• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iGPU

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

ich werde einem Bekannten bald einen kleinen PC zusammenbauen, und habe mich für den Prozessor Pentium G 2020 entschieden, da für Office und Internet mehr als genügend Leistung, außerdem kostet er nur 55€, und dafür ist die Leistung überragend.
Jetzt meine Frage: Die iGPU heißt nur Intel HD Graphics, was kann die, kann man damit auch kleinere Spiele, z.B. irgendwelche Online Kartenspiele mit wenig aufwendigen Animationen spielen?
Weil ihm wichtig ist, dass das funktioniert.

Vielen Dank :)
 
D

Dr Bakterius

Guest
Für simples Zeugs mag es reichen, und ja 10W Differenz sind ein Frevel an die Umwelt
 
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
D

Dr Bakterius

Guest
Bei Office und I Net wird man wohl kaum Power vermissen wenn überhaupt, und mit einem Intel drin tippe ich nicht schneller:lol:
Aber kauf was du magst, es war ja nur alternative Empfehlung
 
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
Bei Office und I Net wird man wohl kaum Power vermissen wenn überhaupt, und mit einem Intel drin tippe ich nicht schneller:lol:
Aber kauf was du magst, es war ja nur alternative Empfehlung

Das stimmt natürlich, aber wenn ich für den selben Preis mehr CPU-Leistung und (für die benötigten) Spiele ausreichend GPU-Leistung habe, noch dazu einen niedrigeren Stromverbrauch, dann sollte es eigentlich kein Problem sein, den G2020 zu nehmen :)
Trotzdem Danke für alternative Vorschläge.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
CPU Leistung ist schlechter als beim G2020

Leistungsmäßig liegt der A6 knapp unterhalb eines Intel G530.
Der G2020 ist schon ein klein wenig schneller, da hast schon recht.
Das nützt aber alles nichts wenn die iGPU die CPU ausbremst.
Als reine iGPU für Gelegenheitsspieler ist der FM2 die bessere Wahl.

Für alles was darüber geht ist ein i3 + extra GPU sinnvoller.
Für weniger würd ich noch geiziger sein und einen G1610 nehmen.
 
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
Leistungsmäßig liegt der A6 knapp unterhalb eines Intel G530, der G2020 ist schon etwas schneller.
Das nützt aber alles nichts wenn die iGPU die CPU ausbremst.
Als reine iGPU für Gelegenheitsspieler ist der FM2 die bessere Wahl.

Für alles was darüber geht ist ein i3 + extra GPU sinnvoller.
Für weniger würd ich noch sparsamer sein und einen G1610 nehmen.

Kann denn ein Pentium G2020 eine 7850 ausreichend mit Bildern versorgen?
Oder wo ist da Schluss?
Also gespielt wird auf dem PC eig fast garnicht, nur eben genannte Internet-Spiele

Hier kostet der G2020 nämlich nur 50€: http://www.mindfactory.de/product_i...tel-Pentium-G2020-2x-2-90GHz-So-1155-BOX.html
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
der G2020 reicht auch für eine 7850 ich schätze bei einer 7870 wird es glaub ich knapp.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würd den G2020 für zu schwach halten, die 7870 wird garantiert ausgebremst.
Als minimal CPU für die Karte würd ich einen i3-2120 nehmen.

Ich dachte es geht um die iGPU?
 
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
Ich würd den G2020 für zu schwach halten, die 7870 wird garantiert ausgebremst.
Als minimal CPU für die Karte würd ich einen i3-2120 nehmen.

Ich dachte es geht um die iGPU?

Ja geht es auch, mich hat nur interessiert, wie ich den G2020 von der leistung her einordnen kann

Wie schlägt sich der im Vergleich zu einem 4 Jahre alten Pentium Dual Core 2Ghz aus einem NB?

Und wieso wird bei mir die falsche Zeit bei Beiträgen angezeigt?
 
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
sehe es auch gerade sehr komisch .

vielleicht hilft das weiter das ist zwar nicht der G2020 vertreten aber der G2120 Test AMD- und Intel-CPUs/APUs für Spieler: Bestenliste und Kauf-Tipps (März 2013)

Der is in Spielen ja fast so schnell wie der 8-Kerner FX 8150, ok, und in Anwendungen ist er immerhin an einem 4-Kerner dran, das denke ich wird deutlich reichen, so viel werden 100Mhz auch nicht ausmachen, vielen Dank :)

Achja, gibts auch sonen Test mit den iGPU´s?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Die IGP ist deutlich schwächer als in den Core i Modellen weil Intel eine Menge beschnitten hat.
Für Office reicht das natürlich. Für Spiele aber eher nicht.
 
Oben Unten