• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe beim Aufrüsten

tmcshooter

Schraubenverwechsler(in)
Hilfe beim Aufrüsten

Hallöchen, ich möchte mein PC aufrüsten und wollte mal gucken, ob man mir hier helfen kann^^

Meine jetzige Ausstatung:

Mainboard: Gigabyte GA-MA770T-UD3
Grafikkarte: Gainward GeForce GTX570 Phantom
Prozessor: AMD Athlon II X4 640 Quad-Core
RAM: KINGSTON 4GB DDR3 SO-DIMM PC3-12800 1600Mhz
Festplatte: SAMSUNG HD503HI ATA Device (465 GB, IDE)
Netzteil: Namen weis ich nich, hat aber 500 Watt
dazu noch 2 Laufwerke und ein kaputtes Gehäuse mit Lüfter

Ich wollte mir folgendes zulegen:

Prozessor: Intel Core i5 3570 4x 3.40GHz So.1155 BOX - Hardware, Notebooks & Software
CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken AMD und Intel - Hardware, Notebooks & Software
Gehäuse: NZXT Phantom 410 Window Midi Tower ohne Netzteil weiss - Hardware,
Lüfter: ca. 3 davon: 120x120x25 Enermax Everest Twister UCEV12 1000U/m 12dB(A) Tranparent
SSD (die alte Festplatte nutze ich trz weiter und ich hab noch genug externe): 128GB Crucial m4 SSD CT128M4SSD2 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC synchron

Jetzt weis ich allerdings nicht, ob ich mir noch ein neues Mainboard zulegen sollte. Sollte das der Fall sein, hätte ich gerne eines mit vielen USB-Anschlüssen, vorzugsweise von ASrock oder Gigabyte. Hab mir vor na Weile noch das hier gekauft: CnMemory PCI-Express karte USB-Controller: Amazon.de: Computer & Zubehör bekommt aber anscheinend nicht genug Strom oder ich habs nur falsch eingebaut.^^

Falls ich ein besseres Netzteil brauche, würde ich das hier kaufen: 530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze - Hardware,

RAM bräuchte ich auch noch mehr und das soll alles unter Win7 laufen.

Wäre dankbar für Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder einfache eure Meinung dazu.

Vielen Dank schonmal :D
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe beim Aufrüsten

@ pc-nutzer

Ich fall Dir dann mal wieder in den Rücken :devil: ;)

@ Shooter

Willkommen im Forum, Shooter :D.

Das dein altes Netzteil 500 Watt kann, sagt uns gar nix, weil wegen : "China Bller" Testbericht fr LC Power Super Silent LC6550

Wir bräuchten schon die genaue Bezeichnung, um sicher zu gehen, das Du nicht so nen Knaller verbaut hast ;).

Wenn Du übertakten willst, brauchst Du den 3570K, ansonsten reicht der i5 3470 völlig zum zocken und ein kleinerer Kühler, als der Brocken es ist. Zum Thema "neues Mainboard" : Es wird Dir wohl nicht gelingen, eine Intel CPU auf ein AMD Mainboard zu montieren. Nur mit Gewalt :lol: ;) und funzen wird das dann auch nicht.

Im Phantom 410 sind schon ab Werk 3 Lüfter montiert inkl. Lüftersteuerung, also kannst Du dir die Enermax sparen.

Die Crucial SSD geht voll in Ordnung. Etwas günstiger wäre noch die Samsung 840 Basic.

Mainboard für den 3470 reicht dieses : ASRock B75 Pro3, B75 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland. Zum übertakten eines 3570K brauchst Du ein Z77 Board.

Warum deine CnMemory USB Karte nicht funzt :ka:. Treiber installiert ?

Erstmal Grüße aussem Pott
Rosi
 
TE
T

tmcshooter

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe beim Aufrüsten

Hab den 3ten Post gar nicht gelesen :)

Danke für die netten Worte. Gut dann war ich mit meinen Lüftervorstellungen wohl etwas übermotiviert :D
Hab mir jetzt mal mein Netzteil angeschaut. Es ist also von Aerocool und es steht noch 80+ drauf, wobei ich nich weis ob das jetzt bronze, gold, silber oder sonstwas ist^^

1. ~500€ würd ich ausgeben, wenns 100 mehr werden is das nich schlimm, gerne auch weniger ^^
2. Ansonsten hab ich alles.
3. Behalten würd ich wie gesagt die Laufwerke, wenn möglich das Mainboard, die Festplatte und gegebenenfalls das Netzteil - achja Wärmeleitpaste hab ich auch noch ^^
4. Eigenbau
5. LG Flatron W2363D (23 Zoll)
6. Spiele: FarCry 3, Trine 2, Metro, BF und CoD etc. möglichst mit hoher Grafik und gearbeitet wird mit Microsoft Office, sowie OpenOffice. Ansonsten spiel ich noch Filme bzw Serien in 1080/720p ab.
7. Übertakten muss nicht sein
8. Hin und wieder spiele ich auch Sachen in 3D. Hab das 3D-Vision Kit von Nvidia. Das System sollte halt möglichst leise und kühl laufen. Stromverbrauch ist mir nicht so wichtig, wobei weniger natürlich besser wäre.

Dann wirds eher die SSD von Samsung. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe beim Aufrüsten

Falls Du eine "relativ" fetten Kühler wie den Brocken einbaust, musst Du darauf achten das der auch in dein Gehäuse passt (Höhe Brocken = 157mm). Der ist aber echt nur zum übertakten nötig und das widerum bringt beim zocken nicht wirklich was. Also wärst Du mit dem hier Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed (BX80637I53470) Preisvergleich | Geizhals Deutschland bestens bedient. Wie gesagt, Du kannst keine Intel CPU auf ein AMD Board schrauben. Deswegen kommst Du um dieses nicht drumrum : ASRock B75 Pro3, B75 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Deinen alten Ram kannst Du übernehmen und 4 GB reichen auch locker zum zocken. Kannst den später mal auf 8 GB aufrüsten, falls es nötig werden sollte.

Wenn Du ein neues Netzteil kaufst, wäre das L8 530 Watt schon oversized. Das 400 Watt Modell von diesen reicht völlig, wenn es modular sein soll, tut es auch das L8 430 Watt : Produktvergleich be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197), be quiet! Straight Power E9 400W ATX 2.3 (E9-400W/BN190), be quiet! Pure Power L8-CM 430W ATX 2.3 (L8-CM-430W/BN180), be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.3 (E9-450W/B

Also, grob überschlagen komme ich auf ~ 450,- Euro. i5 3470 + Mainboard + E9 400 Watt Netzteil + Phantom 410 + SSD. CPU-Kühler reicht eigentlich der Boxed, etwas leiser und kühler wäre einer von diesen schmucken Burschis : Produktvergleich EKL Alpenföhn Sella (84000000053), Cooler Master Hyper TX3 Evo (RR-TX3E-22PK-R1), Cooler Master Hyper T4 (RR-T4-18PK-R1) | Geizhals Deutschland
 
TE
T

tmcshooter

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe beim Aufrüsten

Alles klar, vielen Dank ! :D
Mit der Grafikkarte komm ich ja noch ein paar Jahre hin denk ich mal?

Gut, dann werd ich das denk ich so machen wie du geschrieben hast. Von den "schmucken Burschis" nehm ich mir dann auch einen, die 20€ sind dann auch egal ^^
 

dn1987p

Freizeitschrauber(in)
AW: Hilfe beim Aufrüsten

Ein paar Jahre wird etwas eng mit der Grafikkarte. Sie ist zwar fast so schnell wie eine 7870, aber der Speicher ist ne ganze Ecke kleiner. Für kommende Spiele auf maximalen Details wirds nicht reichen. Ein Upgrade macht momentan aber noch keinen Sinn, da der Leistungsgewinn bei deinem Budget marginal wäre.
 
Oben Unten