• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HTPC Extreme

Riezonator

PC-Selbstbauer(in)
Da ich jetz dabei bin unten stehenden Rechner zu verkaufen (bin des Spielens müde geworden;)) Will ich mich nun mehr und mehr dem thema HTPC wenden.

Grundlage sollte dieses Board sein
http://www.alternate.de/html/produc...ARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+479Y

und der ensprechende Prozzie
http://www.alternate.de/html/produc...1&tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Mobile&l3=Sockel+479Y

ein Blu Ray Laufwerk
http://www.alternate.de/html/produc...WARE&l1=Laufwerke&l2=Blu-ray&l3=Blu-ray+Combo

des weitern 2 gig RAM 1TB HDD und gute Soundkarte

zu meinen Fragen hat die Onboard Graka bzw der CPU ausreichend
Leistung für einen Plasma mit Full HD auflösung und Regel mäßigem HD genuss

und das 2te Prob ist ist es möglich so ein ding kostengünstig (ohne WAKÜ)
Passiv zu Kühlen oder kann ich mir so einen gedanken gleich aus dem Kopf schlagen.

PS: AMD wäre auch ok falls jmd gute vorschläge macht(hauptsache leise und schnell)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Du weist, dass die beste Onboard-Graka eine aus dem Hause AMD ist? (Gut, wenn man die Nachteile vom Nforce der 8200 noch anrechnet).

Günstig auch noch. Dein System ist zwar Stromsparend, aber wenns dauernd ruckelnd auf Vollast läuft, isses auch nicht so toll.

Als Board wär das Gigabyte GA-MA78GM-S2 gut geeignet, dann einen 4800+.
Das kostet um die 130 und m.M.n. weit besser für einen HTPC geeignet. Nimm bei bedarf noch einen leisen Kühler und die Basis is top. Wenns extrem eng wird mit der Abwärme, dann nimm einen 4050 mit 45W TDP oder so---

e:/ undervolten ist natürlich quasi Pflicht....
 
Zuletzt bearbeitet:

Triple-Y

Freizeitschrauber(in)
zum Thema FullHD kann ich nichts sagen da mein HTPC nur an nem normalen TV angeschlossen ist. aber das mit dem Passiv kühlen kannste glaube ich vergessen.

ich habe in meinem HTPC 1 Lüfter auf 5Volt + CPU Lüfter + NT Lüfter - ich muss sagen wenn das ding in der schrankwand steht und du so 2-4 m davor sitzt hört man fast nix.
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
also ich würde dir auch ein board mit amd 780g chipsatz empfehlen, wenns nen intel sein soll, naja dann reicht nen g31 chpsatz mit ner 2400 pro...

nootbook mobos/ cpus sind einfach zu teuer, würde dir empfehlen nen C2D e 2xx0 zu nehmen, gibt genug HTPC gehäuse, wo du dann nen guten khler drauf tun kannst...

wenn du nen cube willst ist sogar nen semi passiver modus möglich.... also würde ich mir das 2mal überlegen, kannst nen viel besseres system mit normaler hardware bauen... moment ich such dir mal was raus :)

zuerst das gehäuse & cpu kühler:
Scythe Ninja Mini (8cm höhe)
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=218191&tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=CPU-K%FChler
Scythe Zipjang (11,6 cm)
http://www.alternate.de/html/produc...248737&tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=CPU-K%FChler


A/V reciver Stil: Antec Fusion V2, hat nen LCD display, keine remote, aber Inferrot empfänger, 2x120er(würde ich drosseln oder ersetzen) 14,6cmd höhe... http://www.caseking.de/shop/catalog...-FUSION-V2-Media-Center-Case-black::7309.html

sowas gibt es natürlich auch ohne display... :)
Das ist ein Aplus mit einem schönes Frontfinisch (15,3 cm höhe)
http://www.caseking.de/shop/catalog...-Gehaeuse/Aplus-CS-GL-3-HTPC-black::7381.html

cube:
lian li V350A (2x120, müssten aber auch gedrosselt werden)
http://www.caseking.de/shop/catalog...-Gehaeuse/Lian-Li-PC-V350-A-silver::7516.html

HARDWARE: AMD-System

Cpu: AMD X2CV BE-2300 http://www.alternate.de/html/produc...7&tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel+AM2
Mobo: 780G chipsatz, da HDMI, DVI, VGA http://www.alternate.de/html/produc...=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM2+
Graka: /
Ram: 2gb MDT
NT: egal :) am besten ne PSu mit max 350W und nen leisem 120er
Cpu kühler: siehe Gehäuse
optische laufwerke: das blue ray combo hast du dir ja schon rausgesucht :)

Intel System:

CPU: CPU 2140 http://www.alternate.de/html/produc...5&tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel+775
Mobo: Asus P5KPL-VM P31
http://www.alternate.de/html/produc...HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+775
RAM: MDT 2gb 35
CPU kühler: siehe gehäuse
Graka: HIS HD3450 Heatsink HDMI http://www.alternate.de/html/produc...5&tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=ATI

hoffe ich konnte helfen, wenn du konkretere angabe gibst, werde ich dir gern weiterhelfen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Da ich jetz dabei bin unten stehenden Rechner zu verkaufen (bin des Spielens müde geworden;)) Will ich mich nun mehr und mehr dem thema HTPC wenden.

Grundlage sollte dieses Board sein
http://www.alternate.de/html/produc...ARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+479Y
und der ensprechende Prozzie
http://www.alternate.de/html/produc...1&tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Mobile&l3=Sockel+479Y
ein Blu Ray Laufwerk
http://www.alternate.de/html/produc...WARE&l1=Laufwerke&l2=Blu-ray&l3=Blu-ray+Combo

des weitern 2 gig RAM 1TB HDD und gute Soundkarte

zu meinen Fragen hat die Onboard Graka bzw der CPU ausreichend
Leistung für einen Plasma mit Full HD auflösung und Regel mäßigem HD genuss
Was du vor hast, wird nicht gehen bzw nur bei ungeschütztem Material!
Dazu ist der Chipsatz von dem Teil von vor vor gestern, vergiss das ganze am besten wieder und nimm ein System auf AMD Basis, da hast momentan keine andere Wahl, bei einem kostengünstigen/effizienten HTPC!

Einzig die AMD 780 und nVidias nForce 7xxa Serie ist in der Lage HD Material zu beschleunigen, das können die Intels nicht, auch die neusten nicht!

Dazu gibts den benötigten HDCP geschützten DVI bzw HDMI Ausgang bei Intel Boards idR auch nicht, auch hier bist du auf nVidia und AMD Produkte angewiesen.

und das 2te Prob ist ist es möglich so ein ding kostengünstig (ohne WAKÜ)
Passiv zu Kühlen oder kann ich mir so einen gedanken gleich aus dem Kopf schlagen.
Schlag dir das aus dem Kopf und nimm lieber (sehr) leise Lüfter, ist sinnvoller einen Lüfter mit ein paar umdrehungen davor zu pappen, der bringt schon enorm viel.

PS: AMD wäre auch ok falls jmd gute vorschläge macht(hauptsache leise und schnell)
'irgendwas' mit AMD780G oder nVidias GForce 8200/730a bzw 750a.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Wie gesagt, ich kann nur meinen Basis-Vorschlag wiederholen, der kann ja alles an HD-Material wiedergeben, OHNE dass du dir eine 2400Pro noch dazukaufen musst.

Stefan hat erklärt warum und wegen dem Nforce sage ich nur: Nimm den 780G...
je nach Kühlung einen CHip mit 65W TDP und undervolten oder einen mit 45 und undervolten...
 
TE
Riezonator

Riezonator

PC-Selbstbauer(in)
gut danke schon mal für die vielen tipps

also es steht jetzt fest das es ein AMD System wird

unterbau wird ein 780G

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=251864&tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM2%2B

oder das von Kreisverkehr angesprochene Gigabyte
http://www3.hardwareversand.de/articlelist.jsp?agid=602

allerdings macht es mich stuzig wegen der onboard grafik ob das reicht oder ob man nich doch lieber eine Lowcost variante mit dazu nimmt???

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=234899&tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=NVIDIA

ich hab jetzt diese mal aus gesucht weil das die einzigste ist die HDMI hat und passiv ist.

PS Wo sind den alle "All in wonder" Karten (an die AMD entwicklungsabteilung: ich brauch ne passiv gekühlte mit DVB-T tuner augestatte "all in Wonder Karte" mit HDMI mit HD 3xxx chip für max 120 :lol:)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
der Grafikcore des RS780 ist mit der HD2400 identisch.

eben...nur ohne eigenen Vram...Und die is für alle HTPC-AUfgaben bestens gerüstet dank UVD. HDMI hat sie auch. Dann brauchst nur noch eine geeignete TV-Karte und genügend RAM.

Wie schauts platzmäßig in deinem Gehäuse aus? Kann der Chip etwas mehr Wärme produzieren? Wenn ja, is der 4800+ mit 2,5Ghz und 65W TDP geeignet und wenn nicht, dann der 4050 mit 2,1 Ghz und 45W TDP.

e:/ sinningerweise haben alle AMD-Karten HDMI-Ausgang...mittels Adapter. Brauchen tust des jedenfalls nicht, da die integrierte auf jeden Fall ausreichend ist, außer für Spiele ;)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
mhm, für die 20W weniger TDP verlangen die scho etwas Aufpreis....
Wie gesagt, aus Preislicher Sicht finde ich den 4800+ sehr interessant. Alternativ den 5000+ BE und nen schicken Kühler drauf.

Wie wichtig ist dir der PReis beim Prozessor, was das Maximale, magst du undervolten?
 
TE
Riezonator

Riezonator

PC-Selbstbauer(in)
also die BE`s sind ja selektiert sind deshalb auch gut zum undervolten??
also sollte es funzen würde ich es machen klar
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
ah, wenn du undervoltest, kannst auch einen Chip mit 65W TDP nehmen, dann hast mehr Leistung für weniger Geld und per undervolting kannst Strom sparen.

Die BEs sind m.W.n. nicht speziell selektiet, sondern haben "nur" einen freien Multi. Meinen kann ich von 1,3V auf 1,054V undervolten @ Standard. Wie der 4800+ abschneiden würde, weis ich nicht, aber wenigstens wäre ein Boxed-Kühler dabei.
 
TE
Riezonator

Riezonator

PC-Selbstbauer(in)
oki also da Gigabyte und den 5000+ das macht zusammen ca 160euro
2GB Buffalo DDR 2 667 für 30euro macht 190

da bleiben noch ca 400euro spielraum wobei das meiste sicher auf das gehäuse fällt.

also was dran sein sollte ist mindestens ein IR empfänger ein Display is auch nicht schlecht

das von xQlusive genannte Antec(sehr gutes "rundumsorglospaket")
http://www.caseking.de/shop/catalog...FUSION-V2-Media-Center-Case-silver::5667.html
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
mhm, das Gehäuse gfällt mir jetz spontan auch gut, nur fallen dann halt hohe Kühlkörper weg..
udn wenn ich richtig gerechnet habe, bleiben also noch 230 für den Rest, oder?
 
TE
Riezonator

Riezonator

PC-Selbstbauer(in)
ist etwas knapp ich wollte noch ne HDD, Soundkarte, Blu Ray LW naja aber machen wir erstmal weiter

was ist den der Leiseste kühler den es für einen am2 gibt?? oder macht mann es passiv und erzeugt dann mit den gehäuselüftern einen luftstrom??
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Ich denk mal nicht, dass bei einem HTPC genug Platz für einen Ninja ist. (auch wenn der Hoffi wieder widerspricht) ist der Kama Cross von der PCGH als sehr leiser P/L-Tipp für ca. 30...

lieber würde ICH auf einen gehäuselüfter verzichten, dafür einen sehr leisen aktiven Kühler draufsetzen...Passiv wär mir zu riskant.
 
Oben Unten