• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Interne Soundkarte oder Externe?

Halloka

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

folgende Szenario:
Ich besitze das Beyerdynamic MMX300. Bin völlig zufrieden jedoch beschweren
sich die Leute im TS über störende Mikrofon Geräusche.
Mein Mainboard ist das GA-990FXA-UD3 (rev. 1.0) mit dem ALC889 Chipsatz.
Lohnt sich der Kauf einer Externen oder Internen Soundkarte ? Wenn ja welche ?
Hab gehört die Mikrofoneingänge bei Onboard sollen bescheiden sein.


Gruß Halloka
 
G

Gast20180803

Guest
gehe mal in die micro einstellungen im ts und dort den schieber für die micro empfindlichkeit richtung null ( je höher du im Minus bist um so empindlicher ist das micro ), echo abschwächung usw. aktivieren
 
TE
H

Halloka

Schraubenverwechsler(in)
Reicht mein Mainboard und der Soundchip noch um mein Headset ordentlich auszulasten ?
Also wenn ich für 70€ eine Soundkarte bekomme bei der ich mein Headset mehr ausreizen kann, wäre das sehr nice.
 

DuckDuckStop

Software-Overclocker(in)
Entweder die bereits vorgeschlagene USB soundkarte nur fürs Mikrofon verwenden oder wenn du was relativ gutes haben willst dann E sb x g5. Welches mmx 300 hast du? 30 oder 600ohm?
 
Zuletzt bearbeitet:

DuckDuckStop

Software-Overclocker(in)
Wieso leider? Mit der 600Ohm Variante haste nur Ärger diese gescheit anzutreiben. Für die 32 ohm reicht der onboard, solange du da keine Störgeräusche hast, oder ne soundblaster omni.
 

Predator2k

PC-Selbstbauer(in)
Reicht mein Mainboard und der Soundchip noch um mein Headset ordentlich auszulasten ?
Also wenn ich für 70€ eine Soundkarte bekomme bei der ich mein Headset mehr ausreizen kann, wäre das sehr nice.

Ich benutze seit Jahren eine Asus Xonar U7 extern in verbindung mit nem DT770 Pro 80Ohm und bin voll zufrieden.

Hatte als erstes eine Asus Xonar Phoebus intern, da hatte ich aber Interferenzen beim Mikro wenn die Graka unter last war.

Eine Sound Blaster G5 extern hatte ich auch schon zum testen. Aber mir gefällt Die Xonar U7 besser, wobei das ja persönliches empfinden ist.

ASUS Xonar U7 MKII Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Creative Sound BlasterX G5 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Creative Blaster Omni Surround 5.1 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten