• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

syyno

Schraubenverwechsler(in)
Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

Hi,

ich habe im März bei RAM, Grafikkarte und Netzteil aufgerüstet und zwar auf

8428808 - 8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM
8575061 - 2048MB VTX3D Radeon R9 270X X-Edition Aktiv PCIe 3.0
8404759 - 400 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+

und würde jetzt gern den Unterbau entsprechend upgraden - also neues Gehäuse, Board und CPU
aktuell sind da
CPU :Intel Core i3 540, 2x 3.06GHz
Mainboard:Gigabyte GA-H55M-UD2H, Intel H55
CPU-Kühler:Arctic Cooling Alpine-11 GT
verbaut in nem einfachen Gehäuse.

Als SSD hab ich Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland im Auge
Was würdet ihr mir denn für die anderen Komponenten empfehlen?
Budget hätte ich erstmal bei 300-400Euro angesetzt - wäre aber durchaus auch noch ein bissl Luft nach oben wenn das denn Sinn macht.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

ich würd nochn paar euro sparen und dir diese graka oder eine gleichwertige empfehlen

3072MB MSI Radeon R9 280 Twin Frozr Gaming Aktiv PCIe 3.0 x16

und der i5 4670k ist grade im Angebot...höchstwahrscheinlich sie bevor die refreshs rauskommen das Lager leer kriegen...schlag zu!

Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150 TRAY - Hardware, Notebooks

das sind alles in allem minimal mehr Aufpreis für viel mehr leistung in spielen!
ich würde mich mit dem CPU kaufen auch beeilen, ich weiß nicht wie lange die noch so heruntersetzt sind :)

wenn du die Kohle nicht hast kauf dir erstmal nur die CPU und spar auf den graka oder lass die ssd erstmal weg und hol dir dir später weil die auch nochmal in den preisen stark fallen werden
 

xSauklauex

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

ich würd nochn paar euro sparen und dir diese graka oder eine gleichwertige empfehlen

3072MB MSI Radeon R9 280 Twin Frozr Gaming Aktiv PCIe 3.0 x16

und der i5 4670k ist grade im Angebot...höchstwahrscheinlich sie bevor die refreshs rauskommen das Lager leer kriegen...schlag zu!

Intel Core i5 4670 4x 3.40GHz So.1150 TRAY - Hardware, Notebooks

das sind alles in allem minimal mehr Aufpreis für viel mehr leistung in spielen!
ich würde mich mit dem CPU kaufen auch beeilen, ich weiß nicht wie lange die noch so heruntersetzt sind :)

wenn du die Kohle nicht hast kauf dir erstmal nur die CPU und spar auf den graka oder lass die ssd erstmal weg und hol dir dir später weil die auch nochmal in den preisen stark fallen werden

i5 Tray :? 4670

Gibt doch schon neue Modelle.
4690, 4590 -> Core i5 -> Sockel 1150 -> INTEL Desktop

Zu betrachten sind natürlich die Box Varianten.
 

Hobbybastler1997

Volt-Modder(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

dann kann er gleich nen 4570 nehemn nen 4670 ohne Multiplikator ist eigentlich Schwachsinn
 

xSauklauex

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

Moin syyno,

ist der hauptsächlich zum zocken, oder was treibst Du sonst noch mit dem Rechner ? (CAD, Videobearbeitung, Musikproduktion...?)

Könnte so aussehen :

1 x Crucial M500 240GB
1 x Intel Core i5-4590
1 x Gigabyte GA-H97-D3H
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
1 x Corsair Obsidian Series 450D mit Sichtfenster

Zusammen ungefähr ~ 462,- Taler.

Grüße aussem Pott
Rosi


Eintüten. Öffnen, freuen. Prozessor was gerade in dein Budget passt.

Aufrüsten von einer 270X auf eine 280 ist genauso unnötig wie von einem H87Board auf ein H97 Board zu wechseln^^

Vll kannst du ja sogar den Xeon in betracht ziehen als max Schmerz Grenze.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Xeon-E3-1230v3-4x-3-30GHz-So-1150-BOX_856397.html
 

NeverSeenBytes

Volt-Modder(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

Der Rosi-Vorschlag ist super - und sollte dir syyno das Case zu teuer sein, - dat Rosi empfieht dich ´nem anderen guut´n. ;)

`Ne 280er nach 3 Monaten als Ersatz für eine 270X; den nächsten Witz bitte ... :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

Klar kann man überall noch ein bisschen sparen ;)

Ob 4440 und H87 Board oder 4590 und H97 würde jetzt auch keinen Unterschied machen.

Und klar, Gehäuse könnte man auch das Shinobi oder das Antiphon nehmen, aber... :devil:

Joa, je nachdem, was Syyno so alles mit dem Knecht treibt, käme natürlich auch ein Xeon in Frage :D
 

Kusarr

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

weiß nicht ob dem TE 100€ nicht etwas viel sind für ein gewünschtes einfaches Case.

vllt wäre 50-70€ eher gewünscht. Dann wäre das Zalman Z11 Plus denk auch was. Das Design muss einem natürlich gefallen.

EDIT: das Deep Silence von xSauklauex is natürlich auch echt nice! :daumen:
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

CPU trotzdem immer boxed kaufen, auch wenn da ein anderer Kühler draufkommt.

Nur bei einer boxed CPU gibt´s die volle Garantie und den Ausschluss, einen gebrauchten Rückläufer zu erwischen ;)
 
TE
S

syyno

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

Vielen Dank für die vielen Antworten
hab noch ein bisschen rumgestöbert und jetzt

FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl
Gigabyte GA-H97-D3H, Sockel 1150, ATX
Intel Core i5-4590 in-a-Box
Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel
Crucial M500 240GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5")

bestellt - gibt's denn beim Zusammenbau dann noch wichtige Sachen zu beachten?
Netzteil, GraKa und RAM neu einbauen war jetzt keine große Herausforderung...ist das mit Board und CPU komplizierter?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

Einen Rechner zusammenschrauben ist wirklich kinderleicht, wenn Du Lego kannst... ;)

http://extreme.pcgameshardware.de/k...llung/156726-how-pc-selbst-zusammenbauen.html

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Das R4 habe ich selbst, ist echt klasse, aber ich persönlich würde das mit Fenster nehmen :D : Produktvergleich Fractal Design Define R4

Oder ein Nanoxia : PC-Gehäuse mit Hersteller: Nanoxia, Gehäusetyp: Midi-Tower Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Wenn Du Windows auf die SSD installierst, lässt Du solange die HDD abgeklemmt, weil Windows während der Installation schonmal gerne Daten auf die HDD schreibt, welche eigentlich auf die SSD gehören.
 
TE
S

syyno

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

und installier ich erst Windows auf der ssd und bau dann MB und cpu um oder ist das egal wie rum?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe bei upgrade CPU, Board, Gehäuse etc.

Du baust den Rechner komplett zusammen, schliesst aber die HDD noch nicht an.

Dann installierst Du ganz normal Windows auf die SSD, dann schliesst Du die HDD an.
Die muss dann wahrscheinlich in der Datenträgerverwaltung initialisiert werden, damit die auf dem Arbeitsplatz erscheint.

Du kannst auch mal hier gucken, ob jemand in deiner Nähe wohnt : http://extreme.pcgameshardware.de/k...-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html

Die kommen bei dir vorbei und helfen dir gratis beim zusammenschrauben :daumen:

Wenn Du aber schonmal ein Netzteil eingebaut hast, ist alles andere ein Klacks ;)
 
Oben Unten