::heul::heul::heul:
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: iso bootfähig brennen

Hmm, wie erkläre ich das jetzt am besten.

Normalerweise enthält das Image, also hier die ISO-Datei, bereits die Bootdateien incl. Bootsektor. Wenn man dann das ISO-File brennt, ist die CD/DVD bootfähig.

Ist sie das nicht, müssen die entsprechenden Dateien etc. in das ISO-file eingefügt werden. Meist ein Boot-Image.

Ich mach sowas mit Ultra-Iso. Das kann sowohl ein Boot-Image als ISO von einer beliebigen Boot-CD extrahieren und ich füge den Rest ein (drag und drop), als auch sonst alles mögliche. Das entstandene ISO wird dann ganz einfach gebrannt.

Hier gibts was dazu: http://ultraiso-premium.softonic.de/
 
Oben Unten