• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hinterleuchtete Mainboards - zeigt Eure Bilder

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich bitte diejenigen, die ihr Mainboard auf irgendeine Weise hinterleuchtet haben, dies mal zu zeigen.

Ich möchte mal das Zusammenspiel zwischen der Hintergrund - und den vorderen Beleuchtungen sehen, um das in meinen Rechner einpassen zu können.

Die Art, die ich kenn, ist, ein Flexlight zu verwenden. wenn ihr das auf andere Art gemacht habt, schreibt das bitte dazu.

Hier mal meines zum Anfang

167200d1260276199-obsidian-800d-unter-wasser-testeinbau-obsi-68.jpg


Danke für die Hilfe
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Uter: Würde Dir eher das Flexlight von Aquatuning empfehlen. Das von Caseking hab ich auch. Während das von Aquatuning sehr Flexibel ist und und sich gut verarbeiten lässt, ist das von Caseking eher starr. Um das FL in Form zu bringen, musst Du es um die Ecke falten. Hier mal ohne Mainboard:

167197d1260276199-obsidian-800d-unter-wasser-testeinbau-obsi-65.jpg


Bei mir ist ein 60 cm FL verbaut, aber wie gesagt, mit dem vom Caseking klappt das nicht, ich hab ir das beim Biegen leicht eingerissen. Glaub ich hab mal gelesen, dass das bei DaxTrose auch so war.

Inwiefern sich das DIP LED verarbeiten lässt, kann Dir wohl DaxTrose besser sagen. Mit dem hab ich keine Erfahrung. Da meine Abstandshalter im Case aber nur 4 mm hoch sind, hab ich damit wohl Platzprobleme

@ DaxTrose: Ich werde immer wieder neidisch, wenn ich Deine Bilder sehe. Super schöne Rechner und dann auch noch super fotografiert. Es ist super, was Du immer machst.

@Tin: glaube nicht, dass das unter das MB passt.
 

affli

Software-Overclocker(in)
nette idee. habe ich auch vor. die bereits gezeigten led's von aquatuning sind sehr gut dafür geeignet. halt eher etwas teuer, doch leuchtstärke, farbe und flexibilität lassen kaum wünsche offen.
 

Hektor123

Software-Overclocker(in)
Man sieht halt jedes Staubkorn an der Lichtquelle. Das hat mich auch gestört, vorallem bei ner schwarzen Lackierung.
 

Aholic

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Doch sobald ich lust habe wieder alles auseinander zu nehemen !
Ich versteh dich absolut nicht, Sorry.
Wo ist das Problem? Wenn du Hardware austauschst must du die Flexlight doch garnicht austauschen, es sei denn du hast sie ans board geklebt...

Dann versteh ich nicht wieso du dir die Dinger gekauft hast :schief:

@Hektor123, stimmt, na wie gut das ich meins noch nich umlackiert hab. :D
 
G

Galileo39

Guest
Ich hätte eine indirekte Frage dazu, was würde passieren wenn der Innenraum des Pc's total verspiegelt ist und man dann diese Lichter hinters Mainboard klebt? Würde der komplette Innenraum beleuchtet werden?
 

Daywalker_1904

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich versteh dich absolut nicht, Sorry.
Wo ist das Problem? Wenn du Hardware austauschst must du die Flexlight doch garnicht austauschen, es sei denn du hast sie ans board geklebt...

Dann versteh ich nicht wieso du dir die Dinger gekauft hast :schief:

Also ich hatte sie gekauft weil ich damit den Innenraum Beleuchten Wollte was aber so Hell war da somit der UV Effekt welchen ich geschaffen hatte völlig weg war.
Da Kam ich auf die idee weil ich das Hier gesehen hatte eine hinters Mainboard zu machen . Dieser Effekt gefällt mir nun auch überhaupt nicht !

Mit dem Ausbauen geht das net so einfach weil es so eng ist das mann das Board ausbauen muß wozu ich imo keine Lust habe ! Ich habe sie jetzt erstmal aus dem strom gemacht bis zu nächsten Reinigung !

Hoffe jetzt ist das für dich verständlich ^^
 

Complexx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hätte eine indirekte Frage dazu, was würde passieren wenn der Innenraum des Pc's total verspiegelt ist und man dann diese Lichter hinters Mainboard klebt? Würde der komplette Innenraum beleuchtet werden?

Dazu müsstest du wohl Spiegel in alle Richtungen anbringen. Wenn du sie nur an den Innenwänden, also im 90° Winkel anordnest wird wahrscheinlich nicht alles angestrahlt.
Wär aber trotzdem mal interessant sowas zu sehen. :)
 

Aholic

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich hatte sie gekauft weil ich damit den Innenraum Beleuchten Wollte was aber so Hell war da somit der UV Effekt welchen ich geschaffen hatte völlig weg war.
Da Kam ich auf die idee weil ich das Hier gesehen hatte eine hinters Mainboard zu machen . Dieser Effekt gefällt mir nun auch überhaupt nicht !

Mit dem Ausbauen geht das net so einfach weil es so eng ist das mann das Board ausbauen muß wozu ich imo keine Lust habe ! Ich habe sie jetzt erstmal aus dem strom gemacht bis zu nächsten Reinigung !

Hoffe jetzt ist das für dich verständlich ^^
Das ist ein Grund den ich verstehe :)

@DaxTrose, darf ich fragen was für ein Gehäuse du hast?
Ihr habt alle so wahnsinnig viel Platz nach rechts neben dem Board, beimir sinds gradmal 7cm bis zu den Laufwerkschächten :(

Das sieht bei euch so verdammt riesig aus :ugly:

Edit: Laut den Slot Blenden sieht mir das nach nen Lian Li aus, lieg ich richtig?
 

Schmiddy

Freizeitschrauber(in)
Ich freu mich schon auf meine Sachen. Hab mir neue Komponenten besorgt und musste leider feststellen, dass mein Netzteil den Geist aufgegeben hat. nun warte ich darauf, dass ich das NT zurückbekomm. Nachdem ich das hier gesehen habe freu ich mich auch schon auf die Hintergrundbeleuchtung meines Boards, die ich mir gleich bestellt hab. ws haltet ihr von einer Weißen Hinterlegung? meinen PC könnt ihr in meinem Album auf der Seite 1 und 2 sehn. Ich werde das Schwarzlicht von den älteren Photos drinnen lassen. Wie er aktuell aussieht könnt ihr auf Seite 1 sehn. Was haltet ihr von der Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

Whoosaa

BIOS-Overclocker(in)
Hört sich interessant an, könnte allerdings mit der Ausleuchtung Probleme geben. Weiß auf schwarz würde glaube ich ganz gut aussehen, aber weiß auf hellgrau sieht dann (meiner Vorstellung nach) einfach so aus, als ob du eine normale Lampe dahinter hättest.. :huh:
Aber keine Ahnung. :D Probiers halt erst mal aus, und stell Bilder hier rein, dann können wir weitersehen. ;)
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
Wo bekommt man ein Mainboard, dessen Platine nur Klar lackiert ist ? Das wäre dann durchscheinend, man könnte die Layer sehen usw. Das säh hinterleuchtet mal geil aus.
 
E

EinarN

Guest
@ Readytotack

Was hintergrund Beleuchtungen Betrifft, denke Ich, dieses VIDEO WORKSHOP währe Sehr hilfreich, Eine Alternative für Gute Beleuchtung mit geringere LED Anzahl, gute Leistung, Geringerer Stromverbrach.
Im Video wird eigentlich Gezeigt wie man diese ANGEL EYES für das Auto Nachbaut bzw. für andere Autos ältere Modelle.
Der Workschop zeigt wie man diese 6 - 8 mm Plastikstange biegt (anpast an der Gewünschten Ausmassen), LEDs Anbringt, eine gleichmäsige Strahlung Verteilt usw.
Mit diese prozedur, sind die üblichen 20 - 30 LED streifenbändern einfach Überflüssig. 2 Hochleistung LEDs bei 12 V Reichen volkommen.

Miniaturisiert man das ganze auf MINI LED's mit 3 mm Plexiglass Stangen, kann man Sogar Beleuchtete umrahmungen am CPU Gestalten.
 

exa

Volt-Modder(in)
@ Readytotack

Was hintergrund Beleuchtungen Betrifft, denke Ich, dieses VIDEO WORKSHOP währe Sehr hilfreich, Eine Alternative für Gute Beleuchtung mit geringere LED Anzahl, gute Leistung, Geringerer Stromverbrach.
Im Video wird eigentlich Gezeigt wie man diese ANGEL EYES für das Auto Nachbaut bzw. für andere Autos ältere Modelle.
Der Workschop zeigt wie man diese 6 - 8 mm Plastikstange biegt (anpast an der Gewünschten Ausmassen), LEDs Anbringt, eine gleichmäsige Strahlung Verteilt usw.
Mit diese prozedur, sind die üblichen 20 - 30 LED streifenbändern einfach Überflüssig. 2 Hochleistung LEDs bei 12 V Reichen volkommen.

Miniaturisiert man das ganze auf MINI LED's mit 3 mm Plexiglass Stangen, kann man Sogar Beleuchtete umrahmungen am CPU Gestalten.

das wird aber nie die Gleichmäßigkeit und vor allem die Leuchtkraft von LED Streifen erreichen...

als dezente Beleuchtung natürlich denktbar, wobei man dann aber auch 3 einzelne Stangen bracuht, denn 90 Winkel sind bei dieser Methode gift!
 
E

EinarN

Guest
Ja. An den 90° Winkel dachte ich nicht aber........... wen man nach der bigung genau da die LED's Ansetzt?
Da eine MB Umrahmung wesentlich Grösser ist als ein Scheinwerfer Kreis, könnte man 4 LEDs Einsetzen, gebau an den 4 Bigungen.
 

exa

Volt-Modder(in)
man weiß halt nicht wie dann die Ausleuchtung ist, hat auch was mit Lichtleitung zu tun, die in bestimmten Winkeln schlicht nicht mehr gegeben ist...
 

Belator_tthe_only

Kabelverknoter(in)
Ich habe mir grade Gestern welche bei Aquatunning bestellt und sonst bei Caseking gibts es die auch welche glaube allerdings die sollen nicht so gut sein kann mir aber auch irren
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Es gibt auch Mainboard die haben diese beleuchtung schon mit an Board. Zum Beispiel das Abit IN9 32 "BEAST" oder wie das noch mal genau hieß. Da konnte man im BIOS dann einstellen wie man es gerne hätten, Pulsieren usw. Leider habe ich kein Foto davon. Das Board hatte mal ein Bekannter, und da haben wir es erst bei inbetriebname gesehen und waren davon schon ziemlich beeindruckt.
 

Dukex2

Software-Overclocker(in)
Bin gerade neu auf das Thema gestoßen und bin von dem Ergebnis begeistern!
Da mein Abit AW9D MAX das Extra schon inkl hat wird es in einem halben Jahr wenn ein neues Board mit Cpu Ram usw auf jedenfall reingebaut.

Eine Frage hätte ich aber noch:
Würde das FlexLight auf meinen Mainboardschlitten kleben, ist das dann auch wirklich sicher? Nicht das es zu einem kurzen kommt wenn es zwischen Board und Schlitten liegt!
 
Oben Unten