• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPad 2 und iPhone 5 - Apple investiert Milliarden in die Display-Fertigung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu iPad 2 und iPhone 5 - Apple investiert Milliarden in die Display-Fertigung gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: iPad 2 und iPhone 5 - Apple investiert Milliarden in die Display-Fertigung
 

push@max

Volt-Modder(in)
2011 zwischen 26 und 30 Millionen iPads gekauft werden
Das kann ich mir nicht vorstellen...die Konkurrenz wächst und Apple ist nicht mehr alleine mit dem iPad.

Wobei mich das dann letzten Endes auch doch nicht überraschen würde...siehe den iPhone 4 Boom.
 

SCUX

Freizeitschrauber(in)
Das kann ich mir nicht vorstellen...die Konkurrenz wächst und Apple ist nicht mehr alleine mit dem iPad.
Die anderen Pads sind ja genauso überflüssig wie das iPad :D
Da gerade die Deutschen eher nach Image statt P/L einkaufen,
und die anderen vielleicht das gleiche können, aber es sich eben nicht so anfühlt (flüssige Haptik in der Funktion) wird Apple (leider?) mal wieder ALLE Haus hoch schlagen!!
 

Wolle2006

Komplett-PC-Käufer(in)
Die anderen Pads sind ja genauso überflüssig wie das iPad :D
Da gerade die Deutschen eher nach Image statt P/L einkaufen,
und die anderen vielleicht das gleiche können, aber es sich eben nicht so anfühlt (flüssige Haptik in der Funktion) wird Apple (leider?) mal wieder ALLE Haus hoch schlagen!!

Vermutlich hast du recht aber vielleicht gibt es doch eine Art von iPad-Sättigung und techn. gesehen kann ich mir nicht vorstellen daß das iPad-2 so gravierende Neuerungen mit sich bringt daß man dies unbedingt haben muß. Aus meiner Sicht kommt das Teil zu früh. Aus Apple-Sicht wollen sie vermutlich den Markt abgrasen bevor er gesättigt ist und schmeißen alle Energie in die neuen Geräte um die Konkurenz in Schacht zu halten.
Wie gesagt alles Vermutungen! - Mal abwarten...:)
 

RiZaR

PC-Selbstbauer(in)
Zu diesem Artikel stelle ich mir folgendes vor:

Bei Monty Python`s Ritter der Kokosnuss gibt es die grandiose Szene, als die Mönche hintereinander marschieren, ihren "Pie Iesu domine, dona eis requiem" Singsang vor sich hinlabern und sich dabei regelmäßig so richtig schön mit einem Brett auf den fiesen Schädel hauen.

Statt dieser Mönche stelle ich mir nun ein paar Apple-Jünger vor, die anstatt dem Brett ein wunderbares iPad2 in der Hand halten... BAMM.....

Und am Schluss springen alle nacheinander wie die ferngesteuerten Lemminge in den Abgrund.
Ein Naheliegender Vergleich, wie ich finde ^^
 
Oben Unten