Intel i9 9900k Kern defekt ?

little_hero

PC-Selbstbauer(in)
Erstmal Hallo,

ich hab ein Problem mit einer CPU. Es handelt sich um einen i9 9900k, dieser läuft nicht ganz rund. Wenn ich Windows installieren, hab ich nur Probleme beim Update bzw. bringt er Fehlercodes. Als Mainboard hab ich ein Asus Strix Z390 f gaming.

Hab dann das alles mit einem Celeron G4900 nochmal gemacht und dabei keine Probleme mit dem Update gehabt. Sobald ich den 9900k wieder einsetzte, sind die Probleme wieder da und beim Windows Update kommt ein Fehler. Auch das ich den Internet Explorer nicht nutzen kann. Entweder er schließt sich selbst oder er öffnet keine Seite. Alles das spiegelt sich auch wieder wenn ich die CPU´s auf einen ITX H310 von ASRock einsetzte. BIOS ist bei beiden das aktuell drauf.

Jetzt hab ich mal Prime95 laufen lassen und gesehen, das der Kern 0 und Kern 1 nicht ausgelastet werden. Hab die Energieoptionen auch schon geändert. Darauf hab ich über das BIOS die Kernzahl herabgesetzt. Bei 4 Kernen das gleich. Wenn man auf 1 Kern geht, stoppt Prime95 sofort.

Kann davon ausgehen, das der erste Kern fehlerhaft ist und gibt es eine Chance dies zu beheben ?

Für Antwort danke ich schon im Voraus.
 

Niza

PC-Selbstbauer(in)
Würde sagen der Prozessor ist eindeutig defekt. Da hilft dann leider nur ein neuer Prozessor.

Mfg : Niza
 
Zuletzt bearbeitet:

Niza

PC-Selbstbauer(in)
Man kann da weder was einstellen, noch löten oder sonst irgendwie reparieren.
Defekt ist leider defekt.

Mfg : Niza
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten