• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPhone 6: Plant Apple ein Rundum-Display?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 6: Plant Apple ein Rundum-Display?

Ein von Apple eingereichtes US-Patent offenbart möglicherweise ein geplantes Rundum-Display für das iPhone 6. Sowohl Vorder- als auch Rückseite bilden ein einheitliches Display. Angeblich könnte auch die geplante iWatch ein solches Display haben.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: iPhone 6: Plant Apple ein Rundum-Display?
 

Voodoo2

BIOS-Overclocker(in)
schon aleine was alles über das 5 gesagt wurde :lol:

glaube ich solchen gerüchten speziel ums eier phone nichts mehr oder sehr wenig
 

Hideout

Software-Overclocker(in)
Ein Rundum-Display? :lol: Damit mein Gegenüber immer schön sehen kann was ich gerade mache?
Aber bei der EierWatch erscheint mir das erst recht sinnlos, soll mein Arm auch die Uhr ablesen können oder was? :stupid:
 
G

Gast20141208

Guest
Viellicht könnte mir jemand die neuen und vor allem praktischen Möglichkeiten sagen, die mit so einem bescheuerten Design möglich sind.
 

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Da bahnt sich doch schon bald ein erneuter Patentstreit an, da ein russischer Hersteller ein ähnliches Produkt schon angekündigt hat, auf dem die Vorderseite den normalen Benutzungsbereich vorbehalten ist und die Rückseite ein Paperwithe-Display haben soll.

Mit den von Apple in der Skizze nach außen gerundeten Display wird's wohl wenig Freude machen, wenn die Spiegelung und Blickwinkelabhängigkeit des Displays nicht das halten kann, was man sich davon verspricht bzw. als Endkunde erwartet.
 

Axel12

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Apple plant dies, Apple plant das!
Andere haben das schon längst
z.B. schnurloses laden!

Jedes Jahr erscheinen zwei Apple Handys mit
0,5 % Verbesserungen,
hierauf kann man getrost verzichten!
Für mich wird es erst "ab" dem Apple
iPhone 8 wieder interessant.
:wall::wall::wall::wall::wall:
 

Affliction

Freizeitschrauber(in)
Ich glaub auch nicht das apple auf einmal so ein sprung macht. Ich kann mich noch an studien von dem iphone5 erinnern die teilweise echt cool waren, aber es kam das 5er so wie wir es kennen. Und es ist schlechter als das 4er. Zu dünn, zu groß, keine integrierte google karten mehr und kein neues design! Nicht umsonst veröffentlicht apple keine verkaufzahlen vom 5er. Immer nur von allen iphones. Eine 1000 würde auch echt bescheuert aussehen. Lol.
 

TheGamerzZ

PC-Selbstbauer(in)
Apple plant dies, Apple plant das!
Andere haben das schon längst
z.B. schnurloses laden!

Jedes Jahr erscheinen zwei Apple Handys mit
0,5 % Verbesserungen,
hierauf kann man getrost verzichten!
Für mich wird es erst "ab" dem Apple
iPhone 8 wieder interessant.
:wall::wall::wall::wall::wall:

Jedes Jahr 2x Handy? Wo?
Was verbessert z.b. Samsung? Prozessor, Arbeitsspeicher und den Display sowie die Kamera... Genauso wie bei Apple... Apple beantragt sehr viele Patente damit falls etwas davon Marktreif wird sie es schon für sich beanspruchen können... Mehr ist das nicht
Ich finds echt krass das es Menschen gibt die so viel gegen eine Spezifische Firme bzw. ein Unternehmen haben und das auslasen müssen... Ich mag Apple mehr als Samsung Naund? Hab ich jetzt weniger Freunde oder was? Es ist jedem scheiß egal und so muss es auch sein... Oder glaubt ihr der Audi A8 Fahrer hasst den S-Klasse Fahrer?
 

TheGamerzZ

PC-Selbstbauer(in)
Das würde ich nicht als Sprung bezeichnen, eher eine verzweifelungs Tat

Wieso Verzweiflungs Tat? Die Aktie erholt sich langsam und Apple konnte erstmals in den USA ein eine Mehrheit der benutzten iOS Geräte verzeichnen... Und sag mir jetzt nicht das das Galaxy S4 so anders aussieht als das S3 außer das es größer ist...
 

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
Dann kann ich beim Zeitung/E-Book-lesen das Smartphone immer schön mitdrehen ^^ nice!

Hoffentlich kann man oben und unten einen Zahnstocher reinstecken, dass erleichtert das drehen ungemein. (Patentname: Lang zylindrische Drehhilfe für portable Kommunikationsgeräte.) Die gibt’s dann im Applestore für 49,99, ist aber nur mit dem
IPhone 6 kompatibel, beim 7er sind die Löcher aus zwingenden Gründen 0,1 mm kleiner.

Ach ja und Zahnstocher Produzenten werden natürlich patentrechtlich verfolgt, is kla …..

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast20141208

Guest
Mit einem Mais-Wallpaper hätte das schon was. :)

Irgendwie erinnert mich die Form eher an eine Fernbedienung. Vielleicht für den neuen TV.
 

fire2002de

Software-Overclocker(in)
omg das ist ne patent skizze, zur simplen Erklärung. es wird sicherlich nicht so abartig aussehen! aber ein "rundum" Display wäre schon geil, also ob man am rand text lesen würde... soviel zu den glorreichen Kommentaren wegen umsicht in aller Welt! so viel Fläche für Bedienmöglichkeiten, das jedes app sich quasi ein fläche einrichten kann um irgend welche bedien Applikationen darzustellen usw so viele Möglichkeiten xD andererseits macht mir der Stromverbrauch sorgen! die iWatch ist ne gute Idee nur glaube ich nicht n das "neutrale Design" den sie muss erst mal gegen eine Uhr ankommen die der einzelne schon zuhause hat und das sind doch teils recht teure Modelle! ich glaube das Apple das patent erst mal gesichert hat um evtl zukünftige Techniken damit zutesten. das 6er wird dies glaube noch nciht haben auch wenn es schon top wäre. aber bin kein Profi Analyst also ^^ Wunschdenken.
mfg
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
Wo wäre ein rundum Display geil? Das ist völlig Sinn frei da man eh nur auf einer Seite lesen kann und ein Fingerwisch schneller ist als das Telefon zu drehen dazu kommt das mehr Displays auch mehr Strom benötigen
 

DarkScorpion

PCGH-Community-Veteran(in)
Das mit dem Strom viel mir auch als erstes ein. Die sollen es erstmal hinbekommen das ein Smartphone bei aktiver nutzung nicht bei einer langen Bahnfahrt schlappmacht.
Wenn sie das geschafft haben können sie gerne solche Strom fressenden Spielereien einbauen
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Apple hat schon verdammt viele Patente eingereicht, ohne dass diese jemals in einem Gerät genutzt wurden. Von daher würde ich da im Moment nicht allzu viel drauf geben. Ich denke, auch das iPhone 6 wird konventionell daher kommen.
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
Wieso Verzweiflungs Tat? Die Aktie erholt sich langsam und Apple konnte erstmals in den USA ein eine Mehrheit der benutzten iOS Geräte verzeichnen... Und sag mir jetzt nicht das das Galaxy S4 so anders aussieht als das S3 außer das es größer ist...

Naja weil es keine der besten Ideen ist ?!?
Und was willst du jetzt mit den S4
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
ich glaube eh nicht das irgendwer noch was bahnbrechendes reinwerfen wird. werden immer nur detail verbesserungen und neue features die es dem kunden angenehmer machen. die smarthphones sind alle mitlerweile für ihren zweck sau schnell und können in der gleichen klasse beinahe alle das gleiche. soll sich doch jeder aussuchen was er will. den großen "aha" effekt den es am anfang der zeit gab den wird es einfach nicht mehr geben. :ugly:
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ich denke, auch das iPhone 6 wird konventionell daher kommen.

Alles andere würde ich auch überraschen.
Derzeit geht sowieso eine Menge über die Software. Und Full HD wird sich ebenfalls durchsetzen. Apple wird da sicher nicht weniger anbieten als die Mitbewerber.
Die wichtige Frage die offen bleibt ist die Größe des Displays. :ka: Macht Apple 4,5 Zoll?
 

Stoeppsel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das dürfte sich so nicht patentieren lassen, da es bereits mindestens alte Entwicklungen von "Fujitsu und dem japanischen Mobilspezialisten NTT Docomo" mit doppelseitigen Touchdisplays gibt (ich habe mal schnell gegoogled)!
Deren "Rundumdisplay" Touchdisplay geht sogar noch weiter und kann auch transparent sein und auch von beiden Seiten bedient werden.
Fujitsu und NTT Docomo dürften sicherlich Patentgebühren verlangen wollen ...
Hier ein älterer Artikel von Heise (07.06.2012 19:35): Transparentes OLED mit Doppeltouch | heise online

Selbst ein Geschmacksmuster hierauf anzumelden wird problematisch, da es eher aussieht wie ein "Flachmann für Trinker" bzw. bunte Verpackungen, die ich schon als Kartons für meinen alten MP3-Player gesehen habe.

Nichts destotrotz sind Bestrebungen nach Neuerungen immer gut, nur müssen Unternehmen generell aufpassen nicht fremde Entwicklungen unter eigenem Namen zu vermarkten - hier sind auch Patentämter in der Pflicht dass korrekt zu prüfen (auch amerikanische).
 

ViP94

Software-Overclocker(in)
Das dürfte sich so nicht patentieren lassen, da es bereits mindestens alte Entwicklungen von "Fujitsu und dem japanischen Mobilspezialisten NTT Docomo" mit doppelseitigen Touchdisplays gibt (ich habe mal schnell gegoogled)!
Deren "Rundumdisplay" Touchdisplay geht sogar noch weiter und kann auch transparent sein und auch von beiden Seiten bedient werden.
Fujitsu und NTT Docomo dürften sicherlich Patentgebühren verlangen wollen ...
Hier ein älterer Artikel von Heise (07.06.2012 19:35): Transparentes OLED mit Doppeltouch | heise online

Selbst ein Geschmacksmuster hierauf anzumelden wird problematisch, da es eher aussieht wie ein "Flachmann für Trinker" bzw. bunte Verpackungen, die ich schon als Kartons für meinen alten MP3-Player gesehen habe.

Nichts destotrotz sind Bestrebungen nach Neuerungen immer gut, nur müssen Unternehmen generell aufpassen nicht fremde Entwicklungen unter eigenem Namen zu vermarkten - hier sind auch Patentämter in der Pflicht dass korrekt zu prüfen (auch amerikanische).

Das Problem bei amerikanischen Patentsystem besteht, so weit ich weiß darin, dass das Patentamt für jedes vergebene Patent eine gewisse Summe einstreicht. Daher ist das Patentamt daran interessiert, möglichst viele Patente zu vergeben.
Ob diese Patente auch vor Gericht bestehen, ist für das Patentamt nachrangig, damit dürfen sich Gerichte beschäftigen.
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
Wieso Verzweiflungs Tat? Die Aktie erholt sich langsam und Apple konnte erstmals in den USA ein eine Mehrheit der benutzten iOS Geräte verzeichnen... Und sag mir jetzt nicht das das Galaxy S4 so anders aussieht als das S3 außer das es größer ist...

Das S4 ist nicht größer als das S3 :schief:

Jedes Jahr 2x Handy? Wo?
Was verbessert z.b. Samsung? Prozessor, Arbeitsspeicher und den Display sowie die Kamera... Genauso wie bei Apple...

1. Samsung schafft es jedes Mal früher die neuste Hardware rauszubringen
2. Samsung schafft es jedes Mal preisgünstiger
3. Samsung bringt auch diverse Software Innovationen, teilweise nützlich, teilweise nicht, aber das vermisse ich bei Apple
 

Snak3_Plissk3n

Freizeitschrauber(in)
Ein von Apple eingereichtes US-Patent offenbart möglicherweise ein geplantes Rundum-Display für das iPhone 6. Sowohl Vorder- als auch Rückseite bilden ein einheitliches Display. Angeblich könnte auch die geplante iWatch ein solches Display haben.

Also möglicherweise ein Rundum-Display für eine Armbanduhr... - klingt logisch - warum nicht die Uhr auf dem Arm einfach mal umdrehen, damit man auch mal die Rückseite sieht, man sieht dann zwar nicht mehr die Vorderseite, aber dafür hat man was Abwechslung :ugly:

Klingt logisch, ist aber so :crazy:

Naja, Apple User werden sich bestimmt über solche Features freuen :schief:
 
G

Gast20141208

Guest
Das S4 ist nicht größer als das S3 :schief:



1. Samsung schafft es jedes Mal früher die neuste Hardware rauszubringen
2. Samsung schafft es jedes Mal preisgünstiger
3. Samsung bringt auch diverse Software Innovationen, teilweise nützlich, teilweise nicht, aber das vermisse ich bei Apple
Er meinte das Display.

1. Klar, deswegen werden auch alle S4 mit nem Octacore ausgeliefert.
2. Hm, die UVP von Samsung sagt irgendwie etwas anderes. Dass sie den Preis nicht halten können, ist nicht deren Entscheidung.
3. Was denn? Sowas wie eine Sprachsteuerung, oder das geplante Ökosystem für Samsung-Geräte?
4. :schief:
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
Wasn hier wieder los, "Geschlechterkampf" Apple vs. Samsung?:lol:

Find es bloß komisch, das die Asiaten seit Längerem an flexiblen Displayfolien arbeiten und schon Welche auf Messen gezeigt haben, und Apple sich das um ein Smartphone gewickelt patentieren läßt. Verkehrte Welt sag ich nur.
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Bringt doch nichts kein Mensch kann auf das vordere und hintere Display gleichzeitig schauen.
Apple will nur etwas auf den Markt bringen was anders aussieht,mehr nicht. Es wird ein haufen Geld kosten, auch für die Käufer, das Gerät zu produzieren.

Falls Apple es nicht gemerkt hat, Displays fressen viel mehr Strom als alle andere Komponenten.
Der Akku muss sehr sehr stark sein um sowas nur schon einen Tag lang auszuhalten und ich hoffe Apple baut sowas nicht den ist einfach nur Schwachsinn.:wall:
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Dieses Rundumdisplay ist doch genau so sinnvoll wie diese Smartwatch, die Apple angeblich entwickelt.

In meinen Augen kommt es in zukunft darauf an, dass die Hersteller mehr auf Qualität setzen. Das hieße dann z.B. längere Akkulaufzeiten, mehr Anwenderfreundlichkeit im Sinne von wechselbaren Akkus und erweiterbarem Speicher, bessere Materialauswahl, bessere Sprachqualität, bessere Antennen, usw.

Natürlich spielt das Design auch irgendwo eine Rolle, aber im Grunde würde mir da auch eine schlichte Barrenform genügen, wie man sie z.B. beim Galaxy S2 oder beim iPhone 4/5 findet.

Dazu noch ein HD oder Full-HD-Super-Amoled-Display mit 4,5 Zoll und ein Gehäuse aus Alu und ein sparsames Dual-Core-SoC.
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
Er meinte das Display.

1. Klar, deswegen werden auch alle S4 mit nem Octacore ausgeliefert.
2. Hm, die UVP von Samsung sagt irgendwie etwas anderes. Dass sie den Preis nicht halten können, ist nicht deren Entscheidung.
3. Was denn? Sowas wie eine Sprachsteuerung, oder das geplante Ökosystem für Samsung-Geräte?
4. :schief:

Ist doch gut, wenn das Display größer wird, die insgesamte Abmessung aber nicht

1. Da gehts mir darum, dass Samsung vorlegt und Apple 3-4 Monate später nachzieht
2. Wen interessiert denn die UVP? Um den Marktpreis geht es und der ist immer geringer
3. Das sind die Dinge, die eher unnütz sind. Beispielsweise die Kamera-Features oder Knox oder, oder, oder...

Mir gings jetzt aber eig. nicht um einen Apple/Samsung Krieg :ugly:


Ich bin nämlich auch der Meinung, dass Apple sich mal wieder etwas patentiert hat, was mal kommen könnte,
aber nur patentiert hat, um sich die Rechte daran zu sichern und es zu 95% niemals in einem Smartphone vorkommen wird
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Nicht schon wieder ein Thread bzw eine Diskussion Samsung vs Apple, die beiden haben es vor Gericht ausgetragen wer welche Patente bekommt und langsam nervt sowas.
 
G

Gast20141208

Guest
Ist doch gut, wenn das Display größer wird, die insgesamte Abmessung aber nicht

Ich bin nämlich auch der Meinung, dass Apple sich mal wieder etwas patentiert hat, was mal kommen könnte,
aber nur patentiert hat, um sich die Rechte daran zu sichern und es zu 95% niemals in einem Smartphone vorkommen wird
Meine Finger werden aber trotzdem nicht länger. :D

Es ist auch möglich, dass auf der Rückseite ein E-Ink Display verbaut wird, welches zum Lesen von E-Books dienen könnte, aber das halte ich auch für unwahrscheinlich. Ebenso, dass beide Displays gleichzeitig beleuchtet sind, außer wenn man über die Rückseite etwas steuern kann, so wie es auch bei der PS-Vita möglich ist.

PS: Hoffentlich kommt nie so ein iPhone. :D
PPS: Natürlich legt Samsung vor, die produzieren ja die Hardware.
 

HomeboyST

Software-Overclocker(in)
Ihr wisst schon das solche "Patent-Zeichnungen" wie sie hier veröffentlicht werden schon Jahre alt sind oder ?

Genau weiß ich es nicht, bin aber der Meinung das es 3 Jahre sind bevor solche Zeichnungen mit Beschreibung veröffentlicht werden dürfen.

Wäre ja noch schöner wenn alle sofort bescheid wüssten was sich wer gerade patentieren lässt. :schief:
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Ihr wisst schon das solche "Patent-Zeichnungen" wie sie hier veröffentlicht werden schon Jahre alt sind oder ?

Genau weiß ich es nicht, bin aber der Meinung das es 3 Jahre sind bevor solche Zeichnungen mit Beschreibung veröffentlicht werden dürfen.

Wäre ja noch schöner wenn alle sofort bescheid wüssten was sich wer gerade patentieren lässt. :schief:

Wahrscheinlich ist es ein Aprilscherz von Apple :ugly:
 
Oben Unten