Ich habe vor mir ESI nEar08 eXperience lautsprecher zu kaufen

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
Jetzt hab ich nur ein problem, ich kenn mich mit dem klinken und Stecker zeug gleich null aus(bin gaanz neu auf dem gebiet aber bilde mir jetz mal nen gescheiten sound aus beim musik hören)

und wollte jetz gerne wissen was ich dann alles noch dazu benötige um diese Lautsprecher an meine soundkarte am pc anzustöpseln und wie das dann alles funktioniert.

dankeschonmal für die hilfe :-)

lg
 
D

Dr Bakterius

Guest
Deine Soundkarte hat 3,5 mm Klinke ( Stereo ) und du müßtest auf 2 x 6,3 mm Klinke ( Mono ), das wäre dann wohl so ein Kabel
 
TE
TE
T

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die Schnelle antwort erstmal :-)

Okay, mehr brauch ich also nicht , hab irgendwo gelesen da gibt es einen Y-Adapter oder so Ähnlich, wozu wäre der dann nötig? dass ich dann quasi beide Boxen anschließen kann an der Soundkarte?
 
D

Dr Bakterius

Guest
Es gäbe ja mehrere Möglichkeiten, aber dieses Kabel wäre die günstigste Lösung. Man könnte zwar auf XLR Verbindung gehen aber das Kabel selbst ist schon deutlich teurer wie auch der Adapert Klinke to XLR. Du mußt ja von 3,5 auf 6,3 mm Klinke oder 3,6 mm auf XLR.
 
TE
TE
T

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
Preislich spielt es keine rolle(ist mir vollkommen egal) ich möchte nur das Bestmögliche Klangerlebnis haben.

Nur wie gesagt XLR sagt mir dann doch au wieder sehr wenig .
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Das Kabel von Dr Bakterius ist doch so ein Y Kabel ;) Von der Soundkarte greift es ein Stereo Signal ab, welches dann in LInks und Rechts getrennt wird, und jedes davon in eine 6.3mm Klinke rein geht. Dann musst du einfach selbst schaun, welches der beiden 6.3mm Klinken enden der Linke, und welcher der Rechte ist.

Alternativ mit XLR: Pro Snake Tpy 2030 KMM
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ich habe solche Dinger leider nicht, und ich glaube nicht das man großartig was heraus hört bei den Kabeln. Ansonsten warte ein wenig bis sich ein paar Nutzer solcher Systeme melden, die meine Antwort in den Boden treten oder eher zustimmen :D
 
TE
TE
T

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
ah shit ich seh es gerade.... ich hatte da wohl nen Denkfehler ich dachte dass jeder Lautsprecher 2 Anschlüße hat und ich somit 4 Kabel zum anstecken hab , aber hat ja jeder lautsprecher bloß 1 kabel dann bedanke ich mich jetzt schon mal für die superschnelle antwort Dr Bakterius und Darkseth :-)

und was macht nun besseren sound ? ^^ :P
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Welches Kabel du nutzt ist wurst, du wirst da keinen unterschied raushören können, und wenn das jemand behauptet, ist das nur "Placebo" ^^ (So ein Test wurde auch hier beschrieben: Ganz böser Fake-Test | HiFi Aktiv )

Kannst also das von mir nutzen, oder das was Bakterius verlinkt hat
 
TE
TE
T

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
okay, perfekt :-) dankeschön , dann bestell ich mir die Lautsprecher jetz glei no und besorg mir morgen die Adapter :-)

gibt leider nirgends bei mir in der Nähe nen Laden wo ich die kaufen könnte .... ich hasse es auf etwas zu warten ....
 
D

Dr Bakterius

Guest
Das Kabel von Dr Bakterius ist doch so ein Y Kabel ;) Von der Soundkarte greift es ein Stereo Signal ab, welches dann in LInks und Rechts getrennt wird, und jedes davon in eine 6.3mm Klinke rein geht. Dann musst du einfach selbst schaun, welches der beiden 6.3mm Klinken enden der Linke, und welcher der Rechte ist.

Alternativ mit XLR: Pro Snake Tpy 2030 KMM

Hatte ich doch geschrieben im 1. Post das du von Stereo auf 2 x Mono gehen mußt ;).
Ich denke mit dem Klinkenkabel bist du gut versorgt, bei Kabeln gibt es viel Vodoozauber:lol:, wichtig ist Tonmaterial
 
D

Dr Bakterius

Guest
Man bekäme zwar so ein Kabel auch im lokalen Handel, aber das Zeugs aus der Hama - Wand vom Blödmarkt & Co wäre unverhältnismäßig teuer.
Dann viel Spass damit
 
TE
TE
T

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
Ja ich freu mich jetz scho wie n kleinkind dass es kommt *g*

bin echt gespannt , was man so ließt über die muss das ein sehr genialer klang sein der da raushüpft :-)
 

Bier

Software-Overclocker(in)
Du hast geschrieben du willst den bestmöglichen Sound.
Hast du bereits eine Soundkarte oder nur Onboard?
Die Kabel haben -wie bereits erwähnt- rein gar nichts mit dem Klang zu tun. Viel mehr macht es die Quelle aus ;)
 
TE
TE
T

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
Soundkarte hab ich mir erst eine gekauft für meine 5.1 anlage die dran hing aber die anlage hat jetz den geist aufgegeben und nachdem ich eh fast nur musik damit hören will hab ich mich eben für die monitorlautsprecher entschieden .
 
TE
TE
T

Tanklord

Schraubenverwechsler(in)
die ist top, also die quelle , zu der soundkarte die is eher 0815 vom mediamarkt , bissl unüberlegt gekauft glaub ich .
aber jetz wart i mal ab bis montag oder dienstag bis die lautsprecher kommen dann weiß ich meher :-)
 

kazzig

Software-Overclocker(in)
Turbosnake hat dich nach der Soundkarte gefragt und du antwortest "die ist top", hä!?
Die Lautsprecher kosten als Paar mehr als 300€ und an deiner Stelle würde ich zusehen, dass gerade Zuspieler und evtl. noch die SoKa nicht das schwächste Glied in der Kette darstellen. Nur so als Randnotiz!
 
Oben Unten