i5 3470 übertaktet

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
i5 3470 übertaktet

So, ich habe nun im BIOS des ASRock Z77 Pro3 "Non-k OC" aktiviert und jetzt läuft der o.g. Prozessor mit 3,8Ghz bei Last auf allen 4 Kernen.
An der Spannung habe ich nichts geändert, die liegt jetzt bei 1,2460V laut Coretemp während eines Prime95 Stresstests.
Sind diese Werte in Ordnung?

Idle geht er auf 1,6Ghz bei 0,9457V.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
AW: i5 3470 übertaktet

Doch :D
Alle Kerne zwischen 79° und 85° maximale Temperatur nach ner halben Stunde Prime.
Sie dümpeln so um die 80° rum.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: i5 3470 übertaktet

Dann musst du aber ziemlich Lautstärkeunempfindlich sein ^^ stell mal die spannung auf manuell und versuch mal zu undervolten bzw. so weit runterzugehen bis er dir in Prime abschmiert ^^
 

SilentMan22

BIOS-Overclocker(in)
AW: i5 3470 übertaktet

Kannst ja versuchen die Spannung noch etwas zu senken, die sollten auch weniger laufen. Aber selbst wenn nicht 80° sind noch völlig i.O. ;)
 
TE
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
AW: i5 3470 übertaktet

Was ist denn laut eurer Meinung eine sinnvolle Spannung?
Und wie undervoltet man?
Hab das noch nie gemacht :)
 
M

Monsjo

Guest
AW: i5 3470 übertaktet

Nunja, etwas schon. Mein 3570 läuft beispielsweise mit unter 1,2V auf 4,4Ghz stabil. :D Aber vielleicht braucht deine CPU auch so viel, teste doch einfach mal wie weit du runter gehen kannst.

Er hat Auto-OC genommen und da sind die Spannungen meist ziemlich sagen wir mal konservativ. Wie du schon sagst, mit 1,2V haben viele um die 4,5Ghz.

@TE
Im BIOS musst du halt die Spannung einstellen. Dabei nimmst minimal weniger als vorher und guckst ob es stabil läuft, wenn ja wiederholst du den ersten Schritt, bis es unstabil wird.
 
TE
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
AW: i5 3470 übertaktet

Bei dem Standard Turbotakt läuft er mit 3,4Ghz bei min. 1,1809V und 1,1859 laut Coretemp.

Ist das ein normaler Wert?

Bei Offset, oder wo? Bei was fängt man da an?
 
M

Monsjo

Guest
AW: i5 3470 übertaktet

Ebenfalls ein bisschen hoch. Ich würde es manuell optimieren.
 
TE
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
AW: i5 3470 übertaktet

Ok, also CPU-Z sagt andere Werte: Bei 3,4Ghz läuft er mit 1.112V.
Welcher Wert stimmt jetzt?

Und ich brauche für das ASRock Z77 Pro3 eine Schritt für Schritt Anleitung, wo ich die Spannung einstellen kann :D
 
TE
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
AW: i5 3470 übertaktet

Ok, ich hab jetzt mal "Offset -0.100V" festgelegt.
Prime läuft damit bei 1,008V stabil.
Im Leerlauf habe ich eine Spannung von 0,8V anliegen, ist das nicht zu niedrig?
Und: Was ist, wenn die Spannung fürs Idle zu niedrig ist? Kann ich dann ne neue CPU kaufen, weil der PC nicht mehr startet?

Ich bitte als panischer Anfänger um Hilfe :D

Vielen Dank an das tolle Forum

Gruß :)
 
M

Monsjo

Guest
AW: i5 3470 übertaktet

Dann kannst du die BIOS-Batterie rausnehmen.
Aber die Werte sehen gut aus. :daumen:
 
TE
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
AW: i5 3470 übertaktet

Ok :D

Ich hab jetzt gerade bei der Standard Taktfrequenz von 3,2Ghz (mit Turbo 3,4Ghz) 0,95V anliegen. (Offset -0,170V)
Prime läuft seid 10 Minuten stabil.
Kann man mit dem UV eigentlich was kaputt machen?
 
TE
TE
P

phoenix-2305

Freizeitschrauber(in)
AW: i5 3470 übertaktet

So, unerfahren wie ich bin hab ich jetzt zu wenug spannung, das das ding startet. Was soll ich jetzt genau machen?
 
M

Monsjo

Guest
AW: i5 3470 übertaktet

Die BIOS-Batterie rausnehmen und diese für 5 Minuten draußen lassen.
 
Oben Unten