• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

I7 8700K OC Fragen

iAmLegend87

Schraubenverwechsler(in)
Hallo ^^

ich bin zwar kein blutjunger Anfänger aber auch lang kein Profi in Sachen OC, jedoch habe ich mittlerweile meine 8700K geköpft und mich so langsam ans OC gewagt, werde jedoch mit einigen Einstellungen nicht richtig warm bzw. fehlt mir wohl noch in einigen Punkten das technische Verständnis, sodass ich hierbei noch ein paar Fragen an die Profis habe. :)

Erstmal zu meinem System:

MB: MSI Z370 Godlike Gaming
CPU: I7 8700K
GPU: Gigabyte 1080ti Waterforce WB
RAM: TridentZ RGB 32GB (3466mhz)

Im Bios habe ich folgendes eingestellt:

Core Takt: 5200mhz
Core Ratio mode: fixed
VCore Voltage: 1,360V


Soweit funktioniert alles tadellos bei zarten 48grad jedoch macht mich eine Anzeige stutzig: CPU-Z zeigt während Prime95 mit 1344K läuft nur 1,184V bei 5224Mhz an? Wie kann das sein?

Muss ich LCC (kenn mich damit überhaupt nicht aus) einstellen oder warum zieht der sich so wenig? Kann das überhaupt sein? Das ist doch erfahrungsgemäß viel zu wenig Voltage für so ein hohen Takt oder?


Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen :)
 

DaveManCB

PC-Selbstbauer(in)
Bei ASUS nennt sich das "CPU Load Line Calibration" oder so.
Wie sich das bei MSI schimpft weis ich jetzt nicht versuch dich vorsichtig daran.
Wenn deine CPU so wie die Einstellung jetzt ist stabil auf Prime "Small FFT" läuft dann lass es einfach so!!!
 
TE
I

iAmLegend87

Schraubenverwechsler(in)
Okay das heißt es kann durchaus sein, dass ihm die Spannung für den Takt ausreicht? Kommt mir so irreal vor ... meine 7700k hat 5ghz nicht mal mit 1,4v geschafft.

Dann bin ich erstmal glücklich ... danke
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Ich würde nicht dauerhaft fixe 1,36V und 52er Multi auf die CPU geben, sondern die Stromsparmodi erlauben.
Dass die Spannung unter voller Last nachgibt, ist normal.

Vergleich die Werte doch mit dem Standard-Takt, wie weit es da runter geht.
Ein zu hoher Abfall des Vcore ist nur dann ein Problem, wenn es Abstürze gibt.
Und da soll LLC gegenhalten.
 

Sverre

Software-Overclocker(in)
Die 1,36 im Idle sind nicht das Ding, die Frage ist warum brauch er "nur" 1,184 unter Last (-0,176) für 5.2 bei 48Grad!?

MSI Z370 Godlike Gaming review - Overclocking

Hm..da muss man mit einem Multimeter am Sockel die Vcore gegenmessen.
Es gab einen Bug bei Asus...
Paivitys testilabrasta: Coffee Laken kayttojannite Asuksen Strix Z370 -emolevyilla - io-tech.fi

Wenn du die LLC härter einstellst z.B auf -0,08...hält er die 1,18 unter Last.

Ich geh davon aus das das MB nicht runtertaktet oder der gleichen unter Last.

.................................................
Mach bitte mal einen Screen...ob die wirklich stabil sind...

Hwinfo Sensors only...evtl. auf 2 Seiten mit den Temps und Auslastung und Vcore
HWiNFO - Download

prime95.4
dort im local.txt folgendes dazusetzen und Datei danach als Schreibgeschützt markieren:
CpuSupportsFMA3=0

Dann einen 1344er run/ in place.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten