• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ignorier-Liste

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich wollte mich mal an dieser Stelle für die segensreiche Funktion der "Ignorier-Liste" bedanken.
Ich habe nur 3 User auf eben diese Liste gesetzt und schon macht es wieder einen Wahnsinnsspaß hier mit zu lesen.
Also nochmals vielen Dank :daumen: .
 
D

Dr Bakterius

Guest
Schaue doch im mal im Kontrollzentrum nach, da wirst du es finden. Einstellungen -> Mein Benutzerkonto -> Ignorier-Liste bearbeiten
 
TE
ITpassion-de

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
Nein, Mods und Admins kann man nicht ignorieren (auch wenns hin und wieder gut wäre :D). ;)

Was ärgerlich ist, da es den ein oder anderen Moderator hier gibt der nicht recht weiß ob er moderieren oder diskutieren soll.
Das nervt :( .

PS: Die Funktion gibts übrigens in jedem vB Forum.:ugly:

Das stimmt. Aber in diesem Forum prallen solch unterschiedliche User aufeinander, so daß die Funktion wirklich Sinn macht.
 

Falk

Schon immer hier...
Das stimmt. Aber in diesem Forum prallen solch unterschiedliche User aufeinander, so daß die Funktion wirklich Sinn macht.

Das passiert glaube ich in jedem größeren Forum irgendwann - lässt sich nicht verhindern. Allzu viele User würde ich aber nicht auf die Liste setzen, irgendwann ergeben Threads keinen Sinn mehr ;) Und Mods ignorieren wird ganz sicher nicht kommen...
 
TE
ITpassion-de

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
Und Mods ignorieren wird ganz sicher nicht kommen...

Schade.
Schade das es hier so "komische" Moderatoren gibt, die sowohl moderieren als auch diskutieren. Und dann natürlich unweigerlich mit zweierlei Mass messen. Da kann man sich fast wieder das gute, alte, ECHTE PCGH Forum zurückwünschen :( .
 

Falk

Schon immer hier...
Schade.
Schade das es hier so "komische" Moderatoren gibt, die sowohl moderieren als auch diskutieren. Und dann natürlich unweigerlich mit zweierlei Mass messen. Da kann man sich fast wieder das gute, alte, ECHTE PCGH Forum zurückwünschen :( .

Als Admin/Mod sollte man eigentlich Threads, in denen man selbst diskutiert, nicht moderieren - was natürlich nicht immer gelingt. Und mit "echtes" PCGH-Forum meinst du die alten Foren vor vBulletin? Bevor die zurückkommen gibt es eher ignorieren von Mods...Wobei die Forensoftware ja auch recht wenig mit den Leuten zu tun hat, die sich dort tummeln...
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Was ärgerlich ist, da es den ein oder anderen Moderator hier gibt der nicht recht weiß ob er moderieren oder diskutieren soll.
Das nervt.

Auch Mod´s sind Mitglieder der Community. Sollen wir uns etwa in ein Eck sitzen und nichts sagen? Dann werden gleich wieder die Stimmen laut, das wir uns nicht am Forengeschehen beteiligen.
 
TE
ITpassion-de

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
Auch Mod´s sind Mitglieder der Community. Sollen wir uns etwa in ein Eck sitzen und nichts sagen? Dann werden gleich wieder die Stimmen laut, das wir uns nicht am Forengeschehen beteiligen.

Ich weiß nicht. Aber stell dir eine Talkshow vor bei der der Moderator mitdiskutiert, wäre das schön anzuschauen? Ich glaube nicht.
Vielleicht sollte man sich entscheiden was man möchte.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Ich weiß nicht. Aber stell dir eine Talkshow vor bei der der Moderator mitdiskutiert, wäre das schön anzuschauen? Ich glaube nicht.
Vielleicht sollte man sich entscheiden was man möchte.

Was ist daran verkehrt wenn man beides kann? Der Moderator in der Talkshow sitzt auch nicht schweigend im Eck.
Ich finde, in diesem Forum hat jeder das Recht seine eigene Meinung zu vertreten. Diskussionen gehören nun mal zur Forumskultur.
Auch Mod´s sind Menschen. ;)
 

fctriesel

PC-Selbstbauer(in)
Klar kann man sich als Mod auch an Diskussionen beteiligen. Dies aber außerhalb der Forentätigkeit.

Originär hält sich ein Moderator im Hintergrund und idealerweise bemerkt der normale Forenuser nichts von einem eventuellen Eingriff.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Um mal meinem Posten als Mod gerecht zu werden... ;)

Wir weichen vom Thema ab. Wenn ihr gerne darüber reden wollt, dann bitte ich euch ein neues Thema zu eröffnen. :)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Auch Mod´s sind Mitglieder der Community. Sollen wir uns etwa in ein Eck sitzen und nichts sagen? Dann werden gleich wieder die Stimmen laut, das wir uns nicht am Forengeschehen beteiligen.

Nein, wie jeder andere User auch, könnt ihr gerne mitreden, jede Meinung ist geschätzt und die Forderung, Mods auf die Ignor Liste setzen zu können, finde ich nicht besonders elegant formuliert.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Gleiche Rechte für alle, man kann doch niemanden den Mund verbieten wollen. Es muss jeder selber wissen wen wer auf die Liste setzt, aber ich sehe in dem speziellen Fall keinen Sinn darin.
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Was Falk sagen wollte, war, dass ein Mod, der in einem Thema mitdiskutiert üblicherweise Rücksprache mit den Kollegen hält, um sicherzustellen, dass eine seines Erachtens notwendige moderative Maßnahme - deren Notwendigkeit er üblicherweise als Erster erkennt, da er aktiv im Thread beteiligt ist - nicht deshalb durchgeführt wird, weil eine Meinungsverschiedenheit vorliegt, sondern weil es die Forenregeln erfordern.
 
TE
ITpassion-de

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
nicht deshalb durchgeführt wird, weil eine Meinungsverschiedenheit vorliegt, sondern weil es die Forenregeln erfordern.

Wobei die Forenregeln mit einer Willkür ausgelegt werden können, dass es einem die Fußnägel aufdreht.
In einem Thread wird man für den Begriff "Kinderzimmer" verwarnt, in einem anderen Thread sind vullgäre Schimpfwörter es nicht wert moderiert zu werden.

Aber das Thema "Moderationsqualität" gehört tatsächlich in einen anderen Thread.

Was das Ignorieren angeht, 3 Leute sind auf meiner Liste und ein übereifriger Moderator wird einfach übersprungen wenn ich sein Avatar sehe. Damit macht das Forum wieder richtig Spaß :) .
 
G

Gast20141208

Guest
Wenn du das hier lesen kannst, bin ich nicht auf deiner Liste. :D

Mach halt ein Thema bezüglich der Modqualitäten auf.
 

Falk

Schon immer hier...
Was Falk sagen wollte, war, dass ein Mod, der in einem Thema mitdiskutiert üblicherweise Rücksprache mit den Kollegen hält, um sicherzustellen, dass eine seines Erachtens notwendige moderative Maßnahme - deren Notwendigkeit er üblicherweise als Erster erkennt, da er aktiv im Thread beteiligt ist - nicht deshalb durchgeführt wird, weil eine Meinungsverschiedenheit vorliegt, sondern weil es die Forenregeln erfordern.

Stephan hat es erkannt.
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
In einem Thread wird man für den Begriff "Kinderzimmer" verwarnt, in einem anderen Thread sind vullgäre Schimpfwörter es nicht wert moderiert zu werden.

Vergiss bitte nicht in welchem Zusammenhang du das Wort "Kinderzimmer" genannt hast. Es wird nämlich in dem Moment beleidigend, indem du es auf einen erwachsenen Menschen und mit Bezug auf seinen vermeintlich regulären Wohnort anwendest.

Vulgäre Schimpfwörter sind per se keine Beleidigung gegenüber einer Person (kommt auch auf den Zusammenhang an), wenn überhaupt mangelhafte Diskussionskultur, die man jederzeit melden kann.

Davon abgesehen, wenn dir bestimmte Moderatoren oder ihre Beurteilungen einer Situation "nicht passen", gibt es immer noch eine Instanz höher, bei der man sich melden kann.
 
TE
ITpassion-de

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
Vergiss bitte nicht in welchem Zusammenhang du das Wort "Kinderzimmer" genannt hast. Es wird nämlich in dem Moment beleidigend, indem du es auf einen erwachsenen Menschen und mit Bezug auf seinen vermeintlich regulären Wohnort anwendest.

Wenn man möchte kann man sich durch jede Formulierung angegriffen fühlen.
Es macht nur eben keinen Sinn mit der Lupe durch jeden Thread zu pflügen und penibler als penibel zu sein.
Grobe Beleidigungen sind klar. Aber alles andere ist vollkommen sinnfrei.

Aber das ist eben der feine Unterschied zwischen einer guten Moderation und dem was hier tw. abgeht.
Wie gesagt, dass sollte man vielleicht an einer anderen Stelle diskutieren.......
 
D

Dr Bakterius

Guest
Hm eigendlich sollte man sein Gegenüber ja so behandeln wie man es selbst gerne hätte, klappt manchmal aber leider nicht. Auch sollte man nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Ich persönlich bin eigendlich kein Freund der Ignorier - Liste, in knapp 6 Jahren haben es bei 3 Leute geschafft
 
G

Gast20141208

Guest
quantenslipstream schrieb:
Einfach den auf die Ignor Liste setzen, der den, der schon drauf ist, zitiert. :schief:

Meine Frage wurde noch immer nicht beantwortet.
Kann man Zitate von Leuten auf der Ignorlist sehen?
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Kann man Threads sehen, die ein User von der Ignor Liste erstellt hat?
Ich meine ein Thread lesen ohne den Startpost zu kennen ist irgendwie sinnfrei. :ugly:
 
G

ghostadmin

Guest
Ja kann man, man sieht nur
Diese Nachricht ist versteckt, da sich ABC auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
Beitrag anzeigen
Benutzer von Ignorier-Liste entfernen
 
Oben Unten