• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

IFx-14 vs. CNPS 9500 LED

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
Hi,

würde es sich im Bezug auf die CPU-Temperatur lohnen, meinen ZALMAN CNPS 9500 LED durch einen THERMALRIGHT IFX-14 auszutauschen??

Ich frage, weil ich für das gleiche Geld einen besseren und einen zusätzlichen Gehäuselüfter bekomme und mich nun nicht entscheiden kann, welche Investition mehr Sinn machen würde..

Kann mir jemand helfen? Danke schön.
 

exa

Volt-Modder(in)
ja also sinn und unsinn, darüber lässt sich streiten, fakt ist, das du den ifx leiser bei gleicher temp kriegst...

wirklich sinnvoll ist deswegen der tausch nicht, außer du willst ein unhörbares system...
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Hab mal in dein Sysprofile geschaut.....Temps stimmen eigentlich so.....und viel mehr OC wird der IFX-14 ned mehr bringen, falls dein CPU noch mehr erlauben sollte.
Der einzige Aspekt wäre die Lautstärke, denn du müsstest mit dem IFX etwas bessere Temperaturen mit einem fast unhöbaren Lüfter erreichen können
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
Der IFX-14 ist doch in aller Munde, als derzeit bester Kühler... der müsste meinen schon in die Jahre gekommenen 9500 doch in den Schatten stellen.. :wow:


Also die Lautstärke ist mir nicht sooo wichtig.. mir sind eher niedrige Temperaturen wichtig.
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Also dir ist Lautstärke nicht wichtig? Dann nimm den IFX und hänge 2 dieser schönen Delta Lüfter mit 300 m³/h durchfluss ran. Dann krigst du maximale Kühlleistung. :lol:

Bestell aber lieber Ohrenschützer mit:haha:
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
mhm... kann ich machn..^^'

nein, jetzt mal ernsthaft, ein IFX-14 mit einem Scythe S-FLEX (oder irgendeinem anderen Lüfter) drauf, müsste doch noch ein paar Grad rausholen. ôo
 

exa

Volt-Modder(in)
nein, das macht sich erst bei weniger als 7 volt bemerkbar, darüber hast du quasi gleiche temps es lohnt also nur wegen der lautstärke...
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
aha, na gut...

das heißt es würden sich nur noch bessere Temps mithilfe einer WaKü rausholen lassen?
 

exa

Volt-Modder(in)
ja, oder aber mit einem silenx 140mmm lüfter der einen 38mmm rahmen hat auf dem ifx14, der hat so viel zug das da noch einiges drin is, aber dan kommst du insgesamt auf 70 euro für den cpu kühler...
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
mal angenommen ich kauf mir nen IFX-14 und dazu 2 120 oder 140 mm Lüfter mit ordentlich Luftdurchsatz... (mal den preis außer acht lassen).

dann wäre doch schon noch einiges drin, oder?
 

exa

Volt-Modder(in)
ja schon, aber in einem vernünftigen preis/mehrleistungsverhältnis steht das in keinem fall
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
okay... dann danke erstmal für die vielen tipps.

könntet ihr mir noch einen tipp geben, im bezug auf einen lüfter/auch zur anzahl und anordnung der lüfter? das wäre echt nett..

vielen dank ;)
 

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe den CNPS 9700 gegen den IFX getauscht und habe bis 17°C!!!!! weniger unter Vollast mit 2Lüftern,also zum OC`n unter Luft ist dieser garantiert das beste was Du bekommen kannst-hatte die selben Gedanken wie Du und ich bin froh den IFX genommen zu haben-der kühlt einfach erstklassig!
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Also anstatt die 75 für die ~150 MHZ mehr Takt auszugeben, die du mit der Superkühlung vllt erreichen könntest, würde ich für das Geld lieber noch 2 GB RAM kaufen.......das bringt in allen Bereichen deutlich mehr als ein Kühlerupdate ;)
 

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
Also anstatt die 75 für die ~150 MHZ mehr Takt auszugeben, die du mit der Superkühlung vllt erreichen könntest, würde ich für das Geld lieber noch 2 GB RAM kaufen.......das bringt in allen Bereichen deutlich mehr als ein Kühlerupdate ;)
Es geht doch nicht nur um den Mehrtakt(den ich nicht nur vielleicht erreiche-ich habe ihn erreicht!!!),sondern um gescheite Temaraturen auf Dauer..nun muß jeder selber wissen aber der IFX ist einfach klasse in Sachen Temps!
Schau Dir bitten mal meine Temps an nach 2Std. Prime!"! Das schaffste mit keinem Zalman,sorry! Und Luft nach oben habe ich immer noch!!
@exa
Ich hatte Ûrsprünglich 2x120x120x38mm Scythe Ultra Kaze drauf-aber nach dem ich gemerkt habe das ein zweiter keine bessere Kühlung mehr bringt habe ich es bei einem belassen-der macht bei 12V 3000U/min!
Zusätzlich habe ich liquid Metal Pro Pads drauf-allerdings ist das wirklich absolut schwierig die zum schmelzen zu bringen-ich mußte die Spannung kurz auf 1,5V machen und den Lüfter runter dann gings irgendwann-also in allem bringt das noch mal bis 6°C Verbesserung!
 
Zuletzt bearbeitet:

R32

Kabelverknoter(in)
Also hatte Den Zalman 9500 Led auch vorher drin und hatte bei meinem

Core2Duo Xtreme 6800 temps so um die 45 Grad bei beiden Cores.

Hab jetzt den Ifx-14 drin mit dem Zusatzkühler und muß sagen der Kühler

ist echt TOP hab jetzt Temps so um die 30 Grad.

Kann ich nur weiterempfehlen....
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
Morgen kommt der IFX-14 zusammen mit 2x Scythe Ultra Kaze 2000 (120mm).

Werde ihn sicher am Freitag einbauen.. Über die neuen, hoffentlich niedrigeren Temperaturen werde ich euch natürlich berichten ;)

danke nochmal für die ganzen Tipps an alle. :)
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
also ich hab mal kurz getestet..

neue temperaturen: ohne Lüfter: IDLE: 35°C PRIME95: 43°C

mit einem ULTRA KAZE 2000: IDLE: 33°C PRIME95: 41°C

also das ganze hat sich schon ordentlich gelohnt... werde mir noch ne manuelle lüftersteuerung für die beiden ULTRA KAZE zulegen.

Danke nochmals. ;)
 
Oben Unten