i7 5930k richtige Wahl?

Moerti84

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Liebe Hardwarefetischisten :)

Ich habe mir gestern gerade meinen neuen PC zusammengestellt und bestellt. Nun die Frage an euch:

Habe ich die richtige Wahl getroffen?

Als Info: Mein Verwendungszweck ist hauptsächlich Gaming (vordergründig Arma 3) und Streaming auf Twitch (Achtung, Schleichwerbung: SyncedGamingTV) :D.
Auch noch Videobearbeitung für Youtube gehört dazu. Gekaufte Komponenten:

Intel Core i7 5930K 6x 3.50GHz

ASRock X99 Extreme4 Intel X99 So.2011-3 Quad Channel DDR4 ATX

800 Watt Raidmax Vampire Modular 80+ Gold

Arctic Freezer i30 Tower Kühler

16GB (4x 4096MB) G.Skill RipJaws 4 blau DDR4-3000 DIMM CL16-16-16-36 Quad Kit

Gainward Nvidea GTX 970 mit 4096 MB (bereits vorhanden, daher noch keine 980ti :D)

Ich hoffe, die Zusammenstellung ist nicht all zu falsch. Was meint ihr?
Natürlich würde ich den Prozi übertakten, bin mir jedoch noch nicht all zu sicher, bis wohin der mitspielt,
da Arma ja ein sehr Prozessor-hungriges Spiel ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Viele Grüße
Moerti
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
Nimm den 5820K, der hat nur 12 PCI-E-Lanes weniger, ist aber sonst die gleiche CPU...
Als Kühler würde ich was stärkeres wie den Scythe Muge MAX oder den Mugen 4 nehmen.
Als Netzteil solltest du eher auf ein BeQuiet E10-500W setzen. Reicht für den PC völlig und ist viel qualitativer.
 
TE
TE
M

Moerti84

Komplett-PC-Käufer(in)
An dem Netzteil hatte ich Interesse wegen der Modularen Bauweise und 800 Watt, weil ich dann in 1 - 2 Monaten auf SLI umsteige und mir eine zweite GTX 970 hole. dann brauch ich spätestens die 800 Watt.

Und da Arma ziemlich viel Singlecore Leistung benötigt, dachte ich mir, ich nehm den Prozi mit höherem Grundtakt, da der bestimmt auch höher zu schrauben geht.

Der Kühler ist halt riesig groß, das fand ich leicht geil :D sollte der nicht reichen, habe ich hier noch nen passenden Zalman liegen. alles gut.

Was ist Hardware unterstütztes Streamen?
Was meint ihr zum gewählten RAM?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
SLI für Arma? Schau Dir meine Screenshots noch mal genau an, und sag mir was Du darauf siehst.
Hardware gestütztes Sreamen als Profi Letsplayer nicht bekannt?
Das codieren Deines Videostreams wird nicht von der CPU erledigt sondern von einer CaptureCard oder von einer extra Hardware Einheit Deiner Grafikkarte. Können die meist schneller als die CPU, gerade weil die bei ARMA der Flaschenhals ist.
 
TE
TE
M

Moerti84

Komplett-PC-Käufer(in)
mir is schon klar, dass arma das herzlich wenig interessiert, aber es gibt ja auch noch andere spiele^^

was für einen prozi hast du da auf den screens ?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
5960x
Du siehst am Takt halt ganz genau wie viele Threads wirklich arbeiten.
Und viele andere Games haben noch viel größere Probleme als nur ein CPU Limit mit SLI.
Abgesehen von den breit gelagerten MR würde ich mir an Deiner Stelle mal Schattenflackern und Alias Ghosting anschauen.
Kauf lieber eine große anstatt zwei kleine Grakas, dann brauchst Du auch nicht das fette Netzteil.
Mit einer FuryX oder einer 980Ti hast Du die gleiche Leistung wie Dein SLI ohne dessen Nachteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
M

Moerti84

Komplett-PC-Käufer(in)
ah mit Capture Card weiß ich doch bescheid was du meinst. Hatte auch schon drüber nachgedacht, mir den i5 dann als Streaming PC fertig zu machen, aber mit dem 6-Kerner sollte das ja auch so funktionieren, oder was meinst du? Habe ich richtig gesehen, dass du den 5960 auf 4,5 Ghz laufen lässt? Wakü oder Luft? wollte bei Luft bleiben und den 5930 auf 4,1 - 4,2 Ghz takten. Sollte eigentlich möglich sein, oder?

Danke schon mal für die schnellen Antworten.
 
TE
TE
M

Moerti84

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja, da hast du recht, jedoch habe ich die 970 bereits und wollte mir jetzt nach nem halben Jahr nicht auch gleich eine neue kaufen. Habe ich denn effektiv was falsch gemacht mit dem i7 5930k?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
An dem Netzteil hatte ich Interesse wegen der Modularen Bauweise und 800 Watt, weil ich dann in 1 - 2 Monaten auf SLI umsteige und mir eine zweite GTX 970 hole. dann brauch ich spätestens die 800 Watt.

Und da Arma ziemlich viel Singlecore Leistung benötigt, dachte ich mir, ich nehm den Prozi mit höherem Grundtakt, da der bestimmt auch höher zu schrauben geht.

Der Kühler ist halt riesig groß, das fand ich leicht geil :D sollte der nicht reichen, habe ich hier noch nen passenden Zalman liegen. alles gut.

Was ist Hardware unterstütztes Streamen?
Was meint ihr zum gewählten RAM?

Das Netzteil ist Schrott und 970er SLI kannst du gleich bleiben lassen.
 
TE
TE
M

Moerti84

Komplett-PC-Käufer(in)
Gut, 970 in SLI seien lassen gehe ich mit, aber Netzteil wirklich schrott? Hat sehr gute Bewertungen. Habe noch ein 600 Watt Corsair CE600 liegen. meinst du, das ist besser? und vor allem reicht es für die Konfiguration?

Naja die 800 Watt sind doch eigentlich nur genutzt, wenn sie auch gebraucht werden. Gibt es Nachteile bei einem Netzteil mit 800 Watt, wenn ich sie nicht nutze?

Was sagt Ihr zu den Ram Riegeln und dem Board?
 

zicco93

Freizeitschrauber(in)
Anstatt SLI würde ich die 970 verkaufen und eine 980ti holen.
Mit SLI hast du nur mehr Probleme aber kaum mehr Leistung als mit einer 980ti und nebenbei kannste dir die 200€ mehr für einen 5930k sparen und den 5820k nehmen.

Als Netzteil lieber ein ordenliches Dark Power Pro10-550W.
 

Ebrithil

PCGH-Community-Veteran(in)
Intel unterstützt offiziell bis 2133 RAM - alles darüber ist OC. Und bis 2666 laufen auch in der Regel Problemlos, ab 2800 machen manche Boards mucken. Mit dem 5930k hast du aber nur Geld rausgeworfen, die 12 extra Lanes nützen dir nur bei 4 Grafikkarten oder 3 Grafikkarten + M.2 SSD etwas. Und das der sich besser OCn lässt als ein 5820k ist auch bullshit, da kann man sowohl beim 5930k als auch beim 5820k glück oder pech haben.
 
Oben Unten