• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

IPS vs. TN-Panel: Reaktionszeiten FPS-Games

Hardwarehunger

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Abend,

ich möchte mir demnächst zu meinem bisherigen Dell S2719 DGF (TN-Panel) einen weiteren 27" Monitor kaufen. Mit dem Dell bin ich zudem sehr zufrieden!
Dell hat nun die 2021 er Version als IPS Panel auf dem Markt (für mich super, da ich dann zwei optisch nahezu identische Monitore auf dem Schreibtisch stehen habe). Da ich einigermaßen viel FPS-Games spiele stellt sich nun die Frage, ob ich bei dem IPS-Panel nun einen Unterschied zum TN-Panel beim Spielen feststellen werde.

Laut Hardwareunboxed schlägt sich der2721 DGFA sehr gut (auch bei den response times).

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
)

Hat hier jemand vielleicht Erfahrungen im direkten Vergleich zwischen TN und IPS beim Spielen von FPS. Ich will vermeiden, dass ich durch den Neukauf ein downgrade durchführe. Mir ist schon bewusst, das TN-Panels die "schnellsten" sind aber merkt man heutzutage den Unterschied überhaupt noch oder ist dieser nur Messbar festzustellen?

Vielen Dank =)
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Mittlerweile scheinen die schnellste IPS schneller als die schnellsten TN Panels zu sein.
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
moderne IPS haben keinen relevanten Unterschied bei der Reaktionszeit mehr im Vergleich zu andern Panels. Dafür ist das Bild wesentlich besser als bei TN. Wenn man ein bisschen Geld in seinen Bildschirm investiert würde ich keinen TN mehr kaufen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Mittlerweile scheinen die schnellste IPS schneller als die schnellsten TN Panels zu sein.
Nur ist das der Inputlag und nicht die Reaktionszeit.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Nur ist das der Inputlag und nicht die Reaktionszeit.

Was ist relevanter beim Spielen, die Zeit die das Panel zum Farbwechsel benötigt oder der Gesamte Inputlag?
Da solche Tests logischerweise mit dem gleichen System durchgeführt werden zeigt sich so der reale relevante Unterschied zwischen den Monitoren.
 

Micha0208

PC-Selbstbauer(in)
Was ist reFür mich persönliclevanter beim Spielen, die Zeit die das Panel zum Farbwechsel benötigt oder der Gesamte Inputlag?
Für mich persönlich: die Reaktionszeit des Panels (Farbwechsel, Grau zu Grau usw.).
Die langsame Reaktionszeit sehe ich in Schlieren, der Input-Lag fällt mir erst auf wenn er wirklich lang ist...

->Aber ich spiele auch kaum kompetative Shooter, wo der Inputlag eher eine Rolle spielt.

->Es ist sehr individuell was für einen, persönlich, ein k.o. Kriterium für einen Monitor ist.

Schau Dir mal IPS-Panel im Vergleich zu TN-Panel im Laden an (ist ja zur Zeit meist wieder möglich), dann fällt Dir die Entscheidung wahrscheinlich leichter:daumen:
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Was nützt dir ein schneller Inputlag, wenn das Panel lahm ist?

Wo bitte ist das Panel der schnellsten IPS Monitore lahm? Es gibt eine Handvoll TN Panels die schneller sind.
Die aktuellen 360hz Monitore (mit IPS Panel) sind nach breiter Meinung das beste am Markt für competitive Gaming, da hohe Hz Zahl, niedriger Inputlag und niedrige Reaktionszeit, da kann aktuell schlicht kein Monitor mit TN mithalten.
—> IPS wird TN auf kurz oder lang auch in diesem Bereich völlig ersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Guck nochmal in deinen Link, da geht es nicht nur um 360Hz IPS Monitore.
Das ist eine Liste mit Inputlagwerten zu den getesteten Monitoren.
Dort steht auch der Dell S2719DGF des TE drin, mit nem Inputlag von 4,3ms.
Weiter oben findest du zB den Gigabyte G27QC mit 3.9ms.
Inputlag besser, aber die Reaktionszeit wesentlich schlechter.
 
TE
H

Hardwarehunger

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn man jetzt speziell den Fall Dell S2719DGF (TN) gegen S2721 DGF(A) (IPS) betrachtet und die Daten per rtings vergleicht:


Einmal gucken wir auf die Response times (Response times table @ max refresh rate) und einmal auf den Input lag (native Auflösung). Laut rtings ist bei diesem Vergleich das IPS-Panel besser.

Dann werde ich mir den neuen Dell demnächst mal bestellen und gucken, wie das IPS Panel im vergleich zum TN so wirkt =)
 
Oben Unten