Internet plötzlich weg - aber nur am PC

nik45

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

gerade ist etwas komisches passiert. Ich habe bei meinem PC (Specs in Sig) meinen Drucker angeschlossen (also USB) hinten an am Rechner, neben dem LAN Stecker für's Internet. Plötzlich dann ging das Internet nicht mehr. Windows sagt ich sei nicht connected.

Also in cmd->ipconfig sagt der dann nur:
Media-State: Media disconnected
Connection-specific DNS Suffix: fritz.box

Habe das LAN Kabel dann mal im Laptop angeschlossen und da funktioniert es. Am Kabel kann es also nicht liegen. Am PC sind alle aktuellen Windows Updates und Treiber Updates installiert. BIOS müsste auch das letzt drauf sein, wenn ich das richtig erinnere.

Wie kommt das? Ich weiß auch nicht mehr was ich versuchen kann. Kann es sein, dass die Netzwerkkarte hinüber ist? Die wäre noch nichtmal ein Jahr alt.

hat jemand noch Ideen was ich versuchen könnte oder was da los ist? Brauche das Internet nämlich....

I9-10850k » MSI Z490 Gaming Plus » Noctua D15 » RTX 3090 » G.Skill RipJaws V 32 GB DDR4-4000 DIMM CL18 » be quiet! Straight Power 11 850 Watt ATX
 

Crujach

Komplett-PC-Aufrüster(in)
mal einen anderen USB-Anschluss versucht?
geht es sofort wieder, wenn du das USB-Kabel absteckst?
klappt dieser Drucker mit diesem Kabel am Laptop?

theoretisch kann man den USB-Stecker auch in die Lan-Buchse am Motherboard reinstecken, der ist fast genauso breit. :)
 
TE
TE
N

nik45

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Beides versucht, leider ohne Erfolg.

Gibt es bei der Neuinstalltion des Treibers etwas zu beachten? Habe mit der heruntergelandenen Treiber Software den Treiber entfernt und dann nochmal installiert->neustart.

Oder soll ich da lieber über den Gerätemanager und dass die Netzwerkkarte erstmal entfernen und dann neu installieren?
mal einen anderen USB-Anschluss versucht?
geht es sofort wieder, wenn du das USB-Kabel absteckst?
klappt dieser Drucker mit diesem Kabel am Laptop?

theoretisch kann man den USB-Stecker auch in die Lan-Buchse am Motherboard reinstecken, der ist fast genauso breit. :)
Habe zunächst einmal den USB Drucker gar nicht angeschlossen bis das I-net wieder geht. Leider funzt es aber auch nicht, wenn der USB Stecker abgesteckt ist.

Das komische ist, wenn ich das LAN Kabel in meinem Laptop einstecke, dann leuchtet er grün. Wenn ich ihn in den Pc einstecke lechtet der gar nicht.

wenn ich den Troubleshooter von MS laufen lassen kommt folgendes:

an Ethernet cable looks like a telephone cable with larger connectors on the ends. Plug this cable into the opening on the bakc or side of the computer. Make sure the other end of the cable is plugged into the router.....

Ja, beides ist aber korrekt angeschlossen.

Dann sagt er: "The Ethernet 2 adapter is disabled". Wenn ich den das dann fixen lassen, kommt als Ergebnis:
"A network cable is not properly plugged in or may be broken
The ethernet 2 adapter is disabled"

Das Kabel kann wohl nicht defekt sein, da es sonst auch nicht am Laptop funktionieren würde. Außérdem hat ja bis vorhin alles am PC geklappt, nur nicht mehr ab dem Zeitpunkt, als ich den Drucker angeschlossen habe.

Wenn ich bei den Adapter Options schaue, dann wird mit nur die Ethernet vom realtek PCIe 2.5Gbe Family Controller angezeigt. Was soll der Ethernet 2 Adapter sein, der disabled ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Crujach

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hast Du MSI Dragoncenter und den Lanmanager installiert und aktiv? ich bin mir nicht sicher, ob der sinnvoll ist und überhaupt was bringt.

wenn du echt Pech hast, ist entweder in der LAN-Buchse am Mainboard ein Draht im inneren verbogen oder die Buchse hat eine schlechte Lötstelle/Haarriss am Mainboard und keinen Kontakt mehr.

kannst du mal ein Bild vom Gerätemanager posten? (mit "Netzwerkadapter" aufgeklappt)
 
TE
TE
N

nik45

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hast Du MSI Dragoncenter und den Lanmanager installiert und aktiv? ich bin mir nicht sicher, ob der sinnvoll ist und überhaupt was bringt.

wenn du echt Pech hast, ist entweder in der LAN-Buchse am Mainboard ein Draht im inneren verbogen oder die Buchse hat eine schlechte Lötstelle/Haarriss am Mainboard und keinen Kontakt mehr.

kannst du mal ein Bild vom Gerätemanager posten? (mit "Netzwerkadapter" aufgeklappt)
Dragoncenter ist nicht drauf. Lanmanger, nicht das ich wüsste, was soll das sein? Von MSI habe ich nur den Afterburner drauf, zum konfigurieren der GPU.



Screenshot 2022-01-31 180452.jpg
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hast Du die Winsocks zurückgesetzt?

Gibt es bei der Neuinstalltion des Treibers etwas zu beachten? Habe mit der heruntergelandenen Treiber Software den Treiber entfernt und dann nochmal installiert->neustart.
Oder soll ich da lieber über den Gerätemanager und dass die Netzwerkkarte erstmal entfernen und dann neu installieren?
Ist ziemlich egal.


Teste mal ein anderes Netzwerkkabel.
 
TE
TE
N

nik45

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hast Du die Winsocks zurückgesetzt?
Jo, das habe ich. Ohne Erfolg.

Ist ziemlich egal.


Teste mal ein anderes Netzwerkkabel.
werde mal morgen schauen, ob ich da noch eines im Keller habe. Aber warum sollte es mit einem anderen kabel funzen, wenn es am Laptop geht.
Setz einfach mal Deinen "Netzwerkadapter" zurück ... 3 min ...
Jo, das hatte ich auch schon bereits versucht. Bei mir geht der allerdings 5 minuten. Leider kein Erfolg.

Ich begeif nicht, wie etwas ausdem nichts nicht mehr funktioniert. Es wird ja wohl nicht daran gelegen habe, dass ich das USB Kabel meines Druckers angeschlossen habe. Ich werde dabei wohl nicht das LAN kabel oder die Buchse zerschoßen haben.
 

Hoppss

Software-Overclocker(in)
Ich begeif nicht, wie etwas ausdem nichts nicht mehr funktioniert. Es wird ja wohl nicht daran gelegen habe, dass ich das USB Kabel meines Druckers angeschlossen habe. Ich werde dabei wohl nicht das LAN kabel oder die Buchse zerschoßen haben.
... mmm ... um auszuschließen, ob es sich um Softwareprobleme oder einen Wackelkontakt handelt, setz Dein WIN einfach um 2 oder 3 Tage auf einen Restorepunkt zurück, als alles noch flutschte ... dann weißt Du jedenfalls mehr, wenn das Problem dann noch da sein sollte ...
 
TE
TE
N

nik45

Komplett-PC-Aufrüster(in)
... mmm ... um auszuschließen, ob es sich um Softwareprobleme oder einen Wackelkontakt handelt, setz Dein WIN einfach um 2 oder 3 Tage auf einen Restorepunkt zurück, als alles noch flutschte ... dann weißt Du jedenfalls mehr, wenn das Problem dann noch da sein sollte ...
Restore Point ist nur einer vorhanden, 30.01. und bei dem gibt es nach dem Vorgang eine Fehlermeldung. WEnn ich die Einstellungen komplett zurücksetze, werden auch alle Programme gelöscht. Da ich wenig Lust habe, all das Zeugs nochmal zu installieren, fahre ich gleich in den MediaMarkt und kaufe mir mal ein neues LAN Kabel, hoffentlich klappt es dann damit.

war der Cisco Anyconnect Adapter schon immer da? ich hab den nicht ::)
Kann ich nicht sagen, seit wann der da ist. Ich vermute das es mit dem Tool Cisco zutun haben könnte (VPN um sich in Uni Netz einzuwählen)
 
TE
TE
N

nik45

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das kenne ich natürlich auch, und das ist einfach Mist!!
Wahrscheinlich WIN10 ...
Ja, genau. Windows 10...

Hab mir nun ein USB-LAN Adapter geholt und das I-net funktioniert damit am PC. Heißt das Kabel ist nicht schuld, sondern irgendwas mit der Netzwerkkarte (also die direkt am Mainboard ist, keine Externe). Jetzt bleibt die Frage ob
Software bedingt oder Hardware.

Könnte man das noch unter der Garantie irgendwie reklamieren bei MSI, falls es die Hardware ist? Das Mobo habe ich gekauft am 10.02.2021.
 

grasshopper_1975

PC-Selbstbauer(in)
Pack Dir ein Live-Linux auf nen USB-Stick, boote davon und mach nen Browser auf.. wenn der funktioniert, dann ist es eindeutig ein Windows10-Problem..
Schneller und Besser kann man das nicht testen :D
 
Oben Unten